It Infrastructure Monitoring

IT-Infrastrukturüberwachung

Diese Unternehmen sind für ihren laufenden Geschäftsbetrieb stark von der Qualität und Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur abhängig. Selbst eine erstklassig installierte und sichere IT-Infrastruktur kann Probleme bereiten. IT-Überwachung der IT-Systeme | Serverbetriebssysteme | Netzwerkanwendungen | Anwendungen für den IT-Bereich mit Open -Source-Technologie aus einer Hand

Die Infrastrukturinformatik ist das Rückgrat von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen entwickeln und bereitstellen. Für typische global agierende Unternehmen kann die IT-Infrastruktur komplex sein. Diese Unternehmen sind für ihren laufenden Geschäftsbetrieb stark von der Qualität und Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur abhängig. Die Überwachung der Infrastruktur ermöglicht es DSI und dem CTO, die gesamte Infrastruktur in Echtzeit zu bewerten und Ausfälle der IT-Infrastruktur vorherzusagen.

Die Überwachung der Infrastruktur kann Echtzeitwarnungen bei auftretenden Problemen liefern. Sie haben eine Echtzeit-Information über Ihre gesamte Infrastruktur. In namhaften zeitkritischen Unternehmen wie Finanzinstituten und E-Commerce-Portalen, wo bereits wenige Minuten Ausfallzeit negative Auswirkungen auf das Geschäft haben können, ist dies sehr nützlich. Fortführung des Geschäftsbetriebs: Die Infrastrukturüberwachung ermöglicht es Ihnen, schneller auf Probleme zu reagieren als eine nicht überwachte Infrastruktur, da Sie genau wissen, woher das Problem kommt und zwar in Echtzeit.

Die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs ist dank der Infrastrukturüberwachung deutlich höher. Sie können mit Infrastrukturüberwachungslösungen IT-Ausfälle frühzeitig erkennen und Korrekturmaßnahmen ergreifen. Sie können auch die automatische Anwendungs- und Prozesswiederherstellung konfigurieren, was zu einer höheren Produktivität Ihrer Infrastruktur führt. Die Überwachung der Infrastruktur ermöglicht es Ihnen, die Arbeitslasten auf Ihrer Infrastruktur zu verstehen.

Sie können Ihren IT-Bedarf basierend auf aktuellen Nutzungstrends und Geschäftszielen weiter hochrechnen. Es folgen ein Monitoring-Framework für die Gesamtarchitektur, Hard- und Softwarebereitstellungsoptionen und die Integration von Geschäftsprozessen rund um das Monitoring. In der Praxis richten wir je nach Ihren Anforderungen ein komplettes Überwachungssystem ein. Der Dienst zur Implementierung umfasst das Tuning auf Betriebssystemebene, die Softwareinstallation und Konfigurationsüberwachung, die Definition von Problemeskalationsmatrizen und das Alarmsystem gemäß den Anforderungen der Geschäftsprozesse.

Unsere Servicekontrollen, Berichte, Grafiken und Dashboards richten wir ebenfalls nach den Bedürfnissen des Kunden ein. Die Lösung ist vollständig anpassbar und umfasst erweiterte Überwachungsaspekte wie die Überwachung von Umgebungssensoren, die Schnittstelle zu anderen Systemwerkzeugen wie Ticketingsystemen und Datenbanken von Drittanbietern.

Mehr zum Thema