Landesk

Nationalpark

hat heute den Vollzug der Akquisition von LANDESK bekannt gegeben. hat heute den Vollzug der Akquisition von LANDESK bekannt gegeben. LANDESK und HEAT Softwares haben vor dem Hintergund dieser Vereinbarung angekündigt, dass die beiden Firmen in Zukunft unter einem einheitlichen Unternehmensnamen auftauchen werden: LANDESK und HEAT Software: Mit unserer Passion für den Unternehmenserfolg unserer Auftraggeber und unserer langjährigen Expertise bei der Sicherung von Arbeitsplätzen heben wir uns von anderen Anbietern der Industrie ab und schaffen die Grundlage für zukünftiges Umsatzwachstum.

Diese Akquisition ist ein gutes Beispiel für unsere Buy-and-Build-Strategie zur Schaffung führender Plattformen", sagte Bahdad Eghbali, Managing Partner. Mit voller Kraft wollen wir das Umsatzwachstum forcieren, indem wir in die Neuentwicklung von Produkten sowie in den Bereich Sales & Mining und die Gewinnung von Neukunden einsteigen. Die Gesellschaft ist gut aufgestellt, um den steigenden Anforderungen der Informationstechnologie gerecht zu werden, da sie sich mit immer komplexer werdenden Endbenutzerumgebungen und Wolkenübergangsdiensten aufnimmt.

Es ist für alle - mit Ausnahme der großen und sensibelsten Firmen - sinnvoll, die Bereiche Informationstechnologie und Security von derselben Leitstelle aus zu bedienen. Die Fusion von HEAT und LANDESK macht Sinn: Beide sind führende Anbieter von Detaillösungen für den Betrieb der Informationstechnologie und haben Sicherheitsfunktionen in ihr Portfolio aufgenommen. "â??Als langjÃ?hriger Kooperationspartner von LANDESK und HEAT haben wir die Synergieeffekte dieser beiden fÃ?hrenden Service-, Infrastruktur- und Sicherheitsmanagement-Unternehmen aus erster Hand erkanntâ??, sagte Jon Camillleri, President und CEO von Kifinti Solutions.

"HEATs Cloud-basierte Service Management Software in Verbindung mit dem LANDEK Portfolio für die Verwaltung von IT-Assets und Endgeräten bietet eine leistungsfähige Lösungskombination, um die ständig steigenden Anforderungen der Kunden zu erfüllen. "LANDESK ist seit Jahren ein integraler Teil unserer ITServices und für viele unserer ITSerfolge entscheidend", sagt Robb Harper, Leiter der Abteilung für IT-Service-Management bei Oil States International.

ÃEine umfangreiche und vielschichtige Security-Lösung

In der folgenden Übersicht sehen Sie, wie sich die Endpoint Security for Endpoint Marketing- und Sicherheitslösungen von Endpoint Management miteinander kombinieren, um einen robusten, durchgängigen Schutz für Ihr Unternehmenssystem zu bieten. Beachten Sie, dass einige Endpoint Marketingkomponenten nicht für die Endpoint Security for Endpoint Marketing-Implementierung zutreffen, wie z.B. Betriebssystemeinführungs- und Einführungskerne. Für den Download von Sicherheits- und Patch-Inhalten müssen Sie über ein Abonnement für Inhalte von Endpoint Security for Endpoint Market verfügen.

Mehr zum Thema