Gute Helpdesk Software

Gut Helpdesk-Software

ist aber auch eine gute Open-Source-Helpdesk-Software. Die Top 7 im Jahr 2018 im Überblick Die Helpdesk-Software unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der Bearbeitung von Anfragen, indem sie ankommende Mitteilungen strukturiert, sie dem passenden Kommunikationsweg zuordnen und eventuell auch die richtige Kundenantwort auf ihre Fragestellung leitet. Mit den dazugehörigen Werkzeugen können Sie nahezu alle Eingabekanäle vereinen, auf denen Sie Botschaften von Ihren Abnehmern empfangen. Firmen, die viel Zeit mit der Beantwortung von Fragen von Anwendern verbringen, können durch diesen Dienst viel organisatorischen Aufwand sparen und sich so noch besser auf die eigentliche Aufgabe im Betrieb ausrichten.

Der Rest der Kundschaft zieht es vor, ihre Bedenken über Chat oder soziale Medien zu äussern. Aber nicht nur der Versandhandel sollte sich angemessen auf die vielfältigen und zum Teil neuen Kommunikationswege vorbereiten, über die seine Kundschaft nach Lösungen sucht. Dadurch wird es für Firmen mit einem großen Volumen an Anfragen oder Rückmeldungen von Verbrauchern immer schwerer, die unterschiedlichsten Anmerkungen und Anfragen von verschiedensten Endgeräten und Sozialnetzwerken zu bearbeiten.

Die Software des Servicecenters bietet eine durchgängige und Zeit sparende Problemlösung. Das Ergebnis dieses Testergebnisses und alles andere, was Sie über das Topic wissen sollten, findest du in unserem Reiseführer. Mit Jira werden sowohl für den IT-Helpdesk als auch für den Kundenservice unkomplizierte und schnellere Lösungsansätze angeboten. Die Software des 2010 in Kalifornien gegrÃ?ndeten Herstellers können die Kundinnen und Kunden im so genannten "Sprout"-Tarif fÃ?r eine unbeschrÃ?nkte und groÃ?e Personenzahl kostenfrei nutzen.

So kann Ihnen z. B. in den Tarifbereichen "Garten", "Gut" oder "Wald" die in unserem Testfall am besten geeignete Helpdesk-Software bei der Einrichtung von Community-Foren behilflich sein, in denen Ihre Kundinnen und Kunden Informationen und Hilfe selbst austauscht. Der Preis-Leistungs-Sieger ist der Jira Service Desk von Atlassian. Neben der Helpdesk-Software können Sie hier auch ein komplettes Ticketmanagementsystem mieten.

Die Open-Source Helpdesk-Software wird von Zammad, Request Tracker, OTRS, Liberum, Brimir und PHD angeboten. So können Sie fast Ihr ganzes Business mit nur einer Ticketsoftware ausrichten. Die IT-Servicedesk-Software ist ebenfalls im Jira-Paket inbegriffen. Atlassian wurde 2002 in Australien gegrÃ?ndet und ist heute einer der bedeutendsten Softwareentwickler im Umfeld des Aufgabenmanagements.

Das Helpdesk-Programm Jira ist in deutscher und anderer Sprache verfügbar und kann problemlos im Internet bestellt werden. Darüber hinaus ist es egal, welche Art von Firma Sie leiten, solange Sie Kundenkontakte haben und verschiedene Tätigkeiten in der Mitarbeiterzahl Zeit sparend aufeinander abstimmen wollen. Tipp: Nahezu jeder Hersteller von Helpdesk-Software stellt entweder eine kostenfreie und damit weniger umfassende Testversion seines Werkzeugs zur Verfügung oder Sie können den Dienst für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzen.

Profitieren Sie von dieser Gelegenheit, bevor Sie sich für ein Abo bei einem der Provider anmelden. Was ist Helpdesk-Software? Ticketing-Software wie Atlassian, TickX, TekArt oder OpenProject sind viel umfassender als Helpdesk-Systeme. Mit der Helpdesk-Software steht Ihnen, wie bereits erwähnt, ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie das Volumen der Anfragen von Verbrauchern effektiv und vor allem schnell verwalten können, ohne auf Kosten der Kundenqualität und des Services gehen zu müssen.

Darüber hinaus müssen die Firmen keine großen Investitionen in die Erstellung und Programmgestaltung einer eigenen Helpdesk-Software tätigen, sondern können auf das Know-how der entsprechenden Provider zurÃ? Dabei werden die auf unterschiedliche Weise eingehenden Meldungen zunächst von der Software zusammengefasst und aufbereitet.

Anschließend wird jeder Anfrage ein so genanntes Ticketing zugeordnet, das Angaben über den Auftraggeber und die bisherige Mitteilung bereitstellt. Die Kategorisierung dieser Helpdesk-Aufgaben (oder Tickets) wird dann entweder von einem Ihrer Mitarbeitenden oder einem "Agenten" des Providers selbst durchgeführt oder in einem zweiten oder dritten Schritt an einen anderen Agent (intern oder extern) weitergegeben.

Die Ticket-Antwort geschieht ebenfalls direkt über die Schnittstelle der jeweiligen Software, so dass keine weiteren Schritte notwendig sind. Bei der Kundensupport-Software werden die Kosten nach dem Leistungsumfang abgestuft. Zusätzlich zu Freeware-Helpdesk-Software oder preiswerten Einstiegsversionen bietet der Anbieter auch teuere und damit weitreichendere Lösungsansätze an.

Viele namhafte Firmen setzen die Support-Software von Jira für ihre IT-Abteilung ein. Das Helpdesk-Tool zur Verbesserung der eigenen Kundenbetreuung erfüllt unterschiedliche Aufgaben. Dieser steht dann Ihren Mitarbeitenden oder optional den Beauftragten des Softwareanbieters zur Verarbeitung oder Weitergabe zur Verfuegung. Dabei haben Sie die Möglichkeit, einen Teil der Arbeiten zu übernehmen oder ob die Kernaufgaben in Ihrem Betrieb bleiben.

Die Ticketsoftware des Helpdesk kann eine große Entlastung für Ihr Haus und Ihre Mitarbeitenden darstellen, wenn bei der Wahl eines Anbieters einige wenige Aspekte berücksichtigt werden. Für die Helpdesk-Software ist ein gut funktionierender Kartensatz unverzichtbar. Es ist nicht jedem Hersteller möglich, jede Kundengruppe angemessen zu managen.

Zum Beispiel sollten IT-Unternehmen und solche mit vielen Mitarbeitern und mehreren Teilbereichen ein weiterreichendes Instrument einsetzen als z. B. ein jugendliches und noch kleines Start-up. Welche Funktionen Ihr Betrieb seinen Nutzern anbieten möchte, können Sie auch in unserem Helpdesk-Softwaretest herausfinden, welcher Provider für Sie der geeignete ist.

Von großer Bedeutung sind auch die Möglichkeiten der Schnittstelle zur entsprechenden Helpdesk-Software. Die von Ihnen für Ihr Unternehmens verwendete Software muss mit Ihrem CRM (Customer Relation Management) und den von Ihrem Unternehmens umfeld verwendeten Fremdprogrammen vereinbar sein. Anderenfalls kann es sein, dass die Software nicht richtig arbeitet oder nicht richtig anspricht.

Zur Realisierung dieses Datentransfers nutzen die Werkzeuge in der Wolke je eine so genannte Schnittstelle (API, Anwendungsprogrammierschnittstelle ), mit der Sie mit anderen in Ihrem Haus verwendeten Programmen kommunizieren und miteinander kommunizieren können. In unserem Helpdesk-Softwaretest nutzen die Hersteller unter anderem eine integrierte Suchmaschine REST-Schnittstelle. Dadurch ist es möglich, die Software in nahezu alle gebräuchlichen und noch auf Ihrem System laufenden Anwendungs- und Programmabläufe zu integrieren.

Dank der Anschlussmöglichkeit zahlreicher Anwendungen und Funktionen an Ihren Helpdesk-Service über eine Oberfläche müssen Ihre Benutzer nicht auf nichts anderes ausweichen. Bei vielen Anbietern besteht auch die Option, die Eintrittskarten vollständig automatisiert zu bearbeiten und damit zu beantworten, ohne dass ein Angestellter aus Ihrem Hause benötigt wird.

Auch die Dienstleister in unserem Helpdesk Software Test können die Kundenanfragen bis zu einem bestimmten Grade auswerten und anschließend weiterbearbeiten. Die Stärke dieser Untersuchungen ist von Lieferant zu Lieferant verschieden. Last but not least ist die Benutzerfreundlichkeit auch ein wesentliches Entscheidkriterium für viele Betriebe. Wenn es für das Personal zu schwierig ist, mit der Benutzeroberfläche der Software umzugehen, wird die Anschaffung eines geeigneten Tools letztlich keinen Nutzen bringen.

Tipp: Der Provider Freshdesk bietet die Mýglichkeit, die Benutzeroberflýche des Online-Helpdesks in ein Gewinnspiel fýr die Beschýftigten Ihres Kundenbetreuungsteams zu verwandeln und so Ihrem zusýtzlichen Vergnýgen an der sonst oft kýstigen und ermýdendenden Geschýftsarbeit zu schenken. Auch einige der Provider, wie z.B. die Firma Gammad, bieten ihren Kundinnen und Kunde die Wahl, die Software nicht nur auf den Servern des Anbieters oder in einer Wolke zu betreiben, sondern sich bei Bedarf auch für die selbst gehostete Variante des Programmes zu abmelden.

Bei Help -Desk-Anwendern ist es egal, ob die Software bei Ihnen vor Ort oder in einer Wolke liegt. Wenn Sie die Helpdesk-Software auf dem Firmenserver haben wollen, müssen Sie alle Aktualisierungen oder Backups selbst durchführen und deutlich mehr für den Dienst bezahlen als über normale oder fremde Systeme.

Aber auch Ihr Betrieb ist völlig fremdunabhängig und muss keine Daten von Kunden an Dritte weitergeben. Das ist besonders für große Firmen von Vorteil, die aus Datenschutzgründen mehr auf die Vertraulichkeit ihrer Benutzer achten müssen. Wir haben in dieser Übersichtsseite die wesentlichen Vor- und Nachteile einer Service Desk Software für Sie zusammengefasst:

die sich noch nicht mit Kundenbeziehungssoftware beschäftigt hat. Dementsprechend gibt es im Internet nur wenige Webportale, die einen vergleichbaren Dienst für diese Software anbieten. Bestes Ergebnis erzielten die Helpdesk-Ticket-Systeme von Freshdesk, Zoho Desk und Jira Servicer.

Auch interessant

Mehr zum Thema