Home Cloud Server

Heim-Cloud-Server

Bei Zugriff auf eine private Home Cloud über das Internet (siehe Artikel: Heim-Cloud mit Laptop, Smartphone, Tablett und WD-Festplatte. können Sie die NAS-Server mit zusätzlichen Funktionen wie Online-/Cloud-Zugang erweitern. Die Bezeichnung Cloud ist derzeit in aller Munde.

Mein Cloud Home | Western Digital (WD)

Mit dem neuen Mein Cloud Home können Sie sich mit Ihrem Wireless Router zu Haus verbinden, alle Ihre Daten an einem einzigen Standort absichern, ordnen und managen und von jedem beliebigen Standort aus kabellos darauf zugreifen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich jederzeit und ohne Umwege mit Ihrem WLAN verbinden können. Viel Speicherplatz, um alle Ihre Bilder, Videos und andere Daten von Ihren Smartphones, Tabletts, Computern und anderen Medien an einem einzigen Platz zu speichern.

Mit der My Cloud Home Mobile App, der Desktop-App oder MyCloud.com können Sie Ihre Lieblingserinnerungen von jedem Ort im Netz hochladen, darauf zugreifen und sie weitergeben - oder die auf My Cloud Home gespeicherten Filme per Streaming übertragen. Erlebe My Cloud Home in Action. My Cloud Home ist der perfekte Weg, um die wichtigen Verzeichnisse Ihres PCs oder Macs synchron zu halten.

Mithilfe der My Cloud Home Mobile App, der Desktop App oder über MyCloud.com können Sie Ihre personenbezogenen Filme an jedem Ort und auf jedem Endgerät wiedergeben. Mein Cloud Home Duo ist mit zwei Harddisks im Mirror-Modus (RAID 1) aufgesetzt. Dies bedeutet, dass alle Ihre Bilder, Videos und andere Dokumente auf einer einzigen Harddisk abgelegt und anschließend vollautomatisch auf die andere kopiert werden.

Die My Cloud Home Mobile App, die Desktop-App oder die benutzerfreundliche Suche von MyCloud.com ermöglichen es Ihnen, Ihre Bilder, Videos, Movies und andere Dokumente rasch zu finden. Das My Cloud Home hat eine enorme Speicherkapazität und verbindet sich mit Ihrem Unternehmensnetzwerk, um komfortabel alle Computerdaten in einer zentralen Datenbank zu speichern.

Sichern Sie Ihre sensiblen Informationen und legen Sie ein persönliches Kennwort für Ihr Mein Cloud Home Konto sowie ein Kennwort und eine Touch-ID für Ihre Meine Cloud Home Mobile App fest.

Sektion" id="nas_als_cloudserver">NAS als Cloudserver

Die Bezeichnung Cloud ist derzeit in aller Munde. Bei uns ist sie in aller Munde. Bei uns finden Sie alles. Allerdings ist nicht jeder von der Idee angetan, seine eigenen Dateien auf externen Rechnern zu abzulegen. Wenn Sie auf Features wie automatisches Synchronisieren mit verschiedenen Geräten, Datei-Versionierung und Co. nicht missen möchten, haben Sie die Möglickeit, Ihre eigene Cloud zu kreieren. Mit einem NAS-Server geht das problemlos.

Somit verbleiben die Informationen auf Ihren eigenen Rechnern, können bei Bedarfen chiffriert werden und sind trotzdem weltweit über VPN zugänglich. Wir möchten Ihnen auf dieser Website einige Netzwerkspeichergeräte vorstellen, die sich besonders für den Betrieb als privater Cloud-Server auszeichnen. Durch die umfangreiche Herstellersoftware kann der Network Storage oft mit wenigen Mausklicks in eine Privat-Cloud umgewandelt werden.

Andernfalls braucht Ihr NAS einige Zeit, um viele kleine Dateiformate (Textdokumente, Tische, etc.) in Ihre eigene Cloud zu transferieren. Was den Preis betrifft, können Sie damit rechnet, dass Sie für einen solchen NAS-Server einen Betrag im mittleren dreistelligen Prozentbereich ausgeben werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema