Nas Wd my Cloud

Nass hat meine Cloud besucht.

Meine Cloud - Personal Cloud Storage| Western Digital (WD) Dank Ihres eigenen My Cloud-Speichers können Sie Ihre Bilder, Videos und wichtige Dokumente - alles, was Sie gespeichert haben - an einem Ort aufbewahren und von jedem Ort mit einer Internetverbindung aus freigeben. Die im Lieferumfang enthaltene automatische Backup- und Synchronisationssoftware hält Ihre Messdaten auf dem aktuellsten Stand und ist für alle Ihre Endgeräte zugänglich.

WD SmartWare Pro Backup-Software ermöglicht den flexiblen Einsatz auf PC's, während My Cloud durch die Kombination mit Apple Time Maschine auch Mac-Anwendern Unterstützung anbietet.

Westliche Digital Meine Cloud im Test: NAS mit Online-Speicherung

Für das minimale NAS My Cloud von West Digital spricht weder Multimedia-Fähigkeiten noch ein großer App Store - aber die Implementierung der Core-Funktionen schon. Network Attached Storage (NAS)-Systeme sind heute größtenteils Komplettserver und Allrounder - Westliche Digitalkameras My Cloud nicht. Daher arbeiten die Standard-Modelle von West Digital nicht als NAS, sondern als Privat-Cloud.

Der direkte Abgleich mit den üblichen QNAP-, Asustor- oder Synologiemodellen um 200 EUR ist nicht möglich und der getrübte Gedächtnis wert erhält eine eigenständigere Bewertung. Die 3 Terabyte-Version für rund 140 EUR verfügt im Prinzip nur über zwei Funktionalitäten, Private Cloud und Streaming, aber deshalb ist sie wirklich spannend - denn weniger Funktionalität bedeutet auch weniger Zeitaufwand!

Das GerÃ?t ist vor allem unauffÃ?llig genug, um im Wohnbereich zu sein. Dabei ist das Bauteil auch angenehm geräuscharm. In der My Cloud ist ein parallellaufender älterer und noch im Metallkoffer befindlicher kleinerer als der ältere und ein aktueller sein. Der ältere sein. Universal Serial Buss 3.0 (USB) und Gigabit Ethernet sind an einem Port verfügbar, sowohl auf der Geräterückseite als auch übersichtlich installiert und zugänglich.

Über weitere Hardwaredetails gibt West Digital nicht einmal Details preis - mit den begrenzten, vordefinierten Einsatzmöglichkeiten überhaupt nicht notwendig. Diese entsprechen fast genau den vom QNAP 251+ gelieferten Wertigkeit. Dessen wichtigste Funktion ist die Nutzung als Personal Cloud, d.h. als eigenständige Variante zu DropBox & Co. oder als Zusatz, aber später.

In der Standardeinstellung sind einige Freigabeverzeichnisse für Video, Bild und Ton eingestellt, die unter Windows unmittelbar verfügbar sind. Die Einrichtung ist einfach: Unmittelbar über die MyCloud-Schnittstelle wird eine Nachricht aus der Cloud-Administration an einen der erstellten Benutzer gesendet, was zur MyCloud-Registrierungsseite fÃ?hrt. Bei der Registrierung geht es dann unmittelbar im Webbrowser zu einem einfachen Datei-Manager für Up- und Download.

Die ganze Sache läuft so reibungslos, weil das Endgerät unter MyCloud zu finden ist. comm und erhält dann Zugang zu den Daten unmittelbar in der Anwendung. Dabei gibt es zwei wirklich sinnvolle Ergänzungen in der App: Erstens können Fotos und Filme mit der Cloud automatisiert werden, so dass bei einem Ausfall Ihres Smartphones wenigstens die Fotos noch da sind!

Andererseits können weitere digitale Wester-Speicher sowie verschiedene Cloud-Speicherdienste wie z. B. DS, OSD oder Google Drive integriert werden. My Cloud stellt unter dem Menüpunkt "Backups" vier Backup-Varianten zur Verfügung: Zunächst Backups auf oder von angeschlossenen USB-Geräten; auf Anfrage auch automatisiert, sobald ein zuschaltbarer Speichermedium eingesteckt ist. Die My Cloud kann an dieser Position wirklich nicht viel bewirken, aber sie kann es einwandfrei.

Trotzdem der Hinweis: NAS ist auch mit HDMI-Anschluss erhältlich, so dass sie unmittelbar an einem Fernsehgerät bedient werden können. Obwohl West Digital in seinen Produktlinien zwischen Private Cloud und NAS differenziert, muss My Cloud das gleiche Bewertungsschema wie alle anderen NAS durchlaufen - aber es gibt einige spezielle Funktionen.

Auf der einen Seite gibt es die gleichen 8 Leistungspunkte wie beim deutlich stärkeren Quellcode 251+. Die WD expandiert jedoch nicht sehr gut mit Anwendungen - und es steht viel Strom für alles zur Auswahl, was das Endgerät tun kann, selbst wenn mehrere Videostreams parallel ausgeführt werden. Doch vielleicht die bedeutendste Erkenntnis: Alles, wozu das Instrument in der Lage sein soll, leistet es in der einfachsten Art und Weise, aber gut und verlässlich.

Wenn Sie eine einfache Privat-Cloud haben und von Zeit zu Zeit einen Videoclip übertragen möchten, sind Sie vielleicht mit der My Cloud zufrieden. Das My-Cloud Memory von West Digital besticht im Testbetrieb durch eine besonders einfache Handhabung und Inbetriebnahme, die das schlanke Erscheinungsbild rasch unterstützt. Der Mini-NAS bietet zuverlässigen Speicherplatz über LAN und Web, strömt HD-Videos reibungslos und einwandfrei.

Mehr zum Thema