Hana on Demand

Hanna auf Anfrage

Zugriffsberechtigungen für die Arbeit mit InfoSources für BW-Systeme, die eine SAP HANA-Datenbank verwenden. Was ist SAP HANA on Demand? - Definiton Die SAP® ist ein deutscher Software-Multikonzern, der Unternehmenssoftware zur Verwaltung von Geschäftsprozessen und Kundenbeziehungen herstellt. Die Logik von SAP bietet Komplettlösungen für Finanzen, Logistik, Vertrieb und Lagerhaltung. Die Entwicklung von SAP auf traditionellem Lagerbestand führt oft zu komplexen, ineffizienten und kostspieligen Geschäftsmodellen.

Die wichtigsten bestehenden Speicherlösungen basieren auf alten, langsamen und ineffizienten Festplattenspeichern oder nicht optimierten hybriden Speichersystemen und werden hauptsächlich in Verteilersilos eingesetzt.

Die Architekturen, die daraus resultieren, sind zu teuer, haben eine schlechte Performance und/oder erhebliche Ausfallzeiten und sind daher nicht für die Konsolidierung geschäftskritischer Anwendungen und Datenbanken geeignet. Im Übrigen ermöglicht der Betrieb geschäftskritischer Anwendungen und Datenbanken auf All-Flash-Speicher eine sofortige und leistungsstarke Performance-Transformation für traditionelle SAP und SAP HANA.

Integrationshinweise

Die Demand Data Foundation (DDF) ist mit externen Systemen verbunden, um Stamm- und Zeitreiheninformationen zu erhalten oder zu versenden. Weiterführende Literaturhinweise sind in den nachfolgenden Informationsquellen zu finden: Enthält Information über folgende Inbound-Interfaces: Enthält folgende Info-Interfaces für Zeitreihen: Enthält folgende Info-Interfaces für Stammdaten: Enthält die nachfolgenden Info-Inbound-Interfaces für Stammdaten:

Kombination der Lichtgeschwindigkeit von SAP HANA® mit Hadoop Power

Mit der SAP HANA In-Memory-Plattform können Firmen Massenmedien zeitnah auswerten. Zugleich können sie die Hadoop-Open-Source-Technologie einsetzen, um die steigenden Ausgaben und den ständig steigenden Speicherplatzbedarf zu begrenzen. Sie können mit unseren Werkzeugen ohne großen Zeitaufwand SAP HANA und Hadoop in Ihr System aufnehmen und diese für Ihre Mitarbeitenden so weit wie möglich ohne Einschränkung einsetzen.

Im Rahmen unseres On-Demand-Webinars erhalten Sie einen Einblick in praktische Beispiele und Projekterfahrung, die wir zusammen mit unserem Kooperationspartner Cloudera gewonnen haben. Seien Sie inspiriert und lernen Sie, wie Sie durch die Zusammenführung von SAP & Hadoop auf Cloudera mehr aus Ihren Unternehmensdaten machen können. Sie ist die einzigste Anwendung, die den Benutzern den Zugriff auf Hadoop über ABAP und SAP GUI bietet.

Flexible Übernahme von SAP-Daten zwischen BW und HANA

Sind Sie mit der Aufgabe konfrontiert, Ihre SAP HCM Personalabrechnungsergebnisse zusammen mit den Personalstammdaten auszuwerten und diese für Ihre Abnehmer zu strukturieren? Die EU-Datenschutzverordnung hat seit dem Jahr 2018 weltweite Wirkung auf diejenigen Firmen, die persönliche Angaben von EU-Bürgern erfassen, aufbewahren und aufbereiten. Als Verantwortlicher für die Generierung von SAP HCM-Berichten sind Sie immer wieder mit der Aufgabe konfrontiert, Bewertungen aus mehreren Perioden, wie z.B. Gehaltsentwicklungen.....

Mehr zum Thema