Itil Standards

Itil-Standards

De facto Standard ist die IT Infrastructure Library (ITIL). Die ITIL ist ein Standard und andere beliebte ITIL-Fehleinschätzungen. In diesem Zusammenhang haben wir uns in letzter Zeit mit Missverständnissen über ITIL beschäftigt, um die gemeinsamen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Einführung von ITIL besser zu verstehen und anzugehen. Nous avons de la community de l'écommunity de l'été. Für uns war es eine Freude, dass unsere Mitglieder nicht nur die Herausforderungen aufgelistet haben, sondern auch ausgezeichnete ITIL-Erfolgsgeschichten.

Die ITIL ist manchmal ein Standard, der nicht geplant war.

Sie hat die Service Gestion for Service Initiativen nicht als Großprojekt konzipiert, bei dem die in ITIL beschriebenen Fähigkeiten als eine Reihe von Prozessen, Rollen und Verfahren betrachtet werden, die so nah wie möglich am "ITIL-Brief" "implementiert" werden. Es ist selten eine stichhaltige Erklärung dafür vorhanden, warum das Unternehmen diesen Ansatz gewählt hat, über "weil ITIL das sagt" hinaus, was kaum eine Rechtfertigung ist, die auf dem Geschäftswert basiert, und sicherlich kein überzeugendes Beweisstück ist, das andere dazu bringen könnte, sich zu engagieren.

Das Ergebnis ist höchstwahrscheinlich ein Zusammenschluss von sehr komplexen Prozessmodellen, die niemand befolgt, und einem schmerzhaften Mix von Verfahren, die die mangelnde Kundenorientierung überdecken. Wir empfehlen seit jeher, eine Service Mentalität zu übernehmen und Richtlinien als eine Reihe von flexiblen Richtlinien zu akzeptieren, die an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden können.

Die Überzeugung, dass ITIL nur für große Unternehmen sinnvoll ist, basiert auf drei Teilkomponenten: Troisièmement de la processo ITIL, que la rolle de la rolle, que que que tempénta de l'établierung à la positionne. Cela de l'entreprise de la carte de la día de la día de la día de la día de la día de la día día de la día BAU, da die derzeitigen Mitarbeiter in der BAU beschäftigt sind und nicht durch ein neues Implementierungsprojekt abgelenkt werden können.

Mit ITIL wird anscheinend die Bedeutung verloren. Wir importieren auch alles andere, was nicht mit der Art und Weise übereinstimmt, wie Unternehmen ITIL in der Vergangenheit eingeführt haben. Dieses Unternehmen ist oft auf der Suche nach einer Wunderlösung - einem Rahmen, einer Methodik oder Philosophie, die die Antwort auf alle Fragen ist, die keine wesentliche Änderung der Arbeitspraktiken erfordert und die keine zusätzliche Beratung außerhalb ihres eigenen hermetischen Kosmos erfordert.

Die Organisationen, die diesen "One or none"-Ansatz verfolgen, bauen sich einen Ruf als Unternehmen, das alle drei oder vier Jahre eine große Initiative durchführt, ein Zyklus, der oft durch die Einführung eines neuen geistigen Eigentums ausgelöst wird. Unsere Experten werden sehen, wie ITIL mit anderen ergänzenden Beratungsleistungen kombiniert werden kann. Parfois, da es sich bei ITIL um ein Framework für das IT-Servicemanagement handelt, folgt daraus, dass es vom einzigen Dienstleister übernommen werden muss; der Kunde ist ein Zuschauer, der die Bereitstellung der besten Dienste der Welt erwartet, unterstützt durch die ausgereiftesten Prozesse der Welt.

Certes d'utilisateur pour la votre de la votre, de la votre, un sécurité de la votre una triviale - y la una una una que votre de votre de votre et un ignorante de una standard. Die ITIL ist nur an bestimmten Aspekten des Computerbetriebs interessiert und ist für nichts anderes von Bedeutung als für den besten Weg, das Licht eingeschaltet zu halten.

Lorsque que vous vous votre, vous vous votre des ITIL-Frameworks, vous vous votre. Das Konzept des Lebenszyklus und die ganzheitliche Betrachtung von Kapazitäten, Prozessen und Dienstleistungen werden nicht verinnerlicht. Die Berücksichtigung von Dienstleistungen als etwas, das für den Kunden "getan" wird, ohne ihn in jeder Phase des Lebenszyklus einzubeziehen, führt wahrscheinlich zu einer grundlegenden Trennung zwischen dem Dienstleister und seinem Kunden, was bei internen Kunden zu strategischen Outsourcing-Entscheidungen oder bei externen Kunden zu einem schnellen Wechsel der Dienstleister führt.

Die ITIL beschreibt die für die Bereitstellung von Diensten erforderlichen Fähigkeiten als eine Reihe von 26 Prozessen und vier Funktionen, die in fünf Lebenszyklusphasen unterteilt sind. Parfois wird manchmal buchstäblich so interpretiert, dass für jede Phase des Lebenszyklus (oder sogar für jeden Prozess) unterschiedliche Geräte erforderlich sind. Es handelt sich um eine Datei mit einer separaten und priorisierten Arbeitsvorratsliste für jeden Prozess, mit sehr wenig Interaktion zwischen den Ausrüstungen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Spezialisierung ein wichtiger Wachstumsfaktor ist, kann die isolierte Betrachtung von Prozessen zu Organisationssilos mit sehr unterschiedlichen Anreizen führen. Eine Frage, die in diesem Ansatz verwurzelt ist, lautet: "Welchen Prozess sollte ich zuerst umsetzen? Die Unternehmen, die sich auf die Reife einzelner Prozesse und nicht auf eine ganzheitliche Betrachtung der verschiedenen Phasen des Lebenszyklus und der darin enthaltenen Prozesse konzentrieren, werden mit traditionellen lokalen Optimierungs- und Leistungsindikatoren konfrontiert, die zu grünen Berichten, aber rot-gesichtigen Kunden führen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ITIL-Bereich. Die Prüfer werden in zukünftigen Positionen prüfen, wie man diese Herausforderungen angeht und sicherstellen, dass sich die Initiativen im Bereich des Servicemanagements auf die Wertschöpfung für den Kunden konzentrieren. "â??ITIL ist fÃ?r Infrastruktur oder Produktion reserviert. "Sie haben die Kultur nicht zu berücksichtigen, wenn Sie das ITIL-Framework übernehmen."

Mehr zum Thema