Gemeinsame Cloud

Geteilte Cloud

Die Zusammenarbeit bei Dokumenten war noch nie so einfach. Hier ist es auch möglich, gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Freigabeverzeichnisse Der Cloud-Service D1ropbox bietet den großen Vorzug, dass Verzeichnisse gemeinsam genutzt werden können. Auf diese Weise ist es für unterschiedliche Mitarbeiter einfach, ihre Informationen in einem zentralen Verzeichnis zu sammeln und über das Web abzurufen. Zuerst müssen Sie den Folder auf Ihrem eigenen Dropdown-Listenkonto einrichten.

Wechseln Sie in den Unterordner " Dropdown " auf Ihrem Windows.

Hier siehst du alle bisher in deiner Cloud gespeicherten Informationen. Legen Sie in diesem Adressbuch einen neuen Adressbuch auf traditionelle Weise an. Zum Beispiel mit der rechten Maustaste auf ein freies Eingabefeld im Dropdown-Menü und unter "Neu" "Ordner" auswählen. Mit der rechten Maustaste erneut auf diesen Folder rechtsklicken und "Diesen Folder freigeben" aussuchen.

Tragen Sie im Eingabefeld "Benutzer in diesen Verzeichnis einladen" die E-Mail-Adressen derjenigen ein, für die Sie den Verzeichnis freigeben möchten. Kaum quittiert der Adressat den Zugang, kann er auch auf die Angaben im Folder ausweichen.

freigegebenen Verzeichnis?

Hallo, ich habe das My Cloud Home, 3 Tub. Mittlerweile scheinen alle einen eigenen Speicherbereich auf dem MyCloud Home zu haben. Aber wir wollen alle Fotos in einem einzigen Verzeichnis speichern. Bis jetzt hat jeder nur seine eigenen Verzeichnisse/Akten. Hi Sebastian, bedauerlicherweise kann ich die Anfrage nicht antworten, aber ich habe das selbe Fehler. das My Cloud Home.

Hallo, hast du nicht einen Folder namens "public"? Wie kann ich einen Folder erstellen, der von 2 oder 3 PCs zusammen betrachtet werden kann? Für wen ist der öffentliche Ordnerinhalt sichtbar? Hallo, der Unterordner " Öffentlich " ist eine Hommage an das Betriebsystem von MyCloud. Lassen Sie es uns so formulieren.... jeder, der Zugang hat, hat Zugang zu "public".

So können Sie beispielsweise keinen freigegebenen Mappe anlegen, die von mehreren Personen geändert und angesehen werden kann. Das funktioniert: Mit einem Klick mit der rechten Maustaste oder im Online-Bereich des Hauses können Sie jeden beliebigen Folder teilen oder einen Verweis erstellen, der dann an alle Personen versendet werden kann. Wer diesen Verweis hat, kann in den Folder schauen.

Die Familienmappe. Alle, die ein Konto auf ihrem eigenen Mein Cloud Home haben, können dort zusammen darauf Zugriff nehmen. Die Mappe "Familie" wird vom Endgerät selbstständig angelegt, wenn auf ihr die neue Generation 2.0 abläuft. "Von außen " ist dieser Folder ebenso unsichtbar wie alle anderen Folder des Mein Cloud Home.

Denn in der Heimreihe gibt es kein "von außen".

Mehr zum Thema