Managed Hosting

verwaltetes Hosting

Mit unseren Managed Hosting-Produkten haben Sie die Möglichkeit, ohne technische Vorkenntnisse ein neues Projekt zu starten und das neueste CMS zu nutzen. Das ist Managed Hosting? Der PlusServer erläutert das Hosting

Mit Managed Hosting können sich Firmen auf ihre Kernaufgaben fokussieren und das Verwalten ihrer Serversysteme oder Cloud in die Hand eines Fachmanns geben. Will ein Dienstleister keinen eigenen Standort einrichten, kann er auf die Dienste eines Hosting-Providers zurückgreifen. Sie versorgt ihre Kundinnen und Servicekunden mit IT-Ressourcen in einem eigenen Computerzentrum und sorgt für die Verbindung zum Intranet.

Dies wird als Managed Hosting bezeichnet. In der individuellen Managed Hosting-Lösung sind unterschiedliche Produktmodule enthalten. Die verschiedenen Service Levels bieten dem Verbraucher auch exakt den Support, den er benötigt. Das Hosting-Angebot reicht vom einfachen Webspace bis hin zu Virtual und Dedicated Server. Die Differenz besteht darin, wie viele Clients sich die physikalische Infrastruktur aufteilen.

Vom Tausender (Webspace) über mehrere (virtueller Server) bis hin zu nur einem (dedizierten Server). Obwohl der Webspace von Laiem in der Praxis mit speziellen Werkzeugen des Providers leicht zu warten ist, erfordert ein Webserver bestimmte Vorkenntnisse. Bei " unverwaltetem " Hosting ist der Auftraggeber selbst für die Administration seines Rechners aufkommen.

Bei Managed Hosting dagegen erledigt der Provider die gesamte Serveradministration. Dabei wird der Auftraggeber von diesen Arbeiten befreit und kann sich auf sein eigentliches Geschäft ausrichten. Ein Managed Hosting Provider nimmt in der Praxis die Installation und Konfigurierung der Hard- und Software sowie des Betriebsystems vor. Dabei ist er für das Patch-Management und die Systempflege, den Ersatz fehlerhafter Hardwaresysteme und die Implementierung von System-Updates zuständig.

Zahlreiche Hosting-Provider setzen auch einen einzelnen virtuellen oder dedizierten Servern als Managed Servern für ihre Kundschaft ein. Allerdings besteht die StÃ?rke der spezialisierten Managed Hosting-Provider vor allem im LösungsgeschÃ?ft fÃ?r Firmenkunden. Hier werden dem Auftraggeber komplette System-Landschaften und Individuallösungen zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grund werden von spezialisierten Anbietern auch komplementäre Dienstleistungen und Dienstleistungen angeboten.

Der Managed Hosting Anbieter gewährleistet seinen Kundinnen und Kunden, so dass die gesamte Bandbreite der verfügbaren Informationen jederzeit ausreicht. Ist dies nicht der Fall, ist der Anbieter verantwortlich. Wozu wird Managed Hosting empfehlen? Lesen Sie mehr über: "Managed Hosting: Sechs Benefits für Unternehmen" Erfahren Sie mehr über Managed Hosting bei PlusServer individuell und unkompliziert.

Auch interessant

Mehr zum Thema