It Asset

Es Vermögenswert

Ein IT-Asset ist Software oder Hardware in einer IT-Umgebung. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "it assets" - Deutsch-Englisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von deutschen Übersetzungen. Was ist ein IT-Asset? Ein Teil der guten Dinge wird in allgemeinen Dictionaries als etwas Nützliches oder Wertvolles definiert. Die für jeden IT-Manager wichtige Aufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die vorhandenen IT-Ressourcen diese Kriterien erfüllen.

Es ist unbestreitbar, dass jede Komponente der IT-Umgebung einen begrenzten Lebenszyklus hat. Mit der Zeit wird der Einsatz von Computerprogrammen obsolet.

Die Aktivitäten im Bereich IT Asset Manager erfordern gut entwickelte Prozesse und klare Richtlinien. Die Logik der IT-Asset-Management-Software kann physische Geräte, Softwareinstanzen und Lizenzen und sogar die Schränke, in denen sie untergebracht sind, verfolgen. Die Gestentwickler sollten in der Lage sein, Informationen über Garantien und Lieferanten einzusehen und zu verstehen, wie jeder Vermögenswert zur Umwelt beiträgt.

Als Eigentümer des Unternehmens sind IT-Assets auch für Finanzmanager von Bedeutung. Die Zustimmung von der Beschaffung über die Entsorgung bis hin zum Betrieb und Betrieb jeder Anlage ist kostenpflichtig. Die Entscheidung, einen IT-Asset zu entfernen, zu ersetzen oder zu aktualisieren, muss unter voller Berücksichtigung aller finanziellen Auswirkungen auf das Unternehmen getroffen werden.

Guter Schlaf dank IT Asset Management Best Practices

In IT Asset Management (ITAM) beschäftigen wir uns viel mit Best Practices. Fast jedes Unternehemen möchte wissen, ob sein IT-Assetmanagement leistungsfähig ist oder ob eine Anpassung des ITAM-Kurses erforderlich ist. Doch was sind Best Practices für das IT Asset Management?

Welche sind die besten Fachbücher zum Thema IT Asset Management? Kann ich einen Lehrgang absolvieren, um die Bescheinigung für ITAM Best Practices zu erwirken? Das Beste daran ist jedoch, dass Sie von IT-Asset-Management-Experten profitieren können, die jeden Tag aufs Neue daran mitwirken, ITAM-Probleme zu lösen. Weil sich sowohl die Technik als auch das Unternehmen laufend ändern, sind es auch die Best Practices.

Aus diesem Grund habe ich unsere Fachleute nach ihren besten Praktiken befragt und einige Hinweise für ein verbessertes IT Asset Management zusammengestellt: Geben Sie im ersten Arbeitsschritt an, welche Assets Sie verfolgen wollen. In Gesundheitsorganisationen sollten Sie z. B. zwischen klinischem, technischem oder biomedizinischem IT-Equipment usw. eingrenzen. Was sind die Sicherheits-, Daten- und Managementrisiken, wenn einzelne Anlageklassen und Gerättypen nicht in den Umfang Ihres ITAM-Programms fallen?

Lokale Ressourcen, die eine Hintertür haben, weil sie ein Sicherheitsrisiko darstellen, und verwenden Sicherheitsvorkehrungen und Anmeldeinformationen für diese Ressourcen. Ein starker Fokus auf "gute" Governance im IT Asset Management kann dieses Phänomen auflösen. Manager müssen daher anerkennen, dass es bei Prozessen ohne Governance zu einem Misserfolg kommt. Einen großen Teil dieses Prozesses bildet die Verständigung und Schulung durch Training und Zertifizierung im ITAM-Bereich.

Dies beinhaltet auch eine fundierte Unterstützung des internen Audits, so dass Sie immer wissen, welche Verfahren, Angestellten und Techniken Ihren IT Asset Management Erfordernissen gerecht werden. Definieren Sie spezifische Programmziele, einschließlich der Bestimmung und des Managements des Bereichs des IT-Assetmanagements. Daher würde eine Politik, die die Beschäftigten ermutigt, Daten über Schatten-IT offen zu legen, die Verfolgung erleichtern.

Zugleich wäre dies eine große Erleichterung, wenn das Direktorium eine solche Direktive umsetzen würde. Sie können alle eingebauten Anlagen sichern. Allerdings ist das IT-Asset-Management sehr komplex, wenn wir herausfinden wollen, ob wir Compliance betreiben. Tauschen Sie zum Beispiel wichtige Erkenntnisse über neue Modelle oder Tarife mit Kolleginnen und Kollegen aus, vielleicht in einer kleinen hauseigenen ITAM-Newsletterreihe.

Definieren Sie konkrete Zielvorgaben und Themen, die Ihr IT Asset Management Program ansprechen soll. Häufig starten IT-Asset-Management-Programme, ohne dass Zielvorgaben festgelegt werden oder sie sind zu umfangreich und decken nicht wirklich die spezifischen Anforderungen ab. Oft sind wir sehr gut in der Messung des Alltags, aber oft übersehen wir besondere ITAM-Projekte, weil wir zu sehr darauf bedacht sind, so schnell wie möglich zu Ergebnissen zu kommen.

Ich habe oft den Ausdruck "wir wissen nicht, was wir nicht wissen, was wir nicht wissen, was wir nicht wissen" verstanden, mit dem ein IT-Asset-Management-Programm beschrieben wird. Befolgen Sie die Ratschläge von erfahrenen IT-Asset-Management-Profis, wird die Zahl der Unwägbarkeiten in Ihrem IT-Asset-Management-Programm reduziert.

Wir hoffen, dass diese hilfreichen IT -Asset-Management-Tipps Ihnen helfen werden, in der Nacht besser zu übernachten und nicht in Software-Anwendungen zur Bettzählung aufzustehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema