Gambio Testbericht

Testbericht Gambio

Finden Sie heraus, was Gambio Ihnen bieten kann. Gambios neue Versionen GX3 werden vorgestellt. Seit Anfang des Jahres hat der Shop-Softwareanbieter Gambio das neue GX3 im Angebot. Wie wichtig die Technologie ist, um mehr Developer zu begeistern, erläuterte Daniel Schnadt im Interview: Laut Aussage von rund 20000 kleinen und mittleren Geschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Gambio. Daniel Schnadt, Managing Director von Gambio GX3, erläuterte in einem persönlichen Gesprächstermin die Unternehmensziele mit Gambio GX3.

Die Gambio hat das Hintergrund der Shop-Software vollständig umgestellt. Gambio GX2" ist seit 2011 verfügbar und wird regelmäßig aktualisiert, und zwar monatlich einmal im Jahr. So ist es zwar rar, dass es eine große neue Fassung gibt, aber jetzt ist es an der Zeit. Wir stellen Ihnen anfangs May die Variante "Gambio GX3" vor.

Dieser neue Gambio hat sehr wenig mit dem bisherigen zu tun, da wir die gesamte Systemlandschaft nachbearbeitet haben. Der Shop-Kern von Gambio PX2 ist zwar teilweise robust, aber veraltet. Basis der Gesamtlösung ist Open-Source-Software, die von den Originalentwicklern nicht weiter entwickelt wurde.

Als weiteres wesentliches Kriterium für die Revision wurde genannt, dass Gambio GX2 für grössere Mittelständler nicht ausreicht. Wird ein Betrieb vergrößert und eine Behörde mit der Anpassung des Shopsystems an die eigenen Bedürfnisse betraut, muss die Simulationssoftware mitwirken. Mit dem Gambio GX2 ist das schwer. Was für eine Technologie befindet sich unter der Motorhaube der neuen Ausführung?

Snadt: Für Gambio GX3 haben wir mit Bootstrap als Frameworks zusammengearbeitet. Welche Bedeutung hat die Veröffentlichung von Gambio GX3 für die Anwender? Muss jetzt jeder auf die neue Variante umsteigen? Snadt: Nein, es gibt keinen Migrationsbzw. Ein Teil unserer Auftraggeber nutzt bereits individuelle Funktionen der neuen Software. Seit wann wird Gambio GX2 von uns betreut?

Snadt: Schon seit langem. Snadt: Wir haben dafür einen Update-Assistenten zur Hand, so dass die Änderung leicht gemacht wird. Für 149 EUR bekommen sie ein Jahr lang Zugriff auf das interne kundeneigene Portal und regelmässige Aktualisierungen. Was sind die von Gambio gesetzten Strategieziele mit der GX3-Version? Snadt: Bisher haben wir selbst viel für die Shop-Software getan.

In Zukunft verstehen wir es auch als unsere Pflicht, ein Ecosystem für Fremdentwickler zu entwickeln, das es ihnen erlaubt, eigene Funktionen, Interfaces oder Vorlagen zu entwickeln. Es gibt bereits eine Zusammenarbeit mit den Behörden, aber wir hatten kein Vermittlungsprogramm. Hier wollen wir in Zukunft ansetzen und haben mit dem Gambio GX3 die Basis dafür gelegt.

Die Gambio ist ein großes Themengebiet für uns und wir werden Gambio in Zukunft als Software-as-a-Service ausgeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema