Hardware Monitor Download

Herunterladen von Hardwaremonitor

End of life cycle: Hardwaremonitor ist nicht mehr in der Entwicklung ("Warum?") Sie können Hardwaremonitor kostenlos herunterladen. HW-Monitor Bei der Nutzung dieser Webseite werden Ihre Daten anonymisiert oder zur Optimierung der Werbeaussagen für Sie genutzt...

.. Möchten Sie keine nutzungsbezogene Werbebotschaft mehr von den hier aufgeführten Providern empfangen, können Sie die Datenerfassung vom entsprechenden Provider gezielt ausblenden. Nicht, dass Sie in Zukunft keine Werbeeinblendungen mehr bekommen, sondern dass die Lieferung konkreter Werbeeinblendungen nicht auf anonymen erhobenen Nutzdaten basiert.

Hardware-Monitor

Prim95 unterzieht sich einem Computer-Stresstest als Benchmark oder kalkuliert Mersenne-Primes für das GIMPS-Projekt. Die Lüftersteuerung des PCs oder PCs erlaubt es Benutzern, die CPU-Lüftergeschwindigkeit zu prüfen und bei entsprechendem Anlass zu verändern. cooconutBattery ist ein Desktop-Tool, das über die momentane, maximale und originale Akkuleistung aufklärt. Der F3 prüft USB-Sticks und andere Flash-Speicher auf Unversehrtheit und eignet sich vor allem zur Darstellung von Speichermedien mit falscher Größenangabe.

HW-Monitor

Diejenigen, die nur Büroarbeit mit ihrem Computer machen, werden sich kaum darüber schämen, dass die Computerhardware warm arbeitet und es zu hohen Temperaturschwankungen kommt. Mit Spielern ist es anders, denn hier ist die Hardware sehr gefragt. Daher ist ein Hardware-Monitoring-Tool wie der kostenlose HWMonitor des Herstellers CPUID für sie zur Überwachung der Computerhardwarekomponenten nützlich.

Daher ist es besonders darauf zu achten, dass die von der Software angezeigten CPU-Daten wie z. B. Daten zu Drehzahl, Spannungswert, Stromverbrauch und Nutzung im Auge behalten werden. In der aktuellen Ausgabe der kostenlosen Software KOSTENLOSE bestimmt der Monitor auch die Betriebsspannung des Motherboards, dessen Umgebungstemperatur und die Lüfterdrehzahl. Zu den Informationen zählen auch die Verwendung von Spannungen, Temparaturen und GPUs sowie die Festplattentemperaturen, die mit der Self-Monitoring, Analyse- und Reporting-Technologie (S.M.A.R.T.) bestimmt werden.

Unter Windows kann der KWMonitor auf einem 32- und 64-Bit-System eingesetzt werden, wodurch das System als installationsfähige Variante oder tragbare Datei verfügbar ist. Bei der kostenlosen Freewareversion der Hardware-Überwachungssoftware handelt es sich um eine virengeprüfte und bei uns erhältliche Freeware. Allerdings bietet sie nur grundlegende Funktionen zur Hardwareüberwachung. Wenn Ihnen das nicht reicht, können Sie die Programmversion mit erweiterter Funktionalität unter CPUID erstehen.

Neben der kostenlosen Version HWMonitor stellt der Produzent CPUID die freie Version CPU-Z zur Verfügung, die Auskunft über das Computersystem und die installierte Hardware gibt. Außerdem gibt es das Programm TempoFan, das die Drehzahl von CPU-Lüftern sowie Spannungs- und Temperaturwerte auswertet. Die Diagnosefunktion HDDScan gibt Auskunft über die Festplatten, dabei verwendet die Gratissoftware die Technologie S. M. A. R. T...

Darüber hinaus stellt die kostenlose Software Hwinfo Daten über den Rechner in Realzeit zur Verfügung. Tips & Trinkgelder für den HWMonitor: Welche Hardware habe ich?

Auch interessant

Mehr zum Thema