Netzwerk Analysieren Freeware

Network Analyze Freeware (Netzwerkanalyse)

Netzwerkanalyse, Diagnose und Sicherheit: Die gängigsten Netzwerktools Netzwerktools helfen dem Benutzer bei der Diagnostik und Problemanalyse im LAN oder WLAN. Die kleinen Helfern bieten auch hilfreiche Netzwerksicherheitsdienste an. In einem komplexen Netzwerk den Durchblick zu bewahren ist keine leichte Aufgabe Obwohl die Betriebsysteme bereits mit einigen Programmen und Programmen ausgestattet sind, genügt dies nicht, um die vielen Bedürfnisse des Benutzers zu befriedigen.

Für die Funktionalisierung oder Erweiterung der Netzwerkinfrastruktur müssen bequeme Erweiterungsprogramme diese Betriebssystemdefizite auffangen. Dabei ist das angebotene Programm vielseitig und zum Teil sind die Produkte auch kostenfrei zu erhalten. In der folgenden Sammlung von Tools finden Sie hilfreiche Anwendungen aus allen Teilen einer Netzwerkinfrastruktur. Somit bieten wir in unserer Top-Liste Lösungen aus allen wichtigen Teilbereichen an.

Dazu gehören sowohl Management- als auch Überwachungssoftware und insbesondere Auswerteprogramme sind in der Liste festzuhalten. Mit dem Xirrus WiFi In-sproctor steht ein Werkzeug zur Verfügung, das das Wireless-LAN des Nutzers auf unterschiedlichen Niveaus auswertet. In der oberen Ebene werden die in den meisten WLAN-Managern vorhandenen Informationen angezeigt, wie z. B. Netzwerkname, Kanal, Signalstärke und Verschlüsselungsmethoden.

Auch die Zahlenwerte werden in Zeitdiagrammen angezeigt, wo die Messwerte mehrerer Netze in einer einzigen Statistikwerte verglichen werden können. Wenn der Anwender hier Schwierigkeiten vermuten kann, kann die Leistung der verschiedenen Netzwerkkomponenten genauer analysiert werden. Zu diesem Zweck gibt es Testverfahren, die die Güte und Schnelligkeit der drahtlosen Anbindung analysieren und ausführliche Reports über den aktuellen Netzwerkstatus liefern.

Wenn es ein Hardwareproblem mit einem der beiden Endgeräte gibt, kann der Xirrus WiFi Inspektor auch dazu beitragen, den Standort der jeweiligen Endgeräte besser einzuschätzen. Mit diesem ausgeklügelten "WLAN-Radar" hat der Benutzer immer einen graphischen Blick auf die verfügbaren Netze, Vorrichtungen und Anschlüsse. Damit ist die Handhabung des Xirrus WiFi Inspectors auch für den Einsteiger einfach: Die Oberfläche ist klar strukturiert, die Menüführung ist intuitiv bedienbar und alle Inhalte im Rahmenprogramm sind anschaulich dargestellt.

Die Xirrus WiFi Inspektion ist kostenlos und kann unter Microsoft Windows XP und höher eingesetzt werden. Der Auftrag der gängigsten Netzwerktools richtet sich nach der Anzahl der Zugriffe unserer Leserschaft in den letzten drei Jahren.

Mehr zum Thema