Microsoft Lizenz Tool

Das Microsoft Lizenz-Tool

Vor allem ist es wichtig, die installierten Microsoft-Lizenzen zu dokumentieren. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Microsoft-Lizenzen verwalten können, klicken Sie hier. Ein Online-Tool für die Vermögensverwaltung von Microso ft.

Microsofts Audit Tool zur Lizenzverifizierung gewünscht

Hallo, wir haben in unserem Haus zurzeit keine eigene Hardware, mit der wir unseren Hard- und Softwarestand erfassen können. Vor allem ist es notwendig, die eingebauten Microsoft-Lizenzen zu protokollieren. Nun suche ich nach einem Tool, das von Microsoft angenommen wird, d.h., wenn ich eine Bewertung durchführe, wird es von Microsoft angenommen.

Es gibt nichts im Internet, was passt. und kann nicht täglich verwendet werden. Ich mag Lansweeper sehr gut, aber ich habe auf der Website keinen Tipp entdeckt, ob es von Microsoft erkannt wird.

Microsoft Tool zur Berechnung des Lizenzbedarfs für mittelständische Unternehmen

Microsoft will mit der Standortinitiative "The right turn to the optimum licensing solution" mittelständische Unternehmen bei der Wahl des richtigen Volumenlizenz-Programms beraten. Dazu sollen die Einsatzmöglichkeiten des Softwareressourcenmanagements (SAM) im Kontext der Microsoft Lizenzlösungen gestärkt werden. Deshalb stellt der Hersteller auf einem neuen Online-Portal neben einer Fülle von nützlichen Hinweisen auch einen webbasierten Lizenzprogramm-Assistenten zur Verfügung, der diese Fragen beantworten kann.

Anhand der Infragestellung gewisser Randbedingungen sollte das Projekt das geeignete Lizenzierungsmodell für ein bestimmtes Unter-nehmen ermitteln. Interessenten teilen hier z. B. mit, wie sie die neue Technologie finanziert haben wollen und ob sie vor Ort oder bei einem externen Anbieter betrieben werden soll. Nachdem die Frage beantwortet wurde, schlägt der Wizard endlich eine auf die Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes zugeschnittene Lösung vor.

Über die Beschaffungsmodelle sowie die durch die Mengenlizenzprogramme ermöglichten Lizenzmanagementprogramme und -konzepte können sich interessierte Firmen am 15. und 16. Februar 2008 in Berlin informier. Der Software-Hersteller stellt darüber hinaus eine Lizenz-Broschüre zur Verfügung, die weiterführende Einblicke in die Lizenzprogramme von Microsoft gibt. Im 14-seitigen Booklet findet der Nutzer eine Darstellung der zur Verfügung stehenden Lizenztypen, einen Überblick über die Microsoft-Volumenlizenzlösungen mit den dazugehörigen Software Assurance Services und eine praktische Map mit den "Fast Facts" zu den erwähnten Lizenzprogrammen. In diesem Booklet werden die wichtigsten Lizenztypen beschrieben.

Mehr zum Thema