Netzwerk Dokumentieren open Source

Netzdokumentation Open Source

Der Schwerpunkt der Administratortätigkeit liegt auf dem Netzwerkmanagement. Existiert vielleicht eine bessere OpenSource-Software für die IT-Dokumentation? Die TeemIP ist als kostenloses Open-Source-Tool in zwei Versionen erhältlich: .

Dokumentieren Sie die Informationstechnologie auf einfache und korrekte Weise.

Im Bereich der ITAdministration war die ITAusstattung bisher nicht ausgenutzt. Die Kenntnis darüber, was es gibt, wie es funktioniert und wie es geschützt wird, wird von gut der Haelfte aller Informatikabteilungen ohne sinnvolle Methoden angegangen. Wie ein unbedeutendes Versäumnis ist die Betriebstechnik nach Umfragen des ITMF ( "IT Services Management Forum") bei 50 Prozentpunkten der Nutzer noch im Schlaf - und doch müßte sie wachgeküsst werden.

Wo erhalte ich Infrastruktur-, Konfigurations- oder Überwachungsdaten und wie kann ich diese entsprechend meinen Aufgabenstellungen zusammenfassen, um Infrastruktur- oder Beziehungsinformationen transparent zu machen? Es ist kaum zu fassen, dass die eine oder andere Haelfte der Firmen immer noch nicht weiss, welche Art von Informationstechnologie sie einsetzen - jedenfalls nicht sofort.

Es zirkulieren Excel-Listen, Ordner und Notizbücher, unter der Voraussetzung, dass es im Ernstfall möglich wäre, rasch genug festzustellen, wo sich die betroffenen Datenserver befinden und wie sie mit ihrer Umwelt verbunden sind. Excellisten erweisen sich als veraltet und ohne Wissenstiefe, Dateien werden nicht rechtzeitig aufgefunden und beide werden unregelmäßig im Betrieb verbreitet......

Beitrag des IT-Administrators 06/2014

Im Juni-Ausgabe des IT-Administrators steht das Thema "Monitoring & Dokumentation" im Mittelpunkt. Sie erfahren, wie die Netzüberwachung in komplexen Umfeldern mit Zensos arbeitet und wie Sie mit Hilfe von Windows-Clients Performance-Daten von Windows-Clients mit Hilfe von WindowsShell abrufen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die I/O-Auslastung Ihrer Server im Auge behalten können und Ihr System in Betrieb nehmen können.

Im Rahmen der Warentests untersuchen wir die Unterlagen mit der Open-Source-Lösung Synetics i-doit open one. 3. Ganz von neuem ist unsere Schulung "Open Source-Monitoring". Mit Programmen wie i-doit wird im Dokumentendschungel ein Heilmittel versprochen. Die Lizenzverwaltung wird im Betrieb oft unterlassen. Softwarebasiertes Lizenz-Management ist der beste Weg, um dies im Auge zu behalten. der Überblick.

Cyberangreifer, die zielgerichtet in Firmen vordringen wollen, nützen jede kleine Aussparung. Egal ob Schwachstellenanalysen, Patch-Management oder Netzwerk- und Software-Audits: Mit GFI LanGuard werden das Netzwerk und seine Bestandteile untersucht und ein umfassender Einblick in den neuesten Stand des Schutzes gegeben. Diese bieten dem Anwender eine Fülle von Funktionalitäten, die über den reinen Netzwerkschutz weit hinausgehen. Für den Anwender bedeutet das eine große Herausforderung.

In diesem Testfall werden Sie feststellen, ob es erfolgreich ist und was die kleine Brandmauer zu bieten hat. Echtzeit-Kommunikation wie z. B. Voice over IP oder Videokonferenz hat in vielen Betrieben schon lange ihren Weg gefunden. Allerdings wissen nur sehr wenige Verwalter, wie sich ihr Netzwerk bei Übermittlungsproblemen wirklich verhält und wie ein IP-Terminal auf diese Störungen anspricht.

Das Open-Source-Programm übernimmt alle Aspekte, von der Installation des Geräts über die Projektierung, Instrumentierung und Außerbetriebnahme. Microsoft hat mit Windows Server 2012 R2 viele neue Features und Erweiterungen in Hyper-V eingebunden. Linux-Server können nun ebenso effektiv genutzt werden wie ihre Windows-Pendants. In diesem Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie die neuen Funktionalitäten bestmöglich ausnutzen.

In einem zweiten Teil lernen Sie, wie die Bedienung der Gruppensoftware abläuft. Kleinunternehmen, die sich auf kleine Unternehmensserver verlassen haben und auf neue Serverversionen umsteigen möchten, können auf Windows Serve 2012 R2 Wesentliches migrieren. Darüber hinaus wird mit 2012 R2 Essentiell die Dateiversionshistorie von Windows 8.1 unterstützt: Die Arbeitsunterlagen des Benutzers werden im Minuten- oder Stundentakt auf dem Datenserver gespeichert.

Sie sehen hier die Migration der Daten auf Windows Server 2012 R2 Basisversion. Ob ein Konzern eines Tages attackiert wird, ist schon lange nicht mehr die gleiche Thematik. Sie sind für große und kleine Firmen von Interesse. Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie I/O, Netzwerk und CPU auf der Grundlage von Red Hat Enterprise Linux optimieren können.

Mit Windows Net Shell Web Access steht eine Web-basierte Windows PowerShell-Konsole zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie mit Hilfe von Strom sparender Web Access-Smartphones und Tabletts auf die Stromerzeugung aus der Ferne über Serversysteme zugreifen. Sie können alle verfügbaren Commander verwenden, die auf dem Datenserver vorhanden sind. Überwachung ist sicherlich einer der Kernbereiche der Informationstechnologie, in denen Open-Source-Tools am meisten eingesetzt werden - das Schlagwort Nagios.

Aber viele Administratoren scheuen Nagios wegen der großen Vielschichtigkeit von Setup und Bedienung. Da der Wettbewerb auch das Business in der Open-Source-Community stimuliert, bricht der ebenfalls kostenlose Zenoss die Dominanz von Nagios - mit einer umfassenden und einfach zu bedienenden Echtzeitüberwachung. Im Folgenden lernen Sie, wie Sie Znoss zum Laufen bringen und wie Sie die heterogenen Umgebungen im Blick haben.

Realzeitdaten wie z. B. Voice over IP oder Video-Kommunikation erfordern eine besonders hohe Netzwerkqualität. Dazu präsentieren wir Ihnen hilfreiche Open-Source-Programme, die sowohl die Datenerfassung als auch deren Präsentation und Bewertung erleichtern. Der Softwaremarkt verfügt über eine breite Palette von Standardlösungen verschiedener Größen und Komplexitäten, um den Status und die Leistung von Windows-Computern im Blick zu haben.

Wenn Sie jedoch nicht gleich eine gewerbliche Anwendung kaufen oder z.B. nur Einzelmaschinen außerhalb der Domain beobachten möchten, können Sie StromShell für die einfache Erfassung von Zustands- und Performancedaten nutzen. Bei einer solchen Open-Source- und Freeware-Software können Sie die Berechtigungen von Microsoft Directory auswerten, Anwender und deren Dateien anzeigen und vieles mehr.

Alle IT-Verantwortlichen wissen, dass eine individuelle Dokumentationserstellung ein Muss für einen gesicherten Datenzentrumsbetrieb ist. Bei einem Audit steht immer die Dokumentierung im Vordergrund, denn ohne eine angemessene Dokumentierung kann ein gefahrloser und ununterbrochener Betriebsablauf nicht gewährleistet werden. Die Nachfrage nach der ISO 27001-Zertifizierung hat in den letzten Jahren stark zugenommen, auch weil immer mehr Firmen von ihren Auftraggebern oder durch öffentliche Aufträge dazu gedrängt werden, einen ausreichenden Datenschutz nachweisen zu können.

Um die Zertifizierung nach ISO 27001 zu erhalten, ist es notwendig, ein geeignetes Informationssicherheitsmanagementsystem - ISMS - nachweisbar einzurichten und zu dokumentieren. Mit diesem Artikel können Sie die in der Richtlinie mittelbarer ausgedrückten Dokumentationserfordernisse besser nachvollziehen. Eine umfassende Einsicht in das Netzwerk ist die Basis für eine reibungslose ITLandschaft. Der Funktionsumfang der Open-Source-Versionen von xTuple und ZuckerCRM ist so streng limitiert und sollte zum Erwerb von Komplettversionen verleiten, dass hier im Sinn von Open Source nur der Terminus Deceptive Packaging verwendet wird.

Diese unterstützen die Auftraggeber mit ortsübergreifenden Infra- strukturen, aber auch mit kleineren Projekten und Netzwerken.

Mehr zum Thema