Hardware Auslesen Freeware

Freeware für die Hardware-Auslesung

Informieren Sie sich über Hardwarekomponenten Die Hardware-Analysesoftware prüft den Rechner und das Netz und gibt Auskunft über den Status und die Leistungsfähigkeit des Rechners. Bei häufigem Einsatz stellt die Diagnosesoftware beispielsweise sicher, dass Speicher- und Festplattenfehler frühzeitig erkannt werden, so dass im Optimalfall Crashs und Störungen mit verheerenden Konsequenzen umgangen werden. Das Diagnosewerkzeug ist nicht nur etwas für Fachleute.

Denn jeder Benutzer muss wissen, ob sein Rechner arbeitet. Dementsprechend stehen Diagnosetools nicht nur als kostenintensive Komplettversion mit umfangreicher professioneller Funktionalität zur Verfügung, sondern auch als Freeware- oder kostenfreie Demoversion, bei der letzterer die Funktionalität der Gesamtversion fehlt. Die HDDScan-Funktion ermöglicht auch die Verwendung von SCSI.

Einige Richtwerte sind auch zum Maßstab für die Leistungsbewertung geworden, so dass die Hardwarehersteller ihre Geräte dementsprechend weiterentwickeln, um potenzielle Käufer mit einem geeigneten Referenzindex zu begeistern.

Hwynfo

Mit dem Systemwerkzeug Hwinfo stellt der Softwarehersteller Realix eine kostenfreie Möglichkeit zur Überwachung und Analyse der angeschlossenen Hardware im Computer zur Verfügung. Die Software verfolgt die Bauteile in Echtzeit und kann auf Kundenwunsch auch ausführliche Reports über Chip, Prozessor und Grafikkarte erstellen. Auf der Website des Herstellers finden Sie eine ausführliche Aufstellung der von Hwinfo betreuten Anlagen.

Mit diesem Monitoring soll das Instrument dazu beitragen, eventuelle Hardwarefehler oder -mängel vorherzusagen. Die Freeware Hwinfo kontrolliert fast alle Hardwarekomponenten des Computers in Realzeit. Ebenso findet die Auswertung unterschiedlicher Messwerte und Sensorwerte in Realzeit statt - diese können in unterschiedlichen Ausprägungen ausgegeben werden. Sie können auf der Produzentenseite von Hwinfo neben diversen Programmversionen auch verschiedene Extensions und Add-ons für das Programm nachladen.

Die Hwinfo ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Tipps & Kniffe für Hwinfo: Wie viel Speicher habe ich?

HiNFO64: Hardwareprüfung

Beginn des Dialogfensters. Flucht aus dem Fenster und Ausbruch aus dem Fenster. Ende des Dialogfensters. Der kostenfreie HiNFO64 läßt keine Wuensche offen und sollte auf jedem 64-Bit-Rechner aufgesetzt werden. Eine schnelle Übersicht über die auf dem Computer vorhandene Hardware kann niemanden verletzen, da solche Daten oft vonnöten sind. Bei der kostenlosen Software HiNFO64 können Sie Ihre Hardware auf Herz und Nieren prüfen.

Mit Hilfe von Benchmark-Tests können Sie rasch ermitteln, welche Reserve sich noch auf Ihrem Computer befindet.

Auch interessant

Mehr zum Thema