Mobile Programm

Handy-Programm

MDE-gestützte mobile Software für die Verladung und Zustellung im Großhandel Aktuelles Kursprogramm/Anmeldung. Bei den Organisatoren von Psion können Programme mit dem Gerät selbst erstellt werden. Eine neue FIFA Mobile-Saison beginnt im November, und die Saisonvorbereitung beginnt heute! Mit dem Programm Leibniz MOBILE wird der internationale Austausch in alle Richtungen gefördert. Auf der Schaluppe und von der Tischtennisbar werden im Programm angekündigt.

Das mobile.de Weckrufsystem! - Plan

Einen Wagen vollständig im Internet erwerben? Mit dem Kasseler Automobilkonzern Peugeot (VW, VW Nfz., Audi, Skoda, Seat, Porsche, Jagduar, Land Rover, Jeep, Alfa Romeo, Peugeot, Hyundai, Fiat Professional, Peugeot, Fiat Professional, Peugeot, Nfz., Glinicke Oldtimer) ist das bereits heute möglich. Seit einiger Zeit stellt das Traditionsunternehmen seinen Kundinnen und Verbrauchern unter dem Internetportal Glinicke24.de Werbefahrzeuge der Marken Audi zur Verfügung, die nur bei der Firma Audi zu erwerben sind.

Wie der Onlineverkauf im Konzern abläuft, erklärt Alexander Kropf (47), der für die digitale Umsetzung bei der Firma Linicke zeichnete. Im Bereich der elektronischen Fahrzeugvermarktung verpasst die Firma keine Gelegenheit, mit den Käufern in Verbindung zu treten und sie bis zum Verkaufsabschluss zu führen: Vom geeigneten Online-Marketing über die Suchmaschine und die sozialen Medien, vom kompletten Online-Bestellprozess über den Einkaufsvertrag bis hin zur Lieferung - bei der Firma GRINICKE läuft alles reibungslos.

Aktuell testete die Firma Günter H. L. Glinicke die Einsatzmöglichkeiten des Digital Marketings mit individuellen Audi-Modellen und untersuchte auf der Basis ihrer Erfahrung, wie der reine Digitalvertrieb über das Intranet ausgebaut werden kann. Denn die Verbraucher erwerben nicht jeden Tag ein Fahrzeug. Deshalb hat die Firma Glennicke die Rolle eines Online-Verkäufers übernommen, der sich besonders um die Beratungsbedürfnisse von Online-Kunden bemüht.

Bewegliche Lade- und Auslieferungssoftware

Beim Scannen der Routennummer werden alle zugehörigen Lieferscheine, welche im Dispostionssystem dieser Route zugeordnet wurden, auf das Handy Gerät eingeladen. Der Triebfahrzeugführer erhält nun eine Übersicht über die zu beliefernden Personen dieser Reise. Mit der Wahl eines Clients werden diesem alle nun wichtigen Packstücke für aufbereitet. An der Zustelladresse werden die Einzelpersonen Packstücke durch SET/ACTUAL-Vergleich gescannt, bevor sie für den Endkunden zu übergeben werden.

Dadurch wird gewährleistet, dass alle für den Auftraggeber Packstücke bestimmten für geliefert werden. Wenn eine falsche Verpackung eingescannt wird, wird der Benutzer unverzüglich über ein geeignetes optisches, wie z. B. optisches Warnsignal des Systems darüber â benachrichtigt, was eine falsche Lieferung fast unmöglich macht. Der Versand erfolgt anschließend mit einer Signatur des Auftraggebers bestätigt.

Verschiedene Interfaces für ERP-Systeme sind bereits in die Lösung eingebunden, die im Bereich des Großhandels unter häufig eingesetzt werden. Das WebDesk ist die eigene COSYS Batchendware für diese MDE-Lösung und stellt zusätzlich Funktionalitäten, wie z.B. eine Rechtsverwaltung für Benutzer, sowie Such- und Filterfunktion für die Datensätze mit Druck- und Exportmöglichkeit (.pdf, .xml,.txt,.xls.csv) zur Verfügung.

Der Datenerhebung wird entweder unverzüglich per UMTS/LTE oder nach Lieferung an das übergeordnete -Programm übertragen zugestimmt. Mit Funklöchern und Netzstörungen werden die Dateien offline auf den Seiten Gerät und übertragen abgesichert, sobald eine tragbare Funkverbindung zu Verfügung steht. Diese Hybridvariante für Online und Offline ist die vielseitigste Lösung für mobile Datenübertragung.

Auch interessant

Mehr zum Thema