Hana Ondemand

Hanna auf Anfrage

Datenzentrum) Den Apache HTTP-Server einrichten. Dazu öffnen Sie %Apache_Home%\conf\httpd. conf, fügen Sie folgende Zeilen am Ende der Liste hinzu und führen Sie dann einen Neustart des Apache-Service durch, damit Ihre vorgenommenen Anpassungen wirksam werden: SSL am HTTPS-Standardanschluss 443 einrichten. Der Standardwert ist HTTPS. Konfiguration von Übergaberichtlinien für entfernte Systeme.

Wenn Sie Ihr Remote-System so konfiguriert haben, dass es die standardmäßige Authentifizierung verwendet, können Sie die folgende Richtlinie einfügen, um den Browserdialog der standardmäßigen Authentifizierung nach Eingabe fehlerhafter Anmeldedaten zu unterbinden.

Einrichten von Routingregeln für SAML SSO (optional). Hinzufügen von Richtlinien für SAML-Identitätsanbieter: Wenn Sie ADFS als Ihren Identitätsanbieter verwenden, ergänzen Sie Folgendes: : Dienstleistung (IAS), folgenden Wortlaut hinzufügen: : SELBST-Anmeldung: Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie SAML SSO einsetzen.

Saphana - Erfahrung mit der In-Memory-Datenbank

SAP verspricht: "SAP HANA beschleunigt nicht nur die Unternehmensprozesse, sondern generiert auch völlig neue Applikationen. Wir möchten Ihnen in dieser Blog-Serie zeigen, wie wir das Themenfeld HANA angegangen sind. In den folgenden Erläuterungen zu diesem Themenbereich werden unsere Resultate mit HANA und ein Abgleich mit einer herkömmlichen SQL-Datenbank vorgestellt.

Als Grundlage für die Klassifizierung der Testergebnisse dient das Ergebnis der SQL-Datenbank. Das SQL-Ergebnis kann durch Optimierungen durchaus verbessert werden - aber das ist nicht der Schwerpunkt unserer Recherchen. Um den Ergebnissen eine bestimmte Bedeutung zu verleihen, muss eine große Menge an Daten automatisch für Datenbankoperationen zur Verfügung gestellt werden. Dadurch können 7.020.000 Kombinationsmöglichkeiten pro Land gebildet werden.

Zu diesem Zweck haben wir in SAP HANA diverse gespeicherte Verfahren hinterlegt. Das Ausführen dieser Erklärung in der SQL Console des SAP HANA Studio (mit Zugang zur SAP HANA Cloud über einen DB-Tunnel) erfolgt in 3:28min.

Damit erstellen wir die verbleibenden 25 Briefe in etwa einer Minute (!!!) und haben die 7.020.000 Sätze in etwa 3,5 min erstellt. Sämtliche neuen und veränderten Protokolle werden in einem Delta-Puffer in SAP HANA gespeichert. Allerdings wollen wir die dafür erforderliche Zeit in unsere Überlegungen einbeziehen.

Bei allen neuen Datensätzen beträgt dieser Prozess weniger als 400 ms und ist daher für die gesamte Dauer unwesentlich. Die oben beschriebenen Schritte wurden in Analogie zu einer herkömmlichen SQL-Datenbank durchlaufen. Die folgenden Kennziffern ergaben sich für die gesamte Dauer der Erstellung der 7.020.000 Datensätze: In diesem ersten Teil haben wir festgestellt, dass SAP HANA bereits während des Einfügevorgangs einen erheblichen Geschwindigkeitsvorsprung gegenüber einer herkömmlichen SQL-Datenbank haben kann.

Es ist jedoch auch zu berücksichtigen, dass HANA für reine EINFÜGUNGEN länger ist als eine herkömmliche Datenbasis. Obwohl diese Erkenntnis den aus HANA hergeleiteten Rahmenbedingungen entspringt, ist sie für die konkreten Einsatzsituationen zu berücksichtigen.

Mehr zum Thema