Kundenverwaltung

Mandantenverwaltung

Das Kundenmanagement ist mehr als nur das Speichern von Adressen. Wolkenbasiertes Online-CRM-System für ein einfaches Kundenmanagement. Immer und einfach den Überblick über Ihre Kunden behalten. Sichern Sie Ihre Kundendaten übersichtlich und strukturiert.

Wofür steht Kundenmanagement und was muss es können?

Das ist Kundenmanagement? Über eine Kundenverwaltung können Sie mit Hilfe der Kundenverwaltung Ihre Ansprechpartner hinterlegen, bearbeiten und managen. Die Kundenverwaltung wird auch als CRM (Customer Relation Management) bezeichnet und enthält viele weitere Funktionalitäten rund um die Administration von Ansprechpartnern und Domains. Eine Kundenverwaltung kann neben Anschriften oft auch Ansprechpartner, Routen, Services, Profile, Projekte und viele andere Firmendaten zu einem bestimmten Mandanten hinterlegen und managen.

Damit auch unternehmensspezifische Informationen verwaltet werden können, sind in der Kundenverwaltung oft freie Eingabefelder vorhanden. Grundsätzlich können die Anwenderdaten in unterschiedlichen Formen ausgegeben werden. Manche Anwendungen für das Kundenmanagement verfügen über zusätzliche Oberflächen wie externe Adressbücher und Kalender oder Online-Shops. Die Kundenverwaltung funktioniert in der Praxis in der Regel in Verbindung mit anderen Bausteinen wie z. B. Warentransport, Rechnungsstellung und Warenwirtschaftssystem.

Auf diese Weise können z. B. Offerten und Fakturen erstellt und Bestellungen aus der Kundenverwaltung erfasst, Schreiben und Formbriefe oder E-Mails an individuelle Abnehmer oder -gruppen versendet oder Leistungen für einen Abnehmer erbracht werden. Sie können in einem Debitordatensatz häufig unterschiedliche Angaben machen, die beim Anlegen von neuen Dokumenten berücksichtigt werden (z.B. automatische Eingabe der Umsatzsteuer-ID oder des Umsatzsteuersatzes eines Debitors in einem Dokument).

In gFM-Business stehen Interfaces zu Shopware- und Gambio GX2-basierten Online-Shops zur Verfügung, um z. B. die Verwaltung von Kundinnen und Käufern, Aufträgen und Artikeln auch im Zusammenwirken mit einem Online-Shop durchzuführen. Mit der in gFM-Business integrierten Kundenverwaltung steht eine Vielzahl von Funktionalitäten zur Verfügung, um z. B. Auftraggeber, Zulieferer und Interessierte übersichtlich in einem einzigen Baustein zu managen. Aufbau von Verzeichnissen in relationalen Datenbeständen seit 1994, Modifizierung und Ergänzung von Verzeichnissen in relationalen Datenbeständen, Umstellung von Verzeichnissen von FileMaker-Datenbanken von . fm,.fp3,.fp5 (FileMaker 2-6) oder.fp7 (FileMaker 7-11) auf.fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstelle zu Systemen von Drittanbietern wie Online-Shops, CMS oder anderen Domains.

Mitgliedschaftsmitglied der Fachallianz für Unternehmen, Abonnement für FileMaker-Entwickler und FMM-Experte. Sieger des FMM Award 2011, verliehen vom Fachmagazin Filem.

der cleveren Software-Lösung

Berechnen Sie Offerten und generieren Sie daraus in kürzester Zeit eine Rechnung. Verwalten Sie den Einkauf von Waren bei Ihrem Zulieferer sehr leicht. Identifizieren Sie Top-Kunden und Bestseller auf einen Blick. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Ob Sie ein kleines Geschäft mit nur wenigen Anwendern betreiben oder ein größeres Geschäft mit einer großen Menge an zu verwaltenden Kundendaten: Damit ist unser Angebot auch Ihre persönliche Kundendatei.

Zahlreiche praktische Funktionalitäten unterstützen Sie dabei, Ihre Auftraggeber und Dienstleister rasch zu erfassen und bei Bedarfen in unterschiedliche Rubriken zu unterteilen. Der automatisierte Transfer von z. B. Firmendaten und Anschriften in Offerten, Aufträgen, Fakturen und Lieferscheinen sowie von Lieferdaten in die Bestellung ist selbstverständlich. Darüber hinaus können Sie mit unserer Kalkulationssoftware die Preisliste für die einzelnen Debitoren oder Kreditorengruppen pflegen und in den Stammsätzen feststellen, welche Tarife für welche Debitoren gültig sind.

Über die korrespondierende Sprache können Sie kontrollieren, ob ein Debitor seine Adobe-Dokumente in deutscher oder englischer Sprache erhält. Sie wählen mit unserer Technologie eine qualitativ hochstehende und zugleich hochmoderne Gesamtlösung, mit der Sie Ihren Arbeitsalltag im Handumdrehen gestalten können. Das Programminterface und alle Unterlagen (Angebote, Fakturen, etc.) können in deutscher oder englischer Sprache erstellt werden.

So haben alle Mitarbeitenden Zugang zu Ihrer zentralen Debitorendatenbank. Schon in der Grundversion unserer Produkte ist das gesamte Kundenmanagement enthalten. Schreibe Offerten und Fakturen, verwalte Anschriften, Lagerbestände und Warenbestände, erstelle Lieferscheine, führe statistische Auswertungen und und - mit nur EINER einzigen Lösung kannst du alles in deinem Unternehmen managen.

Mehr zum Thema