It Monitoring open Source

Es überwacht Open Source

Offene Überwachung mit Nagios: Zuverlässige Alarmglocke für Ihre IT. Vermeiden Sie Ausfälle von Webservern - erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit. Der Open-Source-Spaß endet mit dem Monitoring. PRTG Network Monitor bringt Sie schneller ans Ziel. Die ständige Verfügbarkeit von IT-Systemen ist heute in jedem Unternehmen ein Muss.

Netzwerk- und Systemüberwachung mit Open Source Tools - IT-Management: Open Source Monitoring komplettiert das kaufmännische Servicemanagement

Die präzise Zuordnung ist problematisch, da sich die Anwendungsmöglichkeiten und Bereiche der jeweiligen Lösung erheblich überlappen. In Bezug auf die Informations-Beschaffung unterscheidet sich die Lösung nur in der Zahl der unterstützten Platformen, wodurch die aktuellen System abdeckt werden. Aufgrund des modularem Aufbaus aller Lösungsansätze ist es möglich, für individuelle Anforderungen maßgeschneiderte Bausteine oder Plug-Ins zu entwerfen.

In allen Anwendungen werden Datenbestände als Backends verwendet. Die offene Datenbank "MySQL" oder "PostgreSQL" wird von allen Anwendungen unterstüzt. Bei Anwendungen in großen Unternehmensnetzwerken müssen die Anwendungen in der Lage sein, Daten über unterschiedliche Netzwerksegmente hinweg zu vergrößern und zu sammel. Das wird als verteiltes Monitoring bekannt, und die meisten Tools beherrschen diese Fachrichtung.

Das Design von Hochverfügbarkeits- und Redundanzumgebungen ist viel aufwendiger. "Der " Open Smart " sendet auch Alarmmeldungen über einen RSS-Feed. Das Eingeben von Dienstplänen oder Rufbereitschaftsplänen ist nur in "Open NMS" möglich. In den meisten Anwendungen ist eine Nutzerverwaltung mit Gruppierungen, Profil und Rollenzusammenstellungen eingebunden, aber zum Teil noch nicht vollständig entwickelt.

Das IT-Monitoring-Programm | Check_MK

Das Dashboards bieten einen Gesamtüberblick über alle oder eine Reihe von kontrollierten Rechnern. Durch das integrierte Visiualisierungstool NagVis können Sie Statusinformationen nachvollziehen. Eine Reihe von so genannten Diensten wird auf jedem Rechner aufbereitet. Der Check_MK hat ein ausgereiftes Verfahren zur Messwerterfassung und -aufbereitung.

Check_MK ist mit seiner effizienten Systemarchitektur so gut skalierbar, dass eine zentralisierte Kontrolle von mehr als einer Millionen Geräten möglich ist. Ermitteln Sie die genaue Verfügbarkeit von Hosts oder Diensten im Zeitablauf.

Auf 48 Messeseiten zeichnet das Traditionsunternehmen neun unterschiedliche Open-Source-Monitoring-Systeme aus: von Nagios, Icinga, Icinga, Nagios, Icinga, Naemon, Check_MK, OpenNMS und Sabbix bis hin zu Prometheus und Sensu.

Auf 48 Messeseiten zeichnet das Traditionsunternehmen in der Markteinführung neun unterschiedliche Open-Source-Monitoring-Systeme aus: von Nagios, Icinga, Icinga, lcinga2, Naemon, Check_MK, OpenNMS und Sabbix bis hin zu Prometheus und Sensu. Interessierten bietet der Leitfaden eine freie Entscheidungsgrundlage für die Wahl einer geeigneten Überwachungslösung für ihre Rechenzentrums- und Cloud-Infrastrukturen. Der Leitfaden bietet Interessierten eine freie Entscheidungsgrundlage. Auch für das IT-Monitoring stellt die Cloud-Infrastruktur eine neue Herausforderung dar:

So sollten zum Beispiel die modernen Monitoring-Tools in der Lage sein, flexible Arbeitslasten zu überwachen, die sowohl in dynamischer als auch in situativer Weise zur Verfügung gestellt werden. Diese müssen aktuelle Normen erfüllen und über eine Vielzahl von offenen Interfaces für unterschiedlichste Funktionen verfügt, damit sie sich in die heutigen komplexen Cloud-Landschaften einfügen. Sie müssen nicht alle Bereiche der Überwachung selbst mittragen. "Sie erfüllen etablierte Normen, haben offenes Interface und werden oft durch Plug-Ins anderer Anbieter aus der Open-Source-Community nachgerüstet.

Für viele Firmen sind sie daher eine attraktive und gute Möglichkeit, ihre Rechenzentrums- und Cloud-Infrastrukturen zu überwachen."

Mehr zum Thema