Inventur Barcode Scanner

Warenbestand Barcode Scanner

Die mobile Inventur mit Scanner erfasst Daten dort, wo sie erstellt werden. Sämtliche erfassten Artikel und Mengen werden direkt im Inventarscanner gespeichert. Bestandsaufnahme-App mit Bluetooth-Barcodescanner-Anschluss. Arbeitet unter Android, mit einem Windows-Barcodescanner und auf dem PC. Ich suche eine App, die es mir leichter macht, die permanenten Inventare, zu denen ich gezwungen bin, zu machen.

Inventarisierung mit Barcodescanner und Excel

Hier können Sie sich ansehen, wie eine Bestands- oder Wareneingangs- und Warenausgangsbuchung mit einem Barcodescanner und Excel durchlaufen wird. Nach dem Start des Windows-Systems erscheint der Start-Screen der Erfassungssoftware: 8. 6 Der Datensatzeintrag wird gespeichert, der folgende Beitrag wird abgefragt: Sobald alle Beiträge am Speicherort eingetragen sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück" - ein weiterer Speicherort kann angegeben werden:

Anschließend nochmals Gegenstand & Quantität in einer Schlaufe servieren. Durch Betätigen der Ta s te "X" kehren Sie zum Hauptmenu zurück. Lieferzettel (oder Wareneingangsnummer) o Stückzahl o Stückzahl o Lagerort o Stückzahl o Stückzahl o .... so oft wie gewünscht Stückzahl o Stückzahl o Stückzahl o Lagerort o .... so oft wie gewünscht Stk. us. w. wiedergegeben.

11. 10. 12 Dann geben Sie die Anzahl über die Zifferntastatur ein, Menge: 3 Lagerort A57 eingeben (wenn Sie diesen nicht mit "Enter" weiter zuordnen wollen): 11. 10 Der erste Eintrag wird eingegeben: Der Kreislauf kann erneut durchgelaufen werden - "Zurück" erlaubt die Erfassung des nächstfolgenden Warentransports - über "Review" können Datumsätze überprüft und geändert werden.

Durch Betätigen der Ta s te "X" kehren Sie zum Hauptmenu zurück. Lieferzettel (oder Warenausgangsnummer) o Stückzahl o Lagerort o Stückzahl o Stückzahl o Stückzahl o .... so oft wie gewünscht Stückzahl o Stückzahl o Stückzahl o Lagerort o .... so oft wie gewünscht Stk. us. w. Wiederholung..... Die Mengeneingabe erfolgt dann über die Zifferntastatur, Menge: 3 Lagerort Z/18 eingeben (wenn Sie mit "Enter" keinen Lagerort zuordnen wollen continue): 18. 11 Der erste Eintrag wurde eingegeben:

Der Kreislauf kann erneut durchgelaufen werden - "Zurück" erlaubt die Erfassung des nächstfolgenden Warentransports - über "Review" können Datumsätze überprüft und geändert werden. Mit der Ta s t e" X" gelangen Sie zurück ins Untermenü. Das ist für alle Menüpunkte/Eingabevarianten möglich - wir stellen es anhand der Inventur dar - Klicken Sie auf den Button "Review": Sie stellen fest, dass 3 Einträge vorhanden sind - der zuletzt angezeigte Datensatz wird gerade wiedergegeben.

Mit den Pfeiltasten "" können Sie von einem Eintrag zum anderen wechseln (bzw. zum ersten und letzten Eintrag "||"). Sie wollen die im Datenset eingegebene Stückzahl nicht nur sehen, sondern auch ändern - dazu drücken Sie die Schaltfläche "Bearbeiten": 18. 11 Drücken Sie die Schaltfläche ">" zwei Mal - die Stückzahl des Datensets erscheint: in unserem Fall 12 Angenommen, es gibt noch 1 Artikel - also wird die Stückzahl auf 13 erhöht: 22. 10 Bestätigung über die Schaltfläche "Übertragen": Wir haben den Datensatzformat in der Zwischenzeit und in der Zwischenzeit noch nicht geändert und abgespeichert.

Durch Betätigen der Ta s te "X" kehren Sie zum Hauptmenu zurück. Das folgende Dialogfenster erscheint: Warte bis das folgende Dialogfenster angezeigt wird & Akzeptiere die Lizenzvereinbarung: 24. 22 Beispiel-Datei aus dem Inventar: Format: "Lagerort"; "Artikel-Barcode"; Menge Die Aufzeichnungsformate können nicht willkürlich verändert werden.

Mehr zum Thema