Heimnetzwerk Analyse Tool

Analysetool für Heimnetzwerke

Dies ist ein umfassendes Werkzeug zur Analyse des Netzwerkverkehrs und zur Auswahl der optimalen Werkzeuge für das aktuelle Problem. Netzwerkanalyse, Diagnose und Sicherheit: Die gängigsten Netzwerktools Netzwerktools helfen dem Benutzer bei der Diagnostik und Analyse von Fehlern im LAN oder WLAN. Die kleinen Helfern bieten auch hilfreiche Netzwerksicherheitsdienste an. In einem komplexen Netz den Durchblick zu bewahren ist keine leichte Aufgabe Obwohl die Betriebsysteme bereits mit einigen Programmen und Programmen ausgestattet sind, genügt dies nicht, um die vielen Bedürfnisse des Benutzers zu befriedigen.

Bei der Analyse oder Erweiterung der Funktionen der Netzwerkinfrastruktur müssen bequeme Erweiterungsprogramme diese Betriebssystemdefizite auffangen. Dabei ist das angebotene Programm vielseitig und zum Teil sind die Produkte auch kostenfrei zu erhalten. In der folgenden Sammlung von Tools finden Sie hilfreiche Anwendungen aus allen Teilen einer Netzwerkinfrastruktur. Dazu gehören sowohl Management- als auch Überwachungssoftware und insbesondere Auswerteprogramme sind in der Liste festzuhalten.

Mit dem Xirrus WiFi In-sproctor steht ein Tool zur Verfügung, das das Wireless-LAN des Nutzers auf unterschiedlichen Niveaus auswertet. Auch die Zahlenwerte werden in Zeitdiagrammen angezeigt, wo die Messwerte mehrerer Netze in einer einzigen Statistikwerte verglichen werden können. Wenn der Anwender hier Schwierigkeiten vermuten kann, kann die Leistung der Einzelkomponenten des Netzwerks genauer untersucht werden.

Zu diesem Zweck gibt es Testverfahren, die die Güte und Schnelligkeit der drahtlosen Anbindung untersuchen und ausführliche Reports über den aktuellen Netzwerkstatus liefern. Wenn es ein Hardwareproblem mit einem der beiden Endgeräte gibt, kann der Xirrus WiFi Inspektor auch dazu beitragen, den Standort der jeweiligen Endgeräte besser einzuschätzen. Mit diesem ausgeklügelten "WLAN-Radar" hat der Benutzer immer einen graphischen Blick auf die verfügbaren Netze, Vorrichtungen und Anschlüsse.

Damit ist die Handhabung des Xirrus WiFi Inspectors auch für den Einsteiger einfach: Die Oberfläche ist klar strukturiert, die Menüführung ist intuitiv bedienbar und alle Inhalte im Rahmenprogramm sind anschaulich dargestellt. Die Xirrus WiFi Inspektion ist kostenlos und kann unter Microsoft Windows ab XP. bis Tool eingesetzt werden.

Netzwerkanalyse-Tools::: Netzwerk-Troubleshooting-Tools ::: Netzwerk-Labor

Welche Werkzeuge sollte ich verwenden? Auf Linux oder Windows? Grundsätzlich, es gibt kein Tool für alle Problemstellungen. Es ist wichtig, diese und die besten Werkzeuge zu entdecken für das derzeitige Problemfeld für. Last but not least sollte der Netzwerk-Administrator natürlich mit seinen Werkzeugen auskommen. Für Für Messungen auf den Unterseiten wird eine zusätzliche Gerätehardware benötigt.

Natürlich verlangt nicht von jedem Netztechniker, dass er über eine OTDR verfügt, aber ein Kabelprüfgerät oder ein Finger kann viele Störungen erkennen. Durch einen Schlaufenstecker am anderen Ende des Kabel können die Einzeladernpaare sehr leicht getestet werden. Häufig ist diese Maßnahme völlig aussagekräftig. Für Die Suche nach CRC-Fehlern oder sporadisch Abbrüchen ist jedoch eine spezialisierte ¤t KabelmeÃgerÃ.

Wenn nun das Seil über für die zweite Abmessung gedreht wird, wird das Problemfeld unmittelbar ersichtlich. Die Gerät kann qualifiziert an Kupfer- und Glasfaserkabeln (mit Adaptern) die Messungen durchführen durchführen. Man kommt also nicht aus der Übung und achtet darauf, dass alle Zubehörteile anwesend sind und die Batterien noch verwendbar sind. Eine OTDR ist ein spezieller Messgerät für Glasfaserkabel.

Die Gerät für ein visuelles Rückstreuungsmessung durch. â??Wer nur spÃ?ter einen OTDR benötigt, kann Gerät auch bei vielen Herstellern leihen. Spirent Communications vermarktet unter dem Namen SmartBits eine Vielzahl von Stromerzeugern und Protokollanalysatoren für Tests an Netzwerkkomponenten. Es gibt verschiedene Software-Pakete wie SmartApplications, SmartFlow und die Software für die verschiedenen Anwendungsbereiche von für.

Aber Werkzeuge wie Wireshark und MRTG sollten jedem Networker bekannt sein. Schnelle, kleine Werkzeuge ohne grafisches Vorschaltgerät. Für die Datenerhebung vor Onsite unter für ist Tecpdump sehr gut geeignet. Für Verfügung ist mit WINDOWS auch eine Variante für Windows verfügbar. Die klassische unter Windows. Wireeshark läuft unter Linux, Mac OS X, BeOS und Windows.

Das Unternehmen Wildpackets bietet eine Vielzahl von Tools zur Netzwerkanalyse unter Windows an. Sie können die Demo-Versionen kostenfrei testen. Die MRTG ruft IP-Hosts über SNMP ab und legt die Daten in einer Basis. Ausgehend von dieser Basis wird dann für das vergangene Jahr eine statistische für angelegt. Sie können z. B. Kapazitätsauslastung, Fehlerquoten, Sendeanteile oder sogar Temperaturwerte auswerten.

Das Datenmaterial für MRTG kann auch durch ein Skript bereitgestellt werden. Baseline mit MRTG und SmokePing sollte in keinem Netz fehlen. Die Baseline sollte nicht aufhören. Kakteen ist eine Komplettlösung für zur Erfassung und grafischen Aufbereitung von Messdaten. Auf diese Weise können Sie alle verfügbaren Informationen in Cacti aufzeichnen. Die Vorlagen für SNMP-Hosts, Cisco-Router und Linux-Maschinen sind bereits vorgefertigt.

Die Cacti-Server können unter Linux und Windows eingesetzt werden. Das NTOP ist ein Werkzeug zur Überwachung und systematischen Bewertung des Netzverkehrs. In diesem Fall wird von NTOP keine Information von der Netzkarte gelesen, sondern nur die vorhandenen Traceauswertungen für generiert. Das Datenmaterial kann sowohl unmittelbar aus dem Netzwerk als auch aus einem abgespeicherten Trac erhalten werden.

Mit diesen Informationen erzeugt es eine Serie von Bewertungen für Kommunikationsverhältnisse und die Verteilung von Protokolldaten. SmkePing wurde vom selben Verfasser wie MRTG geschrieben. Die SmokePing GmbH ist Spezialist für die Vermessung von Rundlaufzeit. Die Sonden für haben eine Vielzahl von Profilen (ICMP, TCP, HTTP, etc.). Sie werden in einer Datenbasis gespeichert und können unter über über eine Browseroberfläche dargestellt werden.

Wie MRTG ist SmokePing ein Werkzeug zum Baselineing eines Netzwerks. Unter Problemfällen kann man mit diesen Werkzeugen Veränderungen und deren Releases sehr rasch wiedererkennen. Über eine Konfigurationsdatei können die Rechnernamen und erforderlichen ODs angegeben werden. Für die Vertretung verfügt SMPView über einen eigenen WEB-Server. Das Display kann an Ihre eigenen Bedürfnisse angepaßt werden.

Die Software für zeigt jedem Hopfen die Laufzeit und Verlustrate an. Unter Windows ist der PIN-Plotter läuft verfügbar. Sie können über die Werkzeuge im Bereich Netzwerktechnologie im Diskussionsforum sprechen. Sie können dort auch Reports über neue Werkzeuge veröffentlichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema