Linux Kompatible Hardware

Mit Linux kompatible Hardware

Hier können Sie (neuere) Hardware hinzufügen, die unter Ubuntu Linux verwendet wird, was gut funktioniert. Ausführliche Informationen zu unterstützten Peripheriegeräten finden Sie im Linux Hardware Compatibility HOWTO. Ich weiß nur, dass Skype nicht die beste Linux-Unterstützung hat.

drivers.org

Seite Debian GNU/Linux-Pilotprojekte - Diese Datenbank überprüft derzeit PCI-Geräte (X, ISA, USB, IEEE1394 oder andere Gerätetreiber sind außerhalb der Reichweite). Sammeln Sie Ihr'lspci -n'-Ergebnis von GNU/Linux-Betriebssystemen (wie Debian, Knoppix, RedHat, etc.) in das Feld und drücken Sie dann die Schaltfläche'Check'.

Debian On - ist ein Versuch zu dokumentieren, wie man Debian auf bestimmter Hardware installiert, konfiguriert und verwendet. Konsequenterweise wissen potenzielle Käufer, ob diese Hardware unterstützt wird, und der Besitzer weiß, wie er das Beste aus dieser Hardware herausholen kann. Die Kompatibilitätsliste für Hardware wird von der openSUSE-Community verwendet, um die Kompatibilität verschiedener Hardware und kompletter Systeme mit SUSE Linux zu erfassen.

Veuillez nimmt Ihre Erfahrungen auf, indem Sie Ihre Ausrüstung hinzufügen, besonders wenn Sie ein Problem hatten, das Sie überwunden haben. Liste der Hardwarekompatibilität - listet die Hardwarekompatibilität vieler Netbooks, Büroordner, tragbare Geräte, Server und andere auf. Katalog der Red Hat Hardware - Datenbank mit zertifizierter Hardware für Red Hat-Produkte. Hardware-Datenbank von UbuntuUsers - Auf dieser Website wird eine Hardware-Datenbank für Ubuntu Linux erstellt.

Hier können Sie (neuere) Hardware hinzufügen, die unter Ubuntu Linux verwendet wird, was gut funktioniert. Die Mepis Linux Hardware Datenbank - Wissensdatenbank für Mepis Linux Hardware. Zenswalk Linux Hardware Database & Hardware Related Help - Hier finden Sie Tipps oder Anleitungen zur Verwendung oder Optimierung der Verwendung bestimmter Hardware.

LinuxQuestions.org HCL - Dies ist die Liste der Linux-Hardwarekompatibilität für LinuxQuestions.org. HOWTO zur Linux-Hardwarekompatibilität - Dieses Dokument versucht, die meisten der Hardware aufzulisten, von denen bekannt ist, dass sie unter Linux unterstützt oder nicht unterstützt werden. Linuxkompatibel. org Kompatibilitätsliste - Dies ist eine Kompatibilitätsdatenbank, die von Benutzern für Hardware unter GNU/Linux eingereicht wurde.

Die FSF Hardware-Datenbank - Liste der Free Source Foundation Hardware, die freie Programme unterstützt. Linux Hardware Guide - stellt eine Datenbasis der aktuellen Hardware zur Verfügung und prüft und wertet sie auf der Website LinuxKompatibilität aus. Besitzer der Hardware können die Hilfe zur Konfiguration auswechseln. Linux-Hardware-Leitfaden - stellt eine Hardware-Datenbank zur Verfügung und studiert die Linux-Kompatibilität der Geräte. h-Knoten - zielt darauf ab, eine Hardware-Datenbank aufzubauen, um festzustellen, welche Geräte funktionieren.

Linux-Hardware.org - ist eine von der Linux-Community erstellte Linux-Hardware-Datenbank. Preisliste - Diese Seite gibt einen Überblick über die Linux-Unterstützung für HP-PCs und -Geräte. Der Hauptteil dieser Website ist es, Informationen für Personen bereitzustellen, die bereits einen HP-PC besitzen. Zusatzhardware. de - (TU)X beliebige Hardware.

Als Online-Shop in Deutschland bietet Tuxhardware.de Artikel mit LINUX-Eignung an. Basisdatenbank für Drucker-Kompatibilität - Die OpenPrinting-Datenbank enthält eine Fülle von Informationen über bestimmte Drucker sowie detaillierte Informationen über Treiber, grundlegende Spezifikationen und eine Reihe von zugehörigen Konfigurationswerkzeugen. Sie können einfach direkt zu einem bestimmten Drucker gehen oder alle Drucker eines bestimmten Herstellers auflisten.

Imprimantes unterstützt Drucker - Goodprint, früher bekannt als Gimp-Print, bietet hochwertige Treiber für Canon, Epson, Lexmark, Sony, Olympus und PCL Drucker zur Verwendung mit Ghostscript, CUPS, Foomatic und Gimp. Turbodruck 2 - Unterstützte Drucker - Hier ist die Liste der von TurboPrint unterstützten Drucker. Er umfasst fast alle Canon, Epson & HP Drucker und viele Brother Drucker.

Mit TurboPrint können Sie die neuesten Technologien für Linux verwenden. Turbodruck ist ein hochwertiges Druckertreibersystem für Linux, das auf bestehenden Standards (lpr oder CUPS Druckerspooler, Ghostscript-Interpreter für Postscript) basiert und eine einfache Integration und maximale Kompatibilität mit bestehenden Anwendungen ermöglicht. Die von TurboPrint 2 unterstützten Druckern - TurboPrint ermöglicht den Betrieb von modernen Farbdruckern unter Linux.

SANE: Unterstützte Geräte - zeigt an, ob und wenn ja, von welchem Gerät Ihr Scanner unterstützt wird. S' nicht unterstützt, kann es zumindest auf Dokumentation oder Testprogramme verweisen. Die Basisdatenbank wird einmal täglich aktualisiert. Scannerunterstützung - ist eine ständig aktualisierte Liste von Scannern, die von VueScan unterstützt werden. ValueScan ist ein Scanprogramm, das mit den meisten hochwertigen Flachbett- und Filmscannern zusammenarbeitet, um Scans mit hervorragender Farbtreue und Farbbalance zu erstellen.

Preise für Digitalkameras für UNIX, Linux und BSD - versucht zu erklären, wie Sie wissen, ob Ihre Kamera unter einem UNIX-System funktionieren kann oder nicht. Diese Seite enthält eine Tabelle, die für Digitalkameras zusammenfasst, wie sie unter UNIX-Betriebssystemen unterstützt werden. Caméras, die in gPhoto unterstützt werden - Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der Kameramodelle, die in der aktuellen Version von gPhoto unterstützt werden (= Digitalkamera-Softwareanwendungen für Unix-Systeme. gPhoto2 ist ein kostenloser, weiterverteilbarer und gebrauchsfertiger Satz von Digitalkamera-Softwareanwendungen vom Typ Unix).

Der Preis für zusätzliche Kameras ist im aktuellen SVN Quellcode von SVN libgphoto 2 zu finden. Wenn Ihr Bekleidungsfoto in der aktuellen Version oder im aktuellen SVN-Trunk nicht unterstützt wird, kann es sich um eine alte Kamera handeln, für die der ursprüngliche gPhoto-Treiber noch nicht getragen wurde (hauptsächlich aufgrund mangelnder Nachfrage) oder um eine neue Kamera, für die es keinen exklusiven Unterstützung gibt.

Mit den Webcams von PWC arbeiten - Dies ist ein webbasierter Kollaborationsbereich für die nächste Prochaine des Philips Webcam Linux Kernelmoduls. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der unterstützten Webcams. Die ALSA Soundkarten-Matrix - ALSA ("Advanced Linux Sound Architecture") unterstützt das Cart-Audio oder die Chipsätze. Alfa bietet die Möglichkeit, Audiosignale und MIDI-Funktionen für das Linux-Betriebssystem bereitzustellen.

Liste der OSS-Soundkarten - OSS-kompatible Audiokarten oder Chipsätze. Diese Liste ist nicht vollständig. Es gibt die verschiedensten Soundkarten, die auf Standard-Soundchips (oder Motherboard-Chipsatz) von Anbietern wie Intel, VIA, Cirrus/Crystal, Analog Devices, Realtek, Yamaha, C'Media, Dreizack, Siegmatel und weiteren Herstellern basieren.

Die Wagen sind zwar nicht in der folgenden Liste aufgeführt, werden aber trotzdem unterstützt. Liste der Motherboards - Openbenchmarking. org's einfache Einkaufsliste für Motherboards. Liste der Warenkörbe Grafik - Openbenchmarking. Die einfache Einkaufsliste von org für Grafikkarten. In XFree86 4.3 liefert 0 Informationen über den Treiberstatus und die Hardwareunterstützung.

Der Bericht enthält 0 im Vergleich zu XFree86 3.3.6.6. Mit LinuxTV - Unterstützte Hardware (ATSC, DVB-C, DVB-S, DVB-S, DVB-S, DVB-T-Geräte) - Diese Seite soll dem "Endbenutzer" helfen festzustellen, ob das Gerät, das er besitzt oder zu kaufen plant, unter Linux unterstützt wird oder nicht. Nachdem Sie ein DVB-Gerät gekauft haben, sollten Sie prüfen, ob es im entsprechenden Abschnitt des Wikis als unterstützt aufgeführt ist.

USB-Linux - ist die Zentrale des Linux USB-Projekts. Diese Website wurde als zentrale Informationsstelle für den USB-Support unter Linux eingerichtet. Linux-IDE.org - Unterstützung und Informationen zu IDE- und RAID-Controllern. Diese Seite enthält eine Liste von Unternehmen, die ATA-33, ATA-66, ATA-100, ATA-133, SATA und die Unterstützung von "PURE HARDWARE ATA RAID" unter Linux unterstützen.

Puces Seriell es ATA (SATA) - Linux-Statut - Les puces serielles ATA (auch bekannt als S-ATA oder SATA) ersetzt schnell die alten "parallelen ATA-Chips" (PATA, d.h. ATA/133). Prise Linux Local LANs - ist ein Versuch, eine mehr oder weniger vollständige Liste von drahtlosen Geräten mit Informationen über den Chipsatz, auf dem sie basieren, und ob sie unter Linux unterstützt werden oder nicht.

Der 802. 11g Client Adapter - stellt eine Liste mit 802. 11g Client Adaptern, ihren Chipsätzen, verfügbaren Treibern und vielen weiteren Informationen zur Verfügung. MatérielWifi unterstützte Hardware - Diese Seite (und ihre Unterseiten) listet die Hardware auf, die als auf einem der Chipsätze von Atheros basiert gemeldet wurde. Gewöhnlich enthalten diese Berichte auch Kommentare darüber, ob das betreffende Gerät von MadeWifi unterstützt wird.

Hersteller von Laptops - Linux Status - Dies ist eine Übersicht über mehr als 150 Hersteller von Laptops und Laptops und deren aktuellen Status der Linux-Unterstützung. Unter Linux werden auch andere UniXe erwähnt und einige Tipps zu Laptops mit anderen Prozessoren als Intel gegeben. Auf den portablen Computern - ist ein Informations- und Dokumentationsindex, der für diejenigen von Interesse ist, die Linux derzeit oder in Zukunft auf einem portablen Gerät verwenden werden.

TuxMobil Linux Hardware-Kompatibilitätsliste für PCMCIA/PC-Card/CF-Card und CardBus-Karten nach Hersteller sortiert. Sie können auch einige Tipps und Tricks finden, damit PCMCIA/CF/CardBus-Karten mit Ihrem Ordinateur-Portable, -Notebook oder Linux-PDA funktionieren. État os de hardware de matériel os - HCL for Linux mit Hardware und Zubehör für tragbare Geräte, tragbare Geräte, PDA, Mobiltelefone.

Das Material umfasst interne Modem, miniPCI-Karten, IrDA-Ports, Bluetooth und drahtlose Konnektivität. Die Scanner und Drucker, die Grabmäler, die mobilen Geräte für CDs und DVDs und vieles mehr werden ebenfalls abgedeckt. Ausgestattet mit Linux mit PDAs und Pocket PCs - Möchten Sie Linux oder ein anderes Unicom mit Ihrem PDA oder Pocket PC verwenden? Die Pfandrechte für die Verwendung von Linux mit verschiedenen PDAs sind hier verlinkt.

Sie finden Dokumentation zu Nicht-Linux-PDAs sowie zu speziellen Linux-PDAs (z.B. Agenda VR3, SHARP Zaurus und Samsung Yopy). Ausgewählte Mobiltelefone (Handy, Smartphone) - Sie wollen Linux oder einen anderen Unic mit Ihrem Handy (Handy) nutzen? Die Pfandrechte für die Verwendung von Linux mit verschiedenen Mobiltelefonen sind hier verlinkt.

Sie finden Dokumentation zu Nicht-Linux-Telefonen sowie zu dedizierten Linux-Telefonen. comp.os.linux. hardware - Beschreibung: "Compatibilité Hardware mit dem Linux-Betriebssystem". Recherchieren Sie im Usenet-Archiv nach Newsgroup comp.os.linux. Hardware, um nützliche Informationen über Hardwareprobleme und Treiber zu erhalten. Wenn Sie keine Lösung im Backup gefunden haben, empfehle ich Ihnen, Ihre Frage selbst mit Ihrem Lieblings-Newsreader de.comp.os.unix.linux zu stellen.

hardwareseitig - Diese Usenet/News-Gruppe beschäftigt sich mit der Kompatibilität und Integration bestimmter Hardware-Komponenten in eine Linux-Installation auf den unterschiedlichen Computerplattformen, für die Linux verfügbar ist. Für spezielle Fragestellungen zur Hardware unter Linux ist das US-Netz wahrscheinlich der Ansprechpartner, wenn in den Breiten des WWW bisher keine Lösung zu finden war.

Häufig gestellte Fragen zu den Arbeitsgruppen der de. comp.os.unix. linux hierarchy (dcoul).

Mehr zum Thema