German Investment Management Holding Gmbh

Deutsche Investment Management Holding GmbH

Die German Investment Management Holding GmbH mit Sitz in Berlin ist im Handelsregister als Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen. Immobilien in innerstädtischen Lagen in den wichtigsten deutschen Immobilienbezirken. Die Cleanventure AG beabsichtigt eine gemeinsame Sach- und Barkapitalerhöhung zum Erwerb der German Investment Management Holding GmbH.

von der EQS Group AG. Die BIG Blockchain Intelligence Group Inc. liefert Softwarelösungen, die eine Echtzeit-Verifizierung von blockkettenbasierten Transaktionsabläufen mittels Such- und Analysefunktionen ermöglichen. Derzeit ist die BIG auf Krypto-Währungstransaktionen spezialisiert und betreut ihre Kundinnen und Endkunden wie Behörden, Vollzugsbehörden, Banken und Finanzdienstleister oder im E-Commerce tätige Anbieter mit der entsprechenden Sicherheitstechnik. Mit einer Preisvorgabe von CAD 1,03 ( 0,69) ist das Prädikat KAUFEN.

Die Cleanventure AG beabsichtigt eine gemeinsame Sach- und Barkapitalerhöhung zum Erwerb der German Investment Management Holding GmbH.

Die Vorstände und Aufsichtsräte der Cleventure AG (ISIN DE00A1YCNN8, WKN A1YCNN) beabsichtigen, der bevorstehenden Generalversammlung eine gemeinsame Bar- und Sacheinlagenerhöhung von bis zu rund 80 Millionen Euro zu unterbreiten. Grund dafür ist der beabsichtigte Kauf der German Investment Management Holding GmbH mit Hauptsitz in Berlin, der im Zuge der Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen durchgeführt werden soll.

Damit verbunden ist auch die Absicht von Management und Verwaltungsrat, den Namen der Cleventure AG zu ändern. Die neuen Stückaktien sollen im Zuge der beabsichtigten gemeinsamen Barkapitalerhöhung zu einem Ausgabepreis von EUR 1,00 je Stück ausgeübt und den Gesellschaftern zunächst im Bezugsverhältnis 1:35 zum Kauf angeboten werden. Die neuen Stückaktien sollen zu einem Preis von EUR 1,00 je Stück emittiert werden. Die nicht innerhalb der Zeichnungsfrist bezogenen Anteile werden dann an die Aktionäre der German Investment Management Holding GmbH gegen Sachleistung aller ihrer Anteile ausgehändigt.

Das Unternehmen German Investment Management Holding GmbH konzentriert sich auf den Bereich Gewerbeimmobilienhandel und -management und plant den Ausbau eines bestehenden Portfolios von Gewerbe- und Privatkunden. Darüber hinaus wird der Konzernvorstand der Cleventure AG vorhandene Passiva der Firma in Eigenmittel umwandeln, indem er das Grundkapital der Firma durch Begebung von 732.000 neuen Stückaktien gegen Einbringung von Sachkapital zur Stärkung der finanziellen Lage der Firma erhöht.

GxP German Properties mit Hauptsitz in Berlin ist auf den Erwerb, das Portfoliomanagement und das Asset Management von Büro- und Handelsimmobilien in Deutschland spezialisiert. Im Fokus der Investitionen stehen dabei sowohl interessante Gewerbeimmobilien in den Bereichen "Core+"/"Value Added" in den Metropolen als auch ausgesuchte mittlere Bundesländer. Das Unternehmen verfolgte die Unternehmensstrategie, durch intensives Portfoliomanagement erhebliche Wertsteigerungspotenziale zu erschließen und zugleich nachhaltig Mieteinnahmen zu erwirtschaften.

Auch interessant

Mehr zum Thema