Monitoring Tool Windows

Fenster des Überwachungswerkzeugs

Für die Serverüberwachung kann der Administrator eine Vielzahl von Überwachungswerkzeugen verwenden. Mit diesen Monitorwerkzeugen können Sie die Darstellung optimieren. Überprüfen Sie Ihren Monitor mit Freeware auf Totpunkte. Colors of Hue-Lampen mit den Farben, die auf dem Windows-Monitor angezeigt werden d. und was derzeit mit unserem Server Monitoring Tool getestet wird.

Mehrmonitor-Tool

Bei Verwendung mehrerer Displays können Sie möglicherweise effektiver mit dem Mehr Monitor Tool vorgehen. Das kostenlose Mehrmonitor-Tool 1.91 unterstützt Sie bei der Arbeit mit mehreren Bildschirmen. Das Tool stellt Ihnen alle verbundenen Überwachungen dar und stellt Ihnen viele Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. So können Sie z.B. den Hauptbildschirm definieren oder mit dem Werkzeug Einzelbilder ausblenden.

Sie können auch eine Monitorvorschau und die Auswertung jedes Einzelbildschirms verwenden. Die kostenlose Software muss nicht unbedingt aufgesetzt werden und kann daher an jedem Ort verwendet werden. Zusätzlich zu den 32- und 64-Bit-Versionen gibt es auch das Deutschsprachige Paket, da das Multimonitor-Tool derzeit nur auf Deutsch erhältlich ist.

Wenn Sie die kostenlose Software auf Englisch umstellen möchten, öffnen Sie bitte die deutschsprachige Datei und legen Sie sie in den selben Verzeichnis, in dem sich das Mehrmonitor-Tool befindet. Falls Sie die kostenlose Software nun mit einem Klick auf das Symbol aufrufen, können Sie das Multimonitor Tool in englischer Sprache nutzen. Alternativ: Actual Multiple Monitor ist eine Ergänzung zu vielen der Windows-Einstellungen für die Verwendung mehrerer Monitore.

Tools für Doppelmonitor - Download

Mit den " Doppelmonitor-Tools " wird die Handhabung von zwei Bildschirmen erheblich vereinfacht..... Haben Sie mehr als einen Monitor an Ihren Computer angebunden, sind einige Windows-Funktionen, wie z.B. die Erstellung von Hintergrundbildern, sehr umständlich. Mit dem kostenlosen Programm "Dual Monitor Tools" wird die Handhabung von zwei Bildschirmen vereinfacht. Sie können Hintergrundbilder gestalten und passgenau anpassen und individuelle Bildschirme fixieren.

Sie können den Mauszeiger auch auf einzelne Bildschirme einschränken. Sie können auch die Fensteranordnung ändern oder beide Bildschirme vollständig austauschen.

Netzwerkfähigkeit: Drei Überwachungswerkzeuge für kleine und mittlere Unternehmen und Großnetzwerke.

Auch wenn kein Tool für alle Netze gleich ist, ist es wichtig, die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und die Vielschichtigkeit Ihres Netzes zu kennen, damit Sie das beste Überwachungswerkzeug für die Verfügbarkeit des Netzes wählen können. Im vorliegenden Beitrag werden Überwachungsinstrumente untersucht, die sich in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmungen (KMU) und grössere Unternehmungen wenden.

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich befassen sich mit Anwendungen, die für die Netze von Unternehmen und Dienstleistern entwickelt wurden. Mit diesem Tool von AdRem ist es möglich, die Netzwerküberwachung, Alarmierung und das Ereignisprotokollmanagement zu vereinfachen. Die Netzwerk-Infrastruktur wird von der Firma NetworkCrunch über das Simple Network Management Protocol (SNMP) mit einem Compiler der Verwaltungsinformationsbasis kontrolliert. Er erfasst Ereignisdaten über SNMP-Traps, Serial Security und Windows Managementeinrichtungen (WMI).

Darüber hinaus werden Windows, Mac OS, Berkeley SDH (BSD), Solis und das Betriebssystem unterstützt. Neben den Funktionalitäten zur Netzwerk- und Serverüberwachung stellt die Simulationssoftware auch einige Optionen zur Speicherüberwachung zur Verfügung. Die von AdRem ausgelieferten Artikel verfügen über ein vordefiniertes Regelwerk, das der Produzent Monitoring Packs nennt. Mit diesen Richtlinien wird das Programm selbstständig so eingerichtet, dass es bestimmte Applikationen, wie z. B. Microsoft Exchange, mitverfolgt.

Mit AdRem NetworkCrunch werden auf Basis der ermittelten Kennzahlen Topologiekarten für Layer 2 und Layer 3 erzeugt. Über diese Schnittstellen, Übersichten und Warnungen können die Benutzer mit NetzCrunch kommunizieren. Es gibt zwei Versionen von NetzCrunch 9: Die Premiumversion, die für kleine Netze mit bis zu 300 Teilnehmern ausgelegt ist, und die Premium XE, die für große Netze ausgelegt ist.

Ein Lizenzvertrag beinhaltet ein Jahr lang Maintenance und technischen Service. Die AdRem vertreibt das jeweilige Projekt sowohl im Direktvertrieb als auch über Vertriebspartner. Die AdRem NetCrunch Software mit mehr als 30 neuen Features, einschließlich erweiterter Berichterstellung und Alarmierung, kann als ein einziges Software-Paket ohne getrennte Module aufgesetzt werden. Die Anwendung wird auf einem Standard Windows Server ab 2003 R2 ausgeführt.

Die Interaktion zwischen IT-Administratoren und der Software erfolgt über eine eigene Administrationskonsole, die auf einem Windows-PC abläuft. Für eine effiziente Plattformnutzung wird von AdRem ein großer 32-Bit-Farbmonitor für die Administrationskonsole empfohlen. Der Intermapper von HilfeSystems liefert detailgetreue Abbildungen der Netzwerk-Infrastruktur mit Live-Überwachungs- und Drill-Down-Funktionen für eine gründliche Analyse der Netzwerk-Performance und Verfügbarkeit.

Durch das Überprüfen von IP-Adressen und SNMP erfasst das Unternehmen jedes mit IP verbundenen Endgerät im Netz und stellt es innerhalb weniger Minuten wieder auf einer Speicherkarte dar. Mit dem Tool können auch neue Vorrichtungen mithilfe der geplanten automatischen Erkennung identifiziert werden. Neben den Erkennungs- und Abbildungsfunktionen umfasst das Programm auch Alarmmanagement- und Berichtsfunktionen sowie Lean Inventory und Asset Management.

Die gesammelten Informationen werden von der Firma lntermapper auf zwei verschiedene Weisen angezeigt. Mit der HTTP-API von Interactive Mapper können Benutzer Überwachungsdaten im XML-, HTML- und CSV-Format exportieren oder in eine Grafikdatei mit Tabulatorstopps als Separatoren einfügen. Hilfesysteme bieten eine Kernversion von lntermapper an, verkaufen aber auch verschiedene Add-ons. Mithilfe des Moduls für interaktive Abläufe werden der Netzwerkverkehr, die Bandbreitenauslastung und die Leistungsanzeige der Netzflussanalyse erfasst.

Das Intermapper RemoteAccess RMM kann von jedem Endgerät aus auf die Produktmanagement-Konsole aus der Ferne zugreifen. In diesem Fall ist es möglich, auf die Produktmanagement-Konsole zuzugreifen. Der Intermapper lässt sich auch mit Splunk integrieren, um einen weiteren Zusammenhang für die Auswertung von Computerdaten zu schaffen. Es ist auch möglich, mit Automatik, der Automationssoftware für Unternehmensprozesse von HilfeSysteme, für die Systempflege und das Applizieren von Patchs zusammenzuarbeiten.

Das Lizenzmodell von lntermapper basiert auf der Zahl der von einer Firma überwachten Endgeräte. Ein Lizenzvertrag für 25 Endgeräte kosten 550 US-Dollar, während das erste Jahr der Pflege für 215 US-Dollar gesondert inbegriffen ist. Über die Internetseite des Konzerns werden in den USA Nutzungsrechte für bis zu 500 kontrollierte Endgeräte vertrieben.

Bei einer größeren Lizenzierung müssen Käufer das Gerät über den Direktverkauf des jeweiligen Herstellers einkaufen. International tätige Unternehmen können das Angebot nur über einen Vertriebspartner von HilfeSysteme beziehen, in der DACH-Region ist dies die Systems.de GmbH. Bis zu 500 Endgeräte können mit einer 30-tägigen kostenfreien Testphase von lntermapper überwacht werden. Zur Standard-Wartung für das Programm gehören unter anderem telefonischer und E-Mail-Support, Self-Service-Online-Support, Software-Wartung und Zugriff auf ein Anwenderforum, diverse Unterlagen und andere Online-Inhalte.

Hilfesysteme bieten optional Maintenance PLUS an. Mit diesem zusätzlichen Paket wird die Standard-Wartung um kostenlose Schulungen für neue Versionen, Unterstützung für Anwender der vorherigen Version der bestehenden Version und einen kostenfreien Systemwandel bei der Implementierung eines neuen Systems ergänzt. Die Kernversion von lntermapper enthält die Abruf-Engine. InterMappers Datenbasis ist geschützt, aber Benutzer können mit Hilfe externer Werkzeuge darauf zugreifen und nachfragen.

Die Anlage wird auf Windows-, Linux- und Mac-Servern ausgeführt. Es enthält Software-Komponenten, so genannte Sonden, die festlegen, wie das Unternehmen SNMP zur Überwachung bestimmter Vorrichtungsarten und -modelle im Netz verwendet. Etwa 150 Muster sind kostenlos in der Software inbegriffen. Benutzer können ihre eigenen Sonden für weniger bekannte oder unbekannte Endgeräte einrichten.

Was ist WhatsUp Knowledge Management System von Ipswitch? folgt einem ganzheitlichen System. So können Netzwerkmanager den Gesamtzustand der gesamten Organisation auf einen Blick über das Software-Dashboard einsehen. Was ist WhatsUp Power für Sie? WhatsUp Power für die Erkennung von Netzwerken und Servern, die Eingabe in die Karte und deren Überwachung. Es gibt auch Warnmeldungen bei spezifischen Ereignissen im Netzwerk aus und stellt anpassbare Berichte und Dashboards bereit.

Dabei scannt das Unternehmen alle Switche, Routers und Servers im Netz durch die Überprüfung von IP-Adressen und SNMP. Basierend auf dieser Basis ermittelt das Tool jede Verbindung von Port zu Port und jede Netzwerkabhängigkeit. WhatsUp Online erzeugt nach der Detektionsphase vollautomatisch Layer 2- und Layer 3-Topologiekarten der gesamten Struktur. Danach überprüft das Unternehmen die Geräteverfügbarkeit und -leistung über SNMP und WMI.

WassUp Gold warnt Anwender per E-Mail, Text oder Ereignisprotokoll, wenn der Status von Geräten geändert oder Schwellenwerte überschritten werden. Darüber hinaus können Anwender automatisierte Antworten auf spezifische Events definieren, z.B. durch Neustart von Geräten mit Ausfällen. Dieses Feature ermöglicht es WhatsUp Online Traveler, ein Laufwerk zu erkennen, das mehrere zugehörige Events ausgelöst hat, und die zugrundeliegende Fehlerursache zu bestimmen.

Die von Ipswitch angebotenen Add-On-Produkte lassen sich mit anderen Tools des Unternehmens zur Netzwerküberwachung kombinieren, wie beispielsweise dem Was ist Auf? 3G Performance Monitor. Die Flow Monitor überwachen den Netzwerkverkehr und die Bandbreitenauslastung durch die Erfassung und Analyse von NetFlow und anderen Flow-Technologien. Whats Virtual überprüft die VMware-Hypervisor-Infrastruktur. Der VoIP Monitor ist für die Überwachung von Sprachanlagen verantwortlich.

Was ist WhatsUp Online in vier Ausgaben verfügbar. Mit der BasicView-Version stehen die wesentlichen Voraussetzungen für die Netzwerküberwachung zur Verfügung. Mit der ProView-Version wird die Monitoring-Funktionalität von WMI, Secure Socket Shell und HTTPS-Diensten ausgeweitet und um drahtlose Überwachungsfunktionen ergänzt. Mit der TotalView Plus-Edition erhalten Sie zusätzlich eine hohe Flexibilität für große Netze und können Infrastruktur-Konfigurationen erfassen und managen.

WhatsUp ist auf einem Windows-Server als ein einziges Programmpaket mit integriertem Datenbank- und Polling-Modul sowie einem eigenen Web-Server für die Web-basierte Managementkonsole installiert. Mit einer einzigen Softwareinstanz können bis zu 20000 Messgeräte oder 100000 Messstellen überwacht werden. Anwender können die Zahl der überprüften Einheiten durch die Bereitstellung zusätzlicher Polling-Engines, so genannter Skalierbarkeitspoller, erweitern.

Beim Lizenzieren von WhatsUp Mindestens 2017 erwerben Sie Points, die dann auf die erforderlichen Überwachungsarten angewandt werden. Auch wenn dies nicht obligatorisch ist, bieten wir Ihnen einen professionellen Installationsservice. Benutzer können eine 30-tägige kostenfreie Probeversion von WhatsUp Knowledge Base von der Webseite des jeweiligen Unternehmens downloaden. WhatsUp Golden 2017 beinhaltet einen erneuerbaren Kundendienst, der telefonischen Kundendienst während der allgemeinen Öffnungszeiten beinhaltet.

Auch interessant

Mehr zum Thema