German Asset Management

Deutsche Vermögensverwaltung

Deutsche Investment Portfolio Asset Management GmbH. ein kurzfristiges Angebot von zwei deutschen Fondsgesellschaften. Die GxP German Properties AG ist unter dem Namen GxP Asset Management tätig.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 tritt die German Asset Management in Berlin unter dem Dach der GxP Asset Management auf. GxP Asset Management mit Hauptsitz in Berlin ist auf den Erwerb und das Asset Management von Büro- und Geschäftsimmobilien in Deutschland spezialisiert. GxP Asset Management wurde im Jahr 2015 gegründet und hat bereits rund 150 Mio. EUR in umfangreiche Liegenschaften in ganz Deutschland getätigt.

Die German Asset Management ist eine Investment- und Asset-Management-Gesellschaft, die sich auf Investments in Gewerbeimmobilien an B-Standorten in Metropolen und B-Städten konzentriert. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2015 hat German Asset Management rund 150 Mio. EUR in Büround Einzelhandelsflächen gesteckt. Bundesweit befinden sich die Objekte unter anderem in Berlin, Dresden, Leipzig, Erfurt und Hannover.

Die Geschäftsführung von German Asset Management besteht aus Rainer Schorr und Andreas Lewandowski. Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich in Berlin.

Die GxP German Properties AG | Investitionen in dt. Handelsimmobilien

Das Unternehmen ist auf den Erwerb, das Portfoliomanagement und das Asset Management von Büro- und Handelsimmobilien in Deutschland spezialisiert. Das Unternehmen verfolgte die Unternehmensstrategie, durch intensives Portfoliomanagement erhebliche Wertschöpfungspotenziale zu erschließen und zugleich nachhaltig Mieteinnahmen zu erwirtschaften. GxP German Properties verwaltet im Zuge des Asset-Management-Geschäfts derzeit ein deutschlandweites Portefeuille mit umfangreichen Liegenschaften im Gesamtwert von über 280 Mio. E. Die GxP German Properties verwaltet ein Gesamtvolumen von über 280 Mio. E.

Das Unternehmen verfügt davon über einen eigenen Immobilienbestand im Gesamtwert von EUR 164,1 Mio. und verwaltet im Rahmen des Asset Management für internationale Kunden Objekte im Gesamtwert von EUR 135 Mio. Für diese.

Die GxP German Properties AG übernimmt zwölf Einzelhandelsobjekte.

German Asset Management hat ein Portefeuille von zwölf Einzelhandelsimmobilien übernommen. Sie ist ein Sortiment aus Baumärkten, Elektro- und Kolonialwaren. Das Fachgeschäft ist unter anderem in Berlin, Leipzig, Dresden und Düsseldorf weit gefächert. "German Asset Management fokussiert seine Investitionen auf B-Standorte in großen Metropolen und auf B-Städte", Andreas Lewandowski, Managing Director von German Asset Management.

"Mit einer sorgfältigen Standortanalyse ermitteln wir Immobilien außerhalb der sehr kostspieligen Kernstandorte. An diesen Orten können trotz konservativer Berechnung interessante Erträge erwirtschaftet werden", sagt Lewandowski. Die German Asset Management AG akquiriert Immobilien in verschiedenen Risikoarten, verbessert die Mietpreise und Mieterstrukturen und realisiert wertsteigernde Renovierungsmaßnahmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema