Network Inventory free

Netzwerk Inventarisierung kostenlos

Mit einem automatisierten, agentenlosen Netzwerkscanner, wie beispielsweise Network Inventory Advisor, können Sie Ihre IT-Kosten kontrollieren und senken. Herunterladen von Network Inventory Advisor 5.0.136 Der Network Inventory Advisor ist ein Verwaltungstool, das sich ideal eignet, um die gesamte Soft- und Softwareentwicklung im Netzwerk schnell und effizient zu überprüfen. Als exekutiver Network Inventory Advisor können Sie alle Aktivitäten in Ihrem Netzwerk anzeigen, analysieren und sofort einsatzbereite Berichte erstellen.

Mit einem automatisierten, agentenlosen Netzwerkscanner, wie beispielsweise Network Inventory Advisor, können Sie Ihre IT-Kosten kontrollieren und senken.

Sie können alle Hardwareänderungen einfach verfolgen, Softwarelizenzen überprüfen und wertvolle Netzwerkdaten sammeln. Mit einem Antrag wie diesem können Sie Windows-, Mac OS- und Linux-Knoten und andere Netzwerkgeräte von einem einzigen Standort aus verwalten. Der Network Inventory Advisor ist in der Lage, alle auf den Geräten in Ihrem Netzwerk installierte Logik zu erkennen.

Die Automatisierung ermöglicht die automatische Verfolgung von Versionen, Installationsdaten, Publisherinformationen und anderen relevanten Softwaredaten. Sie können auch benutzerdefinierte Daten wie Servicenummern, Inventarnummern, Standorte usw. hinzufügen. Die Anwendung kann so konfiguriert werden, dass sie auch bei wichtigen Änderungen in Ihrem Netzwerk verschiedene Warnmeldungen ausgibt. Der Network Inventory Advisor ist ein sehr nützliches Werkzeug, das Sie in Ihrem Administrationsarsenal haben.

Der Reccueillirer kann Daten über alle Arten von Soft- und Hardware in Ihrem Netzwerk sammeln. Sie können damit den Speicher, die Geräte und andere Hardwaredetails eines Computers aus der Ferne überprüfen, ohne einzelne Maschinen manuell überprüfen zu müssen. Der Network Inventory Advisor kann auch so konfiguriert werden, dass er eine Reihe vordefinierter Berichte erstellt.

Sie können die Auswahl der Berichte über die folgenden Punkte treffen:'Angemeldete Benutzer in Ihrem Netzwerk','Netzwerkinventarbericht','Festplattennutzung' und'Antivirenschutzstatus'. Netzwerkinventarberater ermöglicht es Ihnen auch, eigene detaillierte Netzwerkberichte oder anpassbare Tabellen zu erstellen, die sortiert, exportiert (nach Excel, SQL usw.) und bei Bedarf gedruckt werden können.

Ajouté: Windows Server 2016 in der Netzwerkdatei. Erfinderische Bestandsaufnahme der wichtigsten Netzwerke im Hinblick auf den Ressourcenverbrauch. Die Berichte für die Displays werden wieder eingeführt. Die Berichte für SNMP-Knoten sind zurück. Korrektur: Probleme beim Export von Softwareänderungen in das PDF-Format.

Auch interessant

Mehr zum Thema