My home Cloud Dienste

Meine Heim-Cloud-Services

Eine neue Cloud-Store, der Ihren Regeln für Smartphone-Inhalte und Daten folgt, die in verschiedenen Online-Diensten gespeichert sind. Mit Cloud-Diensten wie Dropbox oder Google Drive sichern Sie das My Cloud Home. Das NAS ist nur über zusätzliche Dienste verfügbar.

Mein Cloud Home Online Benutzerhandbuch und Lösungen

Accès de data24811Datei oder Datenübertragung Fehlermeldung "Die Einstellung ist falsch" Datenaccès20997My Cloud Home Public Shared Nachricht "Benutzername oder Passwort ist falsch" Desktop App20980WD Discovery Desktop Sign In "My Cloud Didn't Start Properly" Plex18577Plex RAW Fotos und Meldung "Unable to Load Photo" Plex18569Plex Fehlermeldung "There was atmly playing up of photograph" Plex18385Plex Fehler: "Unable to Load Photo

Ein Codec kann nicht gefunden werden oder wurde nicht installiert' Media25175My Cloud Home Message Sonos'''song name'' ist nicht mehr verfügbar auf My Cloud Home'' Media18546My Cloud Home iPhoto Export' Unable to Copy File' Media18367My Cloud Home Copy File File Failure''too large for the volume's format''.

Zugang vom Fernseher aus?

Das My Cloud Home ist zur Zeit die unkomplizierteste Variante. Das My Cloud Home kann zur Zeit nur mit der App "Plex" nach Hause geholt werden. Über die App-Schnittstelle im Online-Zugang von My Cloud Home kann Plex z.B. mit einem Mausklick installiert werden. Der Betrieb von Twinky auf dem My Cloud Home ist nicht möglich.

Kopiere dann alle Media-Dateien wie z. B. Videos etc. in den Plex-Ordner und dort in den jeweiligen Ordnern "Movies", Fernsehsendungen etc. Anschließend ordnet das Programm die Titel nach Genres, durchsucht Covers und Informationen über die Serie und die Filmmaterial. Damit Sie die Spielfilme im Fernsehen sehen können, muss der gleichnamige Player, d.h. die gleichnamige App, auf dem Fernsehgerät angebracht sein.

Was auch immer - zumindest für mich - funktioniert: Über DNLA kann ich auch auf die im My Cloud Home hinterlegten Videos zugreifen. Auf My Cloud Home macht die Plex-App die Informationen auch über DNLA verfügbar. Der Alex ist allerdings recht gut. Es ist für fast alle Endgeräte wie z. B. Wiedergabestationen, Smartphones, Windows, Mac, viele Fernsehgeräte, Apple Fernseher etc. etc. verfügbar.

Mit all diesen Vorrichtungen können Sie nun auf Ihre eigene Videosammlung in My Cloud Home zurückgreifen. So deaktivieren Sie die Cloud-Funktion? Das My Cloud Home wurde speziell für diesen Einsatzzweck als Cloud-Speicher konzipiert. Möglicherweise, weil die Home Series keine Zugang zum Netzwerk hat, wie die gewöhnlichen NAS-Geräte.

Mit dem Home gibt es nicht einmal den gewohnten Zugriff auf Ihr eigenesetzwerk.

Auch interessant

Mehr zum Thema