Inventarverwaltung Freeware

Bestandsführung Freeware

Der Report verwaltet die Lagerartikel in verschiedenen, anpassbaren Kategorien. Unter den Top 4 der freien und Open Source Bestandsmanagement-Software Verfolgen Sie Ihre Artikel mit dieser 4 freien und quelloffenen Lagerverwaltungssoftware. Sie sind für kleine Betriebe gedacht und in alphabetischer Reihenfolge aufbereitet. Das ABC Inventory ist die kleine Schwesterschaft von Almyta Control System. Für einen Benutzer ist das Werkzeug kostenfrei.

ABC Inventory ermöglicht die Verwaltung mehrerer Kaufhäuser, Serialnummern, Garantien und anderer bestandsbezogener Warenbestände.

Sie müssen sich bei der Gratisversion selbst um den technischen Service bemühen - aber es gibt einige Diskussionsforen, die Ihnen helfen können. Das ABC wurde für kleine Betriebe entwickelt, die nicht alle Vorteile großer Systeme benötigen. Delivery hat Ende 2016 seine erste amtliche Fassung veröffentlicht und ist eine Cloud-basierte Lösung für die Lagerverwaltung und Bestellabwicklung.

Die Firma stellt 2 kostenpflichtige Pläne zur Verfügung - gratis und $50 pro Jahr.

Für zwei Benutzer ist Odoo kostenfrei. Bei einem Download der Open-Source-Version und einem eigenen Host ist Odoo für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern kostenfrei. Die Odoo wurde als ERP-System konzipiert. Mit Hilfe des Add-On-App-Layouts von Odoo können Sie die Grösse und Vielseitigkeit des Werkzeugs an die Anforderungen Ihres Betriebes anpass. Bei der Bestandsführung werden Sie vermutlich das Warenhausverwaltungssystem und das Kassensystem einsetzen wollen.

Als ERP-System ist Odoo ein ERP-System, so dass alle Ihre Informationen im Hintergrund vernetzt sind. Die Odoo online ist eine großartige Open-Source-Lösung für kleine und mittlere Betriebe. Große Firmen hingegen können von der gesamten Funktionalität der Anwendung in vollem Umfang mitwirken. Die RightControl Lite ermöglicht eine Lagerverwaltung für 10 Produkte. Darüber hinaus stehen dem Benutzer Werkzeuge zur Rechnungsstellung und Beleggenerierung zur Verfügung. Das Programm ist für kleine und mittlere Betriebe sowie für Selbständige geeignet.

Neben der Begrenzung der Produktlinienzahl verfügt die Leichtversion über alle Features der Komplettversion. Benutzer können bei niedrigen Lagerbeständen automatisch eine Erinnerung für erneute Bestellungen einrichten und Labels für das Warenlager drucken und diese in ein Barcodesystem einbinden. Falls Sie mehr als 10 Produktserien oder mehr Benutzer benötigen, können Sie die Anwendung auf RightContol Solo, Pro oder Workkgroup für 0.99, 4.99 oder 19.99 pro Kalendermonat aktualisieren.

Sämtliche präsentierten Werkzeuge können die wesentlichen Anforderungen kleinerer Betriebe an die Bestandsführung ausfüllen. Die einzelnen Werkzeuge bieten Upgrade-Optionen, wenn mehr Features oder Benutzer erforderlich sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema