Itil Glossary

Itil-Glossar

Auf dieser Seite sind keine Informationen verfügbar: Erfahren Sie, warum (ITIL Continual Service Improvement) (ITIL Service Design) Die Fähigkeit eines Drittanbieters, die Bedingungen seines Vertrages zu erfüllen. Das Glossar für Stripping-Tests ist eine Liste grundlegender Begriffe und Konzepte, sowohl für Spezifikations- als auch für Schritt-für-Schritt-Stiltests.

Wiki für IT-Prozesse | Wörterverzeichnis für IT-Prozesse

Prozessbezeichnungen, Rollennamen und ITIL-Inputs/Outputs, die für eine spezifische ITIL-Version gelten, sind mit einem entsprechenden Hinweis versehen (z.B. neue ITIL 2011-Glossarbegriffe). Die Navigation im ITIL-Glossar ist einfach: Alle Fachbegriffe ausgeben oder einen Brief auswählen: 1] ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited. - IT Infrastructure Library® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited.

2 ] Quellcode (teilweise): ITIL Glossare/ Akronyme © Crown Copyright. Die Dokumente werden mit Genehmigung des Kabinettsbüros unter der vom Controller der HMSO übertragenen Befugnis vervielfältigt. - Das vollständige, amtliche ITIL-Glossar, das von der APMG in Zusammenarbeit mit dem Kabinettsbüro und der TSO veröffentlicht wurde, steht im Netz zum Herunterladen bereit.

Glossar/ ITIL Begriffe W | Wiki IT-Prozess Wiki

Von der Abteilung Verfügbarkeitsmanagement ausgearbeiteter Tarif, der Frequenz und Ausmaß der präventiven Instandhaltungsarbeiten an unternehmenskritischen Applikationen und infrastrukturellen Komponenten, die dem Verfügbarkeitsmanagement unterliegen, vorgibt. Abhilfemaßnahmen sind vorübergehende Maßnahmen zur Verringerung oder Behebung der Folgen bekannter Fehler (und damit Probleme), für die noch keine abschließende Problemlösung vorlag.

Daher werden oft Abhilfemaßnahmen ergriffen, um die Folgen von Vorfällen oder Problemen, die nicht kurzfristig gelöst werden können, zu mindern. 1] ITIL® ist eine eingetragene Marke des Cabinet Office in Großbritannien und anderen Ländern. - IT Infrastructure Library® ist eine eingetragene Marke des Cabinet Office in Großbritannien und anderen Ländern.

Quelltext (teilweise): ITIL Glossare/ Akronyme © Crown Copyright. Die Dokumente werden mit Genehmigung des Kabinettsbüros unter der vom Controller der HMSO übertragenen Befugnis vervielfältigt. - Das vollständige, amtliche ITIL-Glossar, das von der APMG in Zusammenarbeit mit dem Kabinettsbüro und der TSO veröffentlicht wurde, steht im Netz zum Herunterladen bereit.

Wirtschaftinformatik in Theory und Practice: Festival publication in honor of Prof. ...

In dieser Ausgabe geben die Artikel einen zeitnahen Einblick in die relevanten Fachgebiete der heutigen Wirtschaftinformatik. Andreas Meier von der Uni Freiburg, Schweiz, und seinen Forschungsleistungen ist das vorliegende Werk geweiht. Mit seiner großen Arbeit hat Prof. Meier die Unternehmensinformatik in Wissenschaft und Technik geformt und weiter entwickelt, wie seine früheren Promovierenden in mehreren Abschnitten zeigen.

Präsentiert werden Konzepte, Modellierungen und Verfahren der theoretischen, angewandten, empirischen und designorientierten Wirschaftsinformatik. Die Publikation wendet sich an Wirtschafts- informationswissenschaftler, Informatikern und Ökonomen aller Art.

Mehr zum Thema