Magix Kundendienst

Kundenbetreuung bei Magix

Die Magix-Unterstützung ist leise. Willkommen im MAGIX-Kundendienst! Die Magix unterstützen unzuverlässige, arrogante und inkompetente Menschen. lch empfehle davon ab.

Die Magix-Unterstützung ist leise. Magix ist es egal, ob Sie Unterstützung brauchen, weil die Anwendung nicht richtig abläuft. Weil die Anwendung keine Daten von meinem Videorekorder kennt, habe ich um Unterstützung gebeten. Danach dauerte es viel Zeit und ich beschrieb mein Anliegen neben dem Telefonat mit dem so genannten Support-Service in schriftlicher Form, Magix antwortete nicht mehr.

Diese Unterstützung erscheint vollkommen unfähig, da derjenige am Handy bereits nichts wusste. Außerdem hat Magix kein Recht, sich mit Problemen zu befassen, die durch seine (schnell abstürzende) Spezialsoftware entstehen. Wenn du komplexe Videos machen willst und zuverlässige Programme brauchst, ist Magix der richtige Ort für dich.

Auch diese " ornamentalen Merkmale ", mit denen Magix über die sogenannten Funktionalitäten spricht, helfen nicht weiter! Beantworte die Frage von gast5: Der Service ist beeindruckend und auch für Pro-Kunden, denn nach der Support-Periode von xdays wird die Story bezahlt. Wenn es funktioniert, funktioniert es gut, wenn es nicht mit schlechten Karden funktioniert.... der Unterstützung hat sich für mich auf NULL verringert, obwohl im Magix-eigenen Forum, wenn Hütte wirklich verbrannt ist, sich selbst einige Developer für kommentierbar erklären und vielen Benutzern helfen.....

Weil das Diskussionsforum abgeschlossen und in Magix Net eingebunden wird, wird die Story als TOT angesehen. Anwort vom Räuber: Moin, kann nur Leidvoll bestätigt die gesammelten Erlebnisse....... Das mit Magix ist für mich getan. Die auf Sony Vegas Pro umgestellte und sehr zufriedene Version der Lösung ist viel intuitiver und benutzerfreundlicher als Magix Pro X.

Grüße, antworten Sie von Bruno Peter: Beantwortung per Rusty: Ich habe zuerst mit Magix Hotel 2008 und jetzt mit Deluxe 17 zusammengearbeitet..... Mit dem Profi schaut die Sache anders aus, und ich würde den Kauf des Progs in Betracht ziehen, wenn der Unterstützung so schlecht ist.....

Geht es dem sonigen Vegas wirklich so viel einfacher? Antworte von gast5: Die Sache ist geschmacklich bedingt, ich verstehe mich besser mit PromX und VDL und wenn es funktioniert, dann funktioniert es hervorragend. Antworte von Wolfgang: Das US-Sony-Forum ist nicht schlecht, aber es ist auf Englisch - und auch nicht von Sonys Seite, das ist ein Benutzerforum.

Die com ist nach wie vor eine lebendige Vegas-Community für diejenigen, die es auf Englisch wollen. Dort sind auch einige Beta-Tester von Las Pro ansässig und so gibt es einige Kontakte zum Entwicklerteam. Egal ob Las Vegas oder das Las Moviestudio HD Plus für die meisten Menschen intuitiv zu bedienen ist, die Ansichten waren schon immer ein wenig gegensätzlich.

In jedem Falle ist die Variante auch recht robust und einfach zu bedienen vor dem Hintergund des professionellen Lasers. Jonas Waldners Antwort: Überheblich und undurchsichtig? Ich hatte schon zwei Mal zuvor Kontakte zu den Magix-Leuten. Bei Sony Las Vegas ist es nur eine andere Weltanschauung.... aber jeder muss selbst für sich sein. Haben die Sony-Mitarbeiter hier eine so schnelle Unterstützung für eine Bombe?

Antworte von Wolfgang: Das wurde bereits gesagt: Das US-Sony-Forum ist nicht schlecht, sondern deutschsprachig - und Sony antwortet auch dort nicht, es ist ein Benutzerforum. Tom Wiedemuth: Als Gruppenleiter der Support-Abteilung möchte ich mich für die lange Verarbeitungszeit aussprechen. In magix haben wir unser eigenes Anwenderforum in magix.info eingebunden.

Unsere Programmierer und Unterstützer werden diese Seite auch in Zukunft regelmässig besuchen und das Diskussionsforum gemeinsam mit unseren Anwendern auf eine neue Ebene bringen. Rusty's Antwort: Aber Crashs waren in den vergangenen Jahren sehr ungewöhnlich, auch unter extremen Belastungen. Aber das war beim Magix 2008 nicht anders. Beantworte Lucas: Das MAGIX-Forum ist wirklich gut!

Mit freundlichen Grüßen, antworten Sie von Wolfgang: Das MAGIX - Diskussionsforum ist wirklich gut! Weil das ehemalige magische Diskussionsforum gerade von der Gesellschaft aufgelöst oder besser gesagt ausgetauscht wird: Aus diesem Grund haben wir für Sie ein eigenes Magazin in unsere vorhandene magix.info-Community eingebunden, das in Zukunft das bisherige Supportforum ablöst.

Deshalb haben sie gerade ein eigenes Portal für die Magix-Nutzer eingerichtet, das hier zu finden ist: http://bzh-og-online.de/hw/wb/index.php? page=PortalWarum die Neugestaltung eines eigenen Portals erforderlich ist, will ich hier nicht darüber nachdenken.

Mehr zum Thema