Grafischer Netzwerkmonitor

Graphischer Netzwerkmonitor

Mit PRTG können Sie Auslastungstrends erkennen, mögliche Netzwerkprobleme erkennen und sich einen Überblick verschaffen. Die Netzwerkmonitor ist standardmäßig nicht installiert. Der grafische Netzwerkmonitor von PRTG Auf diese Weise können Sie Nutzungstrends erkennen, potenzielle Netzwerkprobleme erkennen und sich einen Gesamtüberblick über Ihre Netzwerk-Geräte, die Bandbreitennutzung oder die Betriebszeit Ihrer Website verschaffen. Mit den Voreinstelllisten werden die meisten Anforderungen an die Netzwerkverfügbarkeit und die Lastüberwachung abgedeckt, aber Sie können auch vorhandene Top-Listen editieren oder weitere Listen anlegen, um einen graphischen Netzwerkmonitor zu erstellen, der alle Ihre Anforderungen erfüllt.

PRTGs Möglichkeit, Karten zu erzeugen, erlaubt es Ihnen, Dashboards mit graphischen Netzwerk-Monitor-Daten und Live-Sensorstatus zu erstellen. In diesem Fall ist es möglich, die Daten zu überprüfen. In der Software VRTG stehen Ihnen unterschiedliche Hintergrundbilder und Zeichen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch eigene Graphiken einlesen, um eigene Karten zu gestalten. Welche Funktionen kann VRTG übernehmen? Die Netzwerküberwachungssoftware VRTG Network Monitor ist eine Software zur Netzwerküberwachung, die mehr als 200 unterschiedliche Sensorentypen aufnimmt.

Die PRTG ist in zwei Varianten verfügbar. Die kostenlose Software kann als einfacher grafischer Netzwerkmonitor sowohl für den gewerblichen als auch für den Privatgebrauch kostenfrei geladen werden.

Der Typ 6.43.* - Netzwerkmonitor mit grafischer Anzeige

326/crs 328 - korrigierte unmarkierte Paketübertragung durch markierte Häfen bei pvid=1; *) 3xx - hinzugefügt ein Befehl, der die Lüftererkennung bei Geräten erzwingt, die mit Lüftern ausgestattet sind; *) 3xx - deaktivierter fester Häfen bei CRS326 und CRS328 Geräten; *) 3xx - feste markierte Paketübertragung ohne VLAN-Filterung (eingeführt in 6.42.

6 ); *) 3xx - feste VLAN-Filterung, wenn es keine spezifizierte markierte Schnittstelle gibt; *) dhcpv4-Relais - Vorhandensein eines ungültigen falschen festen Flags; *) dhcpv6-Client - ermöglicht die Definition der "Standard-Straßenentfernung"; *) dhcv6 - verbesserte Zuverlässigkeit der DHCP IPv6-Dienste; *) dhcpv6-Server - korrekte Aktualisierung der dynamischen DHCPv6-Server-Schnittstelle 1 ) Ethernetz - verbesserte Verwaltung großer Pakete auf drahtlosen ARM-Geräten; *) Ethernetz - Entfernung des veralteten Slave-Flags aus dem Menü "/interface vlan"; *) ipsec - feste Ableitung von "sa-src-address" von "src-address" im Tunnelmodus; *) ipsec - verbesserte Verwaltung ungültiger Richtlinien, wenn eine gültige Strategie deinstalliert ist;

1 ) IDS - korrektes Laden der LDP-Konfiguration; *) LED - feste Standard-LED-Konfiguration für RBLHGGG-5acD-XL-Geräte; *) ITE - Hinzufügen von Signalmessungen unter "/interface ITE Scans" für 3G- und GSM-Modi; *) ITE - festes Speicherleck bei USB-Trennung; *) ITE - feste SMS-Funktion, wenn nicht im LTE-Netzwerk;

paquet - erlaubt es nicht, ein Paket außerhalb des Pakets zu installieren, wenn es bereits im Paket vorhanden ist; *) ppp - fixed interface enabled after a certain time, wenn keines von ihnen aktiv ist; *) sfp - verbirgt den Paramenter "sfp-wavelength" für RJ45-Transceiver; *) upzudaten - fixed process of RouterOS update from RouterOS v5; *) refurbished. of mise.....

Zwei; *) Uhr - feste VRRP-Paketverarbeitung auf VirtualBox- und VMWare-Hypervisoren; *) w60g - zusätzliche Entfernungsmessung; *) w60g - feste Zufallsabschaltungen; *) w60g - allgemeine Stabilitäts- und Leistungssteigerung; *) w60g - verbesserter MCS-Ratenerkennungsprozess; *) w60g - verbessertes MTU-Änderungs-Management; w60g - Verbindung bei Trennung korrekt mit der Station geschlossen; *) w60g - Stoppwegmessung nach der ersten erfolgreichen Messung; *) Win-Box - Hinzufügen der Einstellung "Sekundärkanal" zur Funkschnittstelle, wenn der 80 MHz-Modus ausgewählt ist; *) Win-Box - festes Vorhandensein des Wertes "sfp connector type" in "Interface/Ethernet";

Weinkiste - Vorhandensein einer festen Warnung für das Menü "IP/IPsec/Peers"; *) Weinkiste - korrekte Anzeige aller Vorhänge für Brücken-Host-Eingaben; *) Weinkiste - Anzeige des "System/RouterBOARD/Mode Button" auf Geräten, die diese Funktion haben; *) drahtlos - zusätzliche Option zum Deaktivieren von PMKID für WPA2 ; Sans fil es - fixed mémoire lors, wenn man drahtloses Scannen auf ARM durchführt; Wireless - fixed après suppression, nachdem man die drahtlose Schnittstelle aus den CAP-Parametern entfernt hat; Wireless - update of "United States" états de doménaire; Damals, as uns den Schutz von Kopien mit einem Teststreifen haben.

Mehr zum Thema