Kostenlose Online Festplatte

Gratis Online-Festplatte

Die eigene Cloud; Online-Festplatte; App-, Client- und Webzugriff; keine versteckten Kosten.

Deine Online-Festplatte mit Gruppierungsfunktion.

Deine Online-Festplatte mit Gruppierungsfunktion. Datenaustausch auf sichere Weise. Der kostenlose Clientclient für Windows und Apple bietet Ihnen einen einfachen und komfortablen Zugriff auf Ihre Messdaten über einen Computer, Notebook oder Max. Dies gibt Ihnen einen schnellen Einblick in Ihre Messdaten und die Möglichkeiten, die Messdaten direkt an Ihrem Bildschirm zu verteilen.

Durch dieses kostenlose Add-In können Sie in Microsoft Outlook unmittelbar auf Ihre Adressdaten zugreifen und Freigabeverknüpfungen anlegen oder senden. Damit Sie keine Dateianhänge senden, werden diese vom Adressaten lediglich aus der Wolke heruntergeladen.

Kostenlose Online-Festplatten oder Cloud-Speicher mit (!!!!) WebDAV-Unterstützung

Mit WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning) können Sie einen Cloud-Speicher (d.h. eine sogenannte Online-Festplatte) als Netzlaufwerk in Ihr Betriebsystem integrieren und so Akten so auslesen, beschreiben und auslöschen, als hätten Sie eine zus. Festplatte in Ihrem Heim. Sie benötigen lediglich einen Cloud-Storage-Anbieter, der auch den WebDAV-Standard beherrscht - und im besten Fall kostenlos ist.

Insbesondere im Bereich PRISM, Tempora und Co. sollten Sie sich auf einen deutschsprachigen Dienstleister verlassen. Selbstverständlich geht das mit jeder Online-Festplatte (auch wenn Ihr Provider nicht die Telekom ist). Sie müssen als Adresse für WebDAV natürlich die WebDAV-Adresse Ihres Providers eintragen. Deine Ansicht - PRISM, Tempora und Co......

Eingebautes Festplattensystem: Neue jetzt erwerben

Als Speichermedium für Ihre Messdaten fungieren die internen Harddisks. Wenn Sie einen Computer als komplettes Paket kaufen, ist in der Praxis eine Festplatte bereits installiert. Wenn Sie die Einzelkomponenten für Ihren nächstfolgenden Computer selbst zusammenbauen wollen, sollten Sie bei der Wahl der richtigen Festplatte sehr sorgfältig vorgehen. Das Gleiche trifft auf den Ersatz der bisher genutzten Festplatte zu, z.B. wenn sie defekt ist oder nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht.

Ein wichtiger Aspekt, der zur Unterscheidung zwischen externen und externen Laufwerken verwendet werden kann, ist ihre Transferrate, die normalerweise in GB pro Sekunde spezifiziert wird. Aber auch die Geschwindigkeit und die Speicherkapazität des verfügbaren Cache wirken sich auf die Leistung Ihrer hauseigenen Festplatte aus. Die zum Kauf angebotenen hauseigenen Harddisks unterliegen wie nahezu alles im technischen Umfeld einem schnellen Aufbruch.

Dabei wird die Größe einer Festplatte als Formatfaktor in Inch gemessen, die Speichergröße wird in Bytes spezifiziert. Andere zu berücksichtigende Kriterien bei der Wahl Ihrer Festplatte sind die Verbindungsart (z.B. ATA, S-ATA), das Volumen und das Material des Gehäuses. Zu den neuen Models gehören auch die internen Harddisks, die auf umweltschonende Weiterverarbeitung und spezielle Energie-Effizienz ausgelegt sind.

Mehr zum Thema