Fritz nas als Cloud

Die Cloud von Fritz nas

Anders als herkömmliche Cloud-Services lädt MyFRITZ! nichts ins Internet hoch. NAS Alternative FritzBox: Welche Vorteile bietet der Network Storage?

NAS alternativ FritzBox: AVM-Anwender haben mit FeatureNAS einen freien Netzspeicher in der Featurebox eingebaut. Für Sparer mit geringem Bedarf gibt es neben unseren Testmöglichkeiten für 2-Bay-NAS-Systeme eine weitere Alternative: Die heutigen Fritz-Boxen von AVM stellen mit der Firma BefritzNAS einen eingebauten Network Storage bereit. Sämtliche gängigen AVM-Router sind mit dem System ausgestattet. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterscheid in Bezug auf die maximale Übertragungsrate des verbundenen Speichers: USB-3. Nur die Top-Modelle mit eingebautem Modems für den Internet-Empfang über DSL (Fritzbox 3490, 7490, 7580, 7590) und Lichtwellenleiter (Fritzbox 5490) und die mit Modemsystem ausgestattete Feldbus 4040 sind mit 0 Ports ausgestattet.

Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten.

Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich.

Das Einrichten des Speicherplatzes erfolgt vollständig über die Administrationsschnittstelle der Befritzbox. Unmittelbar nach der Aufbereitung kennt die Befritzungsbox den Arbeitsspeicher für die NAS-Funktion. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten nicht einmal auf das örtliche Netz begrenzt, FritzNAS hat eine eigene Cloud-Funktion. Mit SMB ist es möglich, Daten auf direktem Weg aus dem entsprechenden Dateimanager zu transferieren.

FritzNAS überträgt auch Multimedia-Daten über einen eigenen UPP-Server. Auf Anfrage stellen die Mitarbeiter der Firma Frizbox alle Informationen als "Private Cloud" im Netz zur Verfügung; der Zugriff erfolgt über den MyFritz-Service der Firma AVM. Darüber hinaus ist in die Gesamtlösung ein externer Cloud-Speicher aufgesetzt. Ähnlich wie bei der Synology DS216j (Review), dem WD My Cloud Home Duo (Review) und der WD My Cloud Home Duo (Review) und der Cuffalo Linkstation 520 (Review) haben wir mehrere Läufe mit verschiedenen Datentypen übertragen: Wir beschreiben und liest 2000 128KByte Dateien mit zufälligen Inhalten, jede etwa so groß wie ein längeres Word-Dokument ohne Bilde.

Wie erwartet, steht die Schreibeleistung von FritzNAS hinter der Leistung von speziellen NAS-Geräten. Die Prüfung erfolgte mit der Beta-Firmware 06. 98-50795 für die AVM Funkbox 7590 ZI. Im Lieferumfang der Befritzbox 7590 ZI ist ein 12-Volt Netzteil mit 2,5Angriff. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten.

Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich.

Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Sämtliche Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich der anfallenden Transportkosten. Einzelheiten zu den einzelnen Offerten sind auf der entsprechenden Website zu ersichtlich. Das FritzNAS-System ist wesentlich träger als jeder andere getestete Netzspeicher.

Es ist unschlagbar im Anschaffungspreis - wer bereits eine der Fritzboxen hat, muss nur einen USB-Stick anschließen. Da sich der Funktionsbereich auf das Notwendigste beschränkt, ist die Firma keine Konkurrenz für eine mehrere hundert Millionen kostenintensive, unabhängige NAV-Lösung. Der Arbeitsspeicher ist von aussen über ein Handy oder einen PC leicht zugänglich, es gibt Grundfunktionen für ein rudimentäres Zugriffsmanagement und die Integrationsmöglichkeit einer zusätzlichen Cloudumgebung.

Insgesamt ist diese kostenlose Funktion für Fritzbox-Besitzer ein erfolgreicher Schritt in die Zukunft des Netzwerkspeichers - wenn Sie keine besonderen Zusatzanforderungen haben, werden Sie mit dem angebotenen Funktionsspektrum auf lange Sicht zufrieden sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema