Netzwerk Kontrollieren

Netzsteuerung

In der Standardeinstellung werden alle aktiven Netzwerkschnittstellen untersucht. Steuern Sie Computer über das Netzwerk. Guten Tag, ich suche ein Programm zur Steuerung eines PCs in einem Netzwerk.

NetworkWorx - Control Network Traffic - Hilfreiche Software für LAN und WLAN: Die besten Netzwerktools

Das Freewareprogramm NetWorx ist ein Werkzeug für alle, die wissen wollen, was in ihrem Netzwerk vor sich geht. Die auch als tragbare Variante erhältliche Software sammelt alle wichtigen Daten wie Datenmengen oder misstrauische Handlungen und stellt sie anwenderfreundlich auf. Funktionsweise: Das NetWorx-Tool von SoftPerfect verbindet einen Netzwerk-Monitor mit einem Traffic-Zähler.

Das Freewareprogramm betrachtet alle oder nur einzelne Netzverbindungen, so dass sich der Nutzer ein exaktes Abbild des Datenverkehrs, z.B. über einen WLAN-Adapter, machen kann. Derjenige, der einen Volumenzoll nutzt, um beispielsweise per UMTS-Mobilfunk auf einem Laptop zu navigieren, kann sich von der Simulationssoftware über ein freies Nutzungskontingent für eine gewisse Verbrauchsquote frühzeitig informieren und erhält so einen Überblick.

Sämtliche Nutzungsstatistik und Auswertungsdaten können in die Formate XLS, CSV, RTF, HTML und TXT exportiert werden. Zusätzlich werden die Utilities Ping, Traceoute und Nettostat in eine grafische Benutzeroberfläche eingebunden, um einfachere Netzwerk-Tests durchzuführen. Installieren: Ein doppelter Klick auf die Setup-Datei öffnet einen Wizard, der den Anwender durch den Installationsprozess leitet. Darüber hinaus stellt der Produzent eine tragbare Version der Simulationssoftware zur Verfügung.

Betrieb: Beim ersten Anruf nach der Installierung fragt das Werkzeug nach einigen Konfigurationsinformationen, wie z.B. der zu verwendenden Landessprache oder den zu bewertenden Netzverbindungen. Ausgehend von diesen grundlegenden Einstellungen wechselt das Werkzeug in den Infobereich der Task-Leiste. Die Programmsteuerungsbefehle können über das Kontexmenü des NetWorx-Symbols im Infobereich aufgerufen werden.

Durch Doppelklicken mit der rechten Maustaste erscheint ein Dialogfenster mit dem Verwendungsbericht, das Auskunft über das erhaltene und das übertragene Datenaufkommen gibt. Was beim Anklicken des Symbols im Infobereich geschieht, können Sie in den entsprechenden Optionen auf der Karteireiter Main Menu vorgeben. Eine Spracheinstellung der Bedienoberfläche ist erst nach der Montage möglich.

Das kostenlose NetWorx-Tool ist für alle geeignet, die mit wenigen Klicks alle wichtigen Infos zu den Netzverbindungen abfragen wollen. Darüber hinaus kann die Monitoring-Funktion genutzt werden, um misstrauische Tätigkeiten wie erhöhten Traffic zu identifizieren und geeignete Massnahmen einzuleiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema