Kosten Webshop

Preis Webshop

Nicht zu unterschätzen bei der Eröffnung oder dem Betrieb eines Webshops. Wie viel kostet ein Online-Shop? Ralph Günther Blog - Insurance rethink - Was ein eigener Webshop erfordert

Ein Geschäft kurz aus dem Nichts stempeln und der Kauf beginnt? Vielleicht kann diese Vorstellung für einen kleinen Hobby-Shop realisiert werden, aber wer den Online-Handel beruflich betreiben will, benötigt etwas mehr Zeit und vor allem Geld. Eine gute Webshop benötigt eine sinnvolle Shopsoftware, die den Ansprüchen des Tagesgeschäfts nachkommt.

Es muss ein eigenes Geld geben: Wie viel kosten Online-Shops? Welche Budgetshop-Betreiber und Start-ups für einen neuen Webshop planen müssen, finde ich in der Regel in der Rubrik der Wochen. Wenn es hier an dem notwendigen Know-how mangelt, gibt es zum Glück viele Lieferanten, die den fertiggestellten Webshop an die Schwelle der digitalen Türschwelle bringen.

Aber wo fängt die Preisklasse an und welche Aufgabe nimmt der Dienstleister wahr? Antworten auf diese Frage geben die "E-Commerce-Experten" von fwshop.org in ihrem Beitrag "Was kosten ein Online-Shop". Da jeder Webshop anders ist, verschiedene Werkzeuge, Anzeigeoptionen und Navigationsstufen erfordert, ist eine allgemeine Feststellung, wie viel ein Laden gerade nicht möglich ist, aber der Beitrag zerlegt geschickt die Einzelpositionen und liefert handfeste Beträge.

Bereits bei der Shopinstallation beginnen die Aufgabenstellungen des Providers ganz offensichtlich, die entsprechende Zeit muss die entsprechende Datei nachgeladen werden. Nach der Montage erfolgt die Grundausstattung, hier sind die Arbeiten bereits an die jeweiligen Shopbedürfnisse angepaßt, je nach Bedarf zwischen 16-24 oder mehr Std. gehen hier auf die Kalkulation. Nach der Anpassung der Basiskonfiguration an die Anforderungen des Werkstattbereichs gibt es weitere Arbeitsgänge, die sowohl das Frontend als auch das Frontend beeinflussen.

Darüber hinaus bietet eine kleine Übersicht übersichtliche Daten und zeigt, welche Dienstleistungen z.B. für ein Budgetvolumen von 4000 EUR zur Verfügung stehen. Schlussfolgerung: Bietet einen tiefen Überblick über die Preisstruktur und gibt dem interessierten Benutzer die Gelegenheit, einen ungefähren Kostenvoranschlag für sein eigenes Vorhaben zu erhalten. Eine aufschlussreiche Studie, die künftigen Webshop-Betreibern sicherlich bei der Berechnung ihrer Anlaufkosten behilflich sein kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema