Hardware test Tool

Werkzeug zum Testen von Hardware

Die besten kostenlosen Diagnosetools haben wir für Sie zusammengestellt. Speichern Sie Treiber oder Treiberreste, die beim Hardwaretausch übrig geblieben sind. Bietet Links zu Test- und Diagnosetools und Software von Drittanbietern.

Das beste Testwerkzeug: Überprüfen Sie, ob Ihre Hardware wirklich gut funktioniert.

Ein perfekter Computer ist eine gut konfigurierte Softwarestruktur auf fehlerfrei funktionierender Hardware..... Aber wie kann man sicherstellen, dass die Hardware perfekt ist? Sie können sich mit diesen Testwerkzeugen von der richtigen Funktionalität und Fehlererkennung vergewissern und im Einzelnen herausfinden, welche Hardware sich in Ihrem Computer befindet. Ob CPU, Graphikkarte oder Festplatte, die kostenlose Version liefert Ihnen die wesentlichen Informationen.

Aber Sie können Ihre Ausrüstung mit der Simulationssoftware auch auf Herz und Nieren testen. Die Überwachungssoftware überwacht unter anderem Bildschirm, Graphikkarte, Laufwerke und Netzwerkverbindungen und stellt auf Anfrage die gesammelten Informationen in unterschiedlichen Datenformaten zur Verfügung. Nach Abschluss des Testes bestätigt ein roter Haken, dass die installierte CPU voll funktionsfähig ist.

Sie prüft, wie rasch das RAM in der Lage ist, Informationen zu erfassen und wie sicher es diese wiederherstellen kann. Inzwischen können Sie am Rechner nichts mehr tun, denn der Test entnimmt Ihnen die gesamte Rechnerleistung aus der Hand. Starte das Testprogramm und klicke auf "GPU Stresstest", dann startet der 3D-Benchmark.

Bevor Sie den Benchmark starten, können Sie angeben, ob Sie den Test im Fenster- oder Vollbildmodus ausführen möchten, Sie können auch die Bildschirmauflösung bestimmen, der restliche Teil wird vom Tool erledigt. Sie können die Zahl der parallelen Gewinde vor dem Foltertest vorgeben. Die Standardeinstellung ist "4", wenn Sie den Tuba-Modus der CPU überprüfen möchten, setzen Sie den Parameter auf "1".

Auf einem Rechner, auf dem die Hardware in Ordnung ist, sollte Prim95 ohne weiteres laufen können.

Prozessor-Diagnosetool von Intel - Download

Jeder Eigentümer eines Intel-Prozessors kann ihn mit dem "Intel Prozessoren-Diagnosetool " einem Belastungstest stellen und Zusatzinformationen über die installierte Hardware ausgeben. Als gute Option zum Tool, das auch als UEFI-Version für den USB-Stick erhältlich ist, bietet sich die kostenlose CPU-Z an, die auch viele Einzelheiten über den integrierten Prozessoren enthält.

Mit dem kostenlosen "Intel Prozessoren-Diagnosetool " können Sie sich Ihren Prozessoren genauer ansehen. Mit der Analysesoftware erfahren Sie viele Einzelheiten zur installierten Hardware und können die Intel CPU einem Belastungstest ausstellen. Beim Programmstart werden Hardware-Grundinformationen wie der Typ des installierten Prozessors oder das verwendete Betriebsystem ausgegeben.

Dieses Verfahren ist auch dann möglich, wenn die CPU nicht von Intel ist. Allerdings kann der CPU-Stresstest dann nur noch mit passender Intel-Hardware durchgeführt werden. So können Sie Ihren Microprozessor auf Herz und Nieren prüfen und einen Überblick über den aktuellen Stand Ihres Computers gewinnen. Darüber hinaus werden weitere Daten wie die momentane CPU-Betriebstemperatur ausgegeben.

Mehr zum Thema