Netzwerkdokumentation Muster

Netzdokumentation Beispiel

Ich suche eine Netzwerkdokumentation als Vorlage für meine eigene. Die folgenden Programme zur Unterstützung der Netzwerkdokumentation tragen die . Bessere Netzwerkdokumentation mit der passenden Infrastruktur Im Baumwerk findest du alle wichtigen Stellen einer fachgerechten IT-Dokumentation - wenn du weitere Stellen brauchst, können diese natürlich leicht von Hand ergänzt werden. Wenn Sie sich in einem gewissen Gebiet aufhalten - zum Beispiel in der Bedienerliste - können Sie dort einen neuen Serverknoten hinzufügen, der bereits die wesentlichen Unterpositionen für eine reine Serverdokumentation aufnimmt.

Perfekte, dann haben Sie die gleiche Anzahl von IT-Ressourcen mit den entsprechenden Auskünften in die Dokumentenstruktur eingebunden. Andernfalls ist dies natürlich kein Hindernis, da alle wesentlichen Daten auch von Hand eingegeben werden können. Hier ist ein kurzer Überblick über die Unterlagen, für die jeder Bereich vorgesehen ist. EinführungZweck der Einführung ist es, wesentliche Kontaktdaten, wie z.B. Kontaktpersonen beim Auftraggeber oder Lieferanten, zu speichern und bei Bedarf abzurufen.

In diesem Abschnitt finden Sie alle relevanten Daten über Ihr Netz und das Intranet. Informative Ressourcen wie Firewalls, Switches und andere Netzwerkvorrichtungen werden aufgezeichnet und Netzpläne und Details über die Internetverbindung werden gespeichert. Auch in diesem Abschnitt geht es, wie der Spitzname schon sagt, um Ihre eigenen Sites. Sie können in der Bedienerliste alle wesentlichen Daten zu Ihren Bedienern (Hardware & Technik, Betriebssysteme, etc.) speichern und bei Bedarf abrufen.

So können beispielsweise physische Datenserver in einem zusätzlichen Übersichtsknoten aufgelistet und mit der Datenserverliste verknüpft werden, so dass keine Information doppelt abgelegt wird. In diesen Gruppierungen werden die individuellen Mandanten mit den entsprechenden Daten, wie z.B. dem Betriebsystem oder der eingesetzten Hardware hinterlegt. Die Dokumentierung von Serialnummern, IP-Adressen und Login-Daten kann im Fehlerfall schnell helfen.

Hier können alle wichtigen Daten, wie z.B. Webspace-Details oder Login-Daten, erfasst werden. Wie schon der Titel sagt, fungiert dieser Abschnitt als Depot. Sie haben hier Raum dafür und die Information ist auch später noch sichtbar und kann verfolgt werden.

Mehr zum Thema