Iphone 6 Datenrettung

Datenrettung auf dem iPhone 6

Die professionelle iPhone 4,5,6,7 Datenrettung Jeden Tag hält das Privat- und Geschäftsleben Überraschungen bereit. iPhone 6; iPhone 5s; iPhone 5c; iPhone 5;

iPhone 5; iPhone 4s; iPhone 4s; iPhone 4; iPhone 3GS.

Datenwiederherstellung von iPhone/Martphone nach Stürzen & Wasserschäden

Dies gilt auch für Datenverlust durch unvorhersehbare Schäden. Neben der Ablage von Kontakt- und Mediadaten werden neben der Erfassung und Archivierung von wichtigen Informationen immer häufiger auch Smart-Phones und Handys verwendet. Darüber hinaus werden immer häufiger Diagramme und Unterlagen (z.B. Bürodaten) auf Smart-Phones (z.B. Iphone) aufbereitet. Allerdings ist nicht jedes Smart-Phone für eine automatisierte Sicherung der Messdaten (z.B. in der iCloud) ausreicht.

In der Regel ist der Verlust von Informationen unvermeidlich, insbesondere bei Absturzschäden ( "Sturz") oder Flüssigschäden ( "versehentlich in Gewässer getaucht"). Selbst eine bewusste Vernichtung (z.B. mit dem Hintergund der Beweisvernichtung) kann zu eingeleiteten Datenverlusten führen. Bei Schäden an einem Mobiltelefon durch Herunterfallen/Flüssigkeitseintritt bestehen gute bis sehr gute Aussichten, die angeblich verloren gegangenen Dateien mit einem entsprechenden professionelleren Ansatz durch Datenrettungsexperten wiederherzustellen.

Ist Ihr iPhone von einem LKW oder Auto überfahren worden oder ist es aus großer Entfernung gefallen? Allerdings können die gesammelten Informationen in vielen FÃ?llen mit unversehrten NAND-Flash-Speicherchips problemlos wiederhergestellt werden. Ein konkreter Hinweis darauf ist jedoch erst nach einer Untersuchung des IPhone-Gerätes und der Diagnostik möglich. Haben Sie Ihren Zugriffscode für das iPhone nicht dabei? Wenn das IPhone ordnungsgemäß funktioniert, aber kein Zugang zum Endgerät möglich ist, wird dies oft durch einen falschen Zugriffscode verursacht.

Bei den meisten IPhone-Smartphones wird die Datenübertragung zwischen dem NAND-Flash-Speicher im Device und der Bedienoberfläche verschlüsselt, so dass ohne ein valides Kennwort kein Zugang zu den Nutzdaten möglich ist. Das Entschlüsseln von Informationen benötigt große Speicherkapazitäten und das nötige Know-how für die Verschlüsselung von EDI. Sie haben ein fehlerhaftes Iphone (2,3,4, 4S/ IPhone 5, 5S/ IPhone 6), Android Smartphone (z.B. Samsung Galaxy) und brauchen die Angaben dazu dringlich (Kontaktdaten/Fotos/ Videos/ andere abgespeicherte Dateien)?

Sprechen Sie uns an, damit wir bei entsprechendem Anlass eine fachgerechte Schadenanalyse durchführen und Ihre Angaben innerhalb weniger Tage wiederherstellen können.

Datenrettung für das iPhone - Datenrettung mit PhoneRescue zur Datenrettung

Es ist jedoch möglich, die fehlenden Informationen sehr einfach aufzubereiten. Auf diese Weise können Sie mit wenigen Mausklicks und ohne technische Kenntnisse verlorengegangene Informationen einfach und rasch auf das iPhone übertragen. Die handliche PhoneRescue Datenrettungstool verfügt über drei unterschiedliche Betriebsarten für die Wiederherstellung von gelöschten iPhone-Speichern. Auf diese Weise können Sie verlorengegangene Dokumente nicht nur auf Ihrem iPhone, sondern auch von einem iTunes- oder iCloud- Backup auffrischen.

Eine lange Reihe von rekonstruierbaren Informationen erlaubt es Ihnen, nicht nur Bilder, DVDs, Textnachrichten, Kontaktlinsen, Kalendereinträge, Erinnerungen aufzurufen, sondern auch Sprachnotizen, Ringtöne, Musiktitel, Safari-Verlauf und viele andere gelöschte Dateis. Hier sehen Sie ein Beispiel für die Datenrettung auf dem iPhone. Vor der Wiederherstellung der entfernten Datensätze auf Ihrem iPhone müssen Sie PhoneRescue zunächst von der iMobie-Website auf Ihren PC oder Ihre Macintosh-Computer heruntergeladen haben.

Starten Sie die PhoneRescue-Software, indem Sie auf das Symbol auf Ihrem PC doppelklicken und das iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden. Normalerweise wird Ihr iPhone von der Anwendung direkt übernommen, so dass Sie an dieser Position nichts tun müssen. Nach Abschluss der Auswertung - die je nach Datenmenge auf dem iPhone unterschiedliche Zeiträume in Anspruch nehmen kann - sehen Sie das Scanergebnis auf einen Blick. Von dort aus können Sie das Scanergebnis sehen.

Die bestehenden und verloren gegangenen Datensätze werden zunächst gemeinsam aufbereitet. Wenn Sie im Dropdown-Menü auf Nur entfernte Elemente anzeigen klicken, sehen Sie nur die verloren gegangenen an. Zur Auswahl der wiederherzustellenden Dateiarten klicken Sie auf die App-Icons in der linken Spalte. In der linken Hälfte finden Sie die entsprechenden Symbole. Wenn Sie z.B. eine Inmessage abrufen möchten, klicken Sie dann auf das Nachrichtensymbol, für eine Anruferliste wählen Sie das Telefonsymbol und so weiter.

Im rechten Außenbereich sehen Sie eine Voransicht der wiederherstellbaren Datensätze. In der Standardeinstellung sind alle Dateinamen für die Datenwiederherstellung gekennzeichnet. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen, um die zu restaurierenden Dokumente auszuwählen. Durch Anklicken einer der beiden Wiederherstellungsbuttons am rechten unteren Rand haben Sie die Möglich-keit, die eingegebenen Informationen entweder auf Ihrem Rechner oder auf dem iPhone aufzurufen.

Bei letzterer wählen Sie die Schaltfläche, auf der ein iPhone mit einem kleinen Pfeile zu erkennen ist. Vor dem Start wird ein weiteres Dialogfenster angezeigt, in dem die Elemente angezeigt werden, die Sie zur Restaurierung ausgewählt haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Restore, um den Prozess zu starten. Sobald Sie die Dateien auf Ihrem iPhone wiederherstellt haben, sollten Sie wieder auf die Dateien zurückgreifen können.

Die Datenrettungssoftware PhoneRescue von der Firma ist ein Kinderspiel für die Rettung von gelöschten Bildern auf dem iPhone. Mit nur wenigen Handgriffen erhalten Sie Ihre verlorenen Datensätze wieder auf dem Mac. Aufgrund der Möglichkeiten, die gelöschten Altdaten über iTunes- oder iCloud-Backups abzurufen, ist für die Datenwiederherstellung nicht unbedingt ein iPhone notwendig - sofern Sie vorher geeignete Sicherungskopien angelegt haben.

Somit arbeitet die Wiederaufnahme auch dann, wenn das iPhone fehlerhaft und nicht mehr funktionsfähig ist. Auch bei unserem Test auf einem iPhone 7+ funktionierte das Werkzeug problemlos und lieferte vergebliche Anrufe sicher zurück.

Mehr zum Thema