My Cloud Software Windows

Meine Cloud-Software Windows

Software- und Firmware-Downloads für WDs und WDs im Internet auf einen Blick Dateigröße: Ausführung: Es ist ein Dienstprogramm, mit dem Sie Ihre Datei mit dem My Cloud-Gerät in Ihrem Netzwerk synchronisieren können. Laden Sie die obige Datei herunter. Erweitern Sie den Inhalt der Zip-Datei an einem Ort auf Ihrem Windows-Computer. Doppelklicken Sie auf "WD-Synchronisations-Setup", um den Installationsprozess zu starten.

Wenn Sie ein Produkt nicht in der obigen Liste finden, besuchen Sie bitte die Produktseite. Sie können die Version Ihrer Mikrologik finden, indem Sie auf die Webschnittstelle des Geräts gehen und nach dem Abschnitt Mikrosystemtechnik suchen.

Installieren Sie die WD-Software nicht auf Microsoft Windows 10 S.

Die Installation der WD-Software unter Windows 10 schlägt mit der folgenden Meldung fehl: Ausgehend von den Sicherheits- und Leistungsgründen führt dieser Windows-Modus nur Anwendungen aus, die im Shop überprüft wurden. Windows 10 S ist in Bezug auf Sicherheit und Leistung optimiert und arbeitet ausschließlich mit Windows-Speicheranwendungen zusammen. Die Logik der WD-Software ist nicht für die Installation über den Windows-Shop verfügbar.

Installieren Sie die WD-Software auf unterstützten Windows-Betriebssystemen. Für Informationen zu den von der Software unterstützten Betriebssystemen besuchen Sie bitte den Bereich Downloads.

Mit meiner Cloud-Software: Herunterladen und Funktionen

Für die Nutzung der WestDigital MyCloud auf Ihrem Windows-Computer benötigen Sie die kostenlose Workstation My Cloud for Desktop-Applikation. Sobald die Anwendung installiert ist, kann von überall auf die auf dem My Cloud-Gerät von Weidmüller abgelegten Informationen zurückgegriffen werden. Um mit der Software My Cloud Software für Windows auf das My Cloud-Gerät zugreifen zu können, muss sich das drahtlose Gerät im gleichen WLAN wie der Computer aufhalten.

Mit der My Cloud haben Sie über Ihr Handy, Tablett oder Ihren PC weltweit Zugang zu Ihren eigenen Daten. Nach einmaligem Erwerb der Cloud sind bis zu 6TB Cloud Storage ohne Aufpreis verfügbar. So kann beispielsweise mit einer My Cloud eine My Cloud verwendet werden, um Fotos, Musiktitel und Filme aus dem Speicher des Smartphones in die Personal Cloud zu verschieben.

Darüber hinaus ist der Cloud-Speicher ideal für die automatisierte Sicherung aller eigenen Rechner. Sie können nach dem Herunterladen der Software My Cloud von Weidmüller sehen, wie viel Festplattenspeicher in der My Cloud noch zur Verfügung steht und ob gleich nach dem Programmstart eine fremde Harddisk verbunden ist. Zusätzliche Funktionen und Einstellungen der Software My Cloud: Neben der Windows-Software gibt es eine My Cloud-App für die Verwaltung der Daten über das Smartphone oder iPad.

Eine Kurzanleitung zur Installation und eine ausführliche Bedienungsanleitung für die Software My Cloud von Weidmüller kann als PDF-Datei von der Website des Herstellers heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch einen detaillierten Test von My Cloud für den Einsatz im Internet.

Auch interessant

Mehr zum Thema