Netzwerkkabel Einziehen

Netzkabel Einziehen des Netzkabels

Tipps und Tricks, wie man Kabel und Drähte in einen Kanal zieht. Mit welchem Werkzeug müssen Sie die Kabel einziehen? Netzkabel nachgerüstet mit einem einzelnen belegten Rohr? Netzkabel, das mit einem einzelnen belegten Rohr nachgerüstet ist? Hallöchen, hat jemand eine Ahnung, wie man ein Netzwerkkabel am besten durch einen bestehenden Kanal zieht?

Es gibt kaum Raum darin, denn es ist bereits ein Seil drin, das seit etwa 6 Jahren unter der Erde steckt, und ich will es nicht ausgraben.

Die leere Leitung, die ich für ca. 13 m lang halte, hat ein oder zwei Biegungen, aber verhältnismäßig große Biegungen! Die leere Leitung ist im Inneren befeuchtet, so dass es mit Talkum und Grafit problematisch sein könnte, nehme ich an. So: Da sich das leere Rohr im Laufe der Zeit ovale Formen annehmen kann, könnte es funktionieren.

Re: Netzwerkkabel danach durch lediglich besetzten Leerlauf? Keine Möglichkeit, wenn sich bereits etwas im Leerlauf befindet. Eventuell ein Strang zum alten Kabelsatz, ziehen Sie das Kabelsatz zurück und ziehen Sie es dann zusammen mit dem Netzwerkkabel wieder durch. Re: Netzwerkkabel danach durch lediglich besetzte Leerrohre? Ist dann nicht die Risiko, dass danach kein Kanal durchkommen kann? dann muss ich graben!

Re: Netzwerkkabel rückwirkend über ein einzeln besetztes Rohr? Moin, mit den Netzwerkkabeln ziehen Sie einen Leiter oder etwas anderes durch den leeren Kanal. Sie können damit später durch die Leitungen ziehen. Bei jedem Seil einen Drähte und achten Sie auf die Stärke. Re: Netzwerkkabel rückwirkend über ein einzeln besetztes Rohr? Der @Man at Work sagte in Netzwerkkabeln danach, dass ein einzeln besetzter Kanal?

Eventuell ein Strang zum alten Kabelsatz, ziehen Sie das Kabelsatz zurück und ziehen Sie es dann zusammen mit dem Netzwerkkabel wieder durch. Befinden sich noch 6 Millimeter freier Rohrquerschnitt und ein 6 Millimeter langes Anschlusskabel (das kann dann nur max. ein CAT 5 Rangierkabel sein) durch das Rohr und dann noch Biegungen im Rohr, kann das nichts sein.

Betreff: Netzwerkkabel, das mit einer einzigen besetzten Leitung nachgerüstet ist? Es besteht nur die Möglichkeit, das NYM 3x1,5 an einem Ende durchzuschneiden und dann das gesamte Kabelbündel mit zwei Mann sanft durch die Leitung zu biegen. Die flexiblen Kerne müssen mit Litzenendhülsen und in AP-Verteilern wieder zur "originalen" Klemme gebracht werden. Beim Durchziehen müssen die einzelnen Seile am " Zugang " gut angeordnet sein - dürfen nicht verseilt sein.

Du könntest auch zuerst mehrere Stall-Kordelzüge ziehen und alles individuell ausprobieren - aber es ist nicht so gut mit mehreren Knickstellen..... Haben Sie Spass, Re: Netzwerkkabel rückwirkend durch eine einzelne besetzte Leitung? Das ist eine tolle Sache. Jetzt habe ich ein wenig darüber nachzudenken: Wir leben im Überschwemmungsbereich und das leere Rohr hat schon etwas Feuchte drin, denn eine Weile lang stand es auch bei Überschwemmungen im Flutlicht auf dem Erdboden im Bewässerungssystem. Wenn ich die biegsamen Drähte einhole und es nur einen Defekt an der Wärmedämmung gibt, habe ich auf der Stelle einen Stromkurzschluss. Ist das nicht ein wenig zu risikoträchtig?

Re: Netzwerkkabel, die mit einem einzigen leeren Rohr nachgerüstet sind? Die Mantelisolation des NYM - also das blaue Außenrohr - sollte in der Regel die Innenleiter vor mechanischer Beanspruchung aufrechterhalten. In Ihrem Fall geschieht dies durch das leere Rohr das Einziehen der einzelnen Flexkerne (die nur eine Aderisolation aufweisen) kann diese Aderisolation natürlich beschädigen, wenn etwas festsitzt oder sich riebt.

aber das lässt sich leicht durch eine nachträgliche Isoliermessung herausfinden. Sind die Kerne einmal im Inneren und der Widerstand der einzelnen Kerne gegeneinander in Richtung Unendlichkeit, dann spielt die Feuchte keine Rolle. Die Kerndämmung ist auch dicht. Die leere Leitung sollte eigentlich ebenfalls dicht sein..... Grüße, Re: Netzwerkkabel rückwirkend durch lediglich besetzte Leerrohre? Gut, dann bestelle ich jetzt und gehe das Thema an die Tage, ich hatte schon über das Abschirmproblem nachgesehen.... Kennen Sie hier einen zuverl. Händlerkreis, der gute Waren zu günstigen Konditionen verkauft?

Es ist billig, aber wenn das Verbindungskabel nicht das entspricht, was darauf steht, habe ich das gleiche Sicherheitsproblem..... Re: Netzwerkkabel danach durch einfaches besetztes Leerkabel? Mit den Datenkabelschirmen kenne ich mich auch nicht so gut aus..... es ist auch eine ganze Strecke mit Rundungen! Wenn Sie dann die Dinge am Spanndraht befestigen, dann verdrehen Sie alle einzelnen abisolierten Drähte zu einer Litze (zu einem einzelnen, dünnen Seil ohne Isoliermaterial), biegen Sie sich dann grosszügig in eine Schlaufe und befestigen Sie sehr gut gegen Durchbiegen.

Du solltest keine zu langen steifen Flecken haben - alles muss so flexibel wie möglich sein, sonst gibt es Probleme in den Rundungen. Wenn alles durchzogen ist, dann haben sich die Leitungen stark gestreckt. Lass uns wissen, wie es lief - wir sind alle glücklich darüber! Grüße, Re: Netzwerkkabel im Nachhinein durch nur besetztes Rohr?

Hochgeschirmtes Kabel: Schirmung: S-FTP und eine Unterputzkassette. Ich habe nur gerade probiert, es mit einem Seil zu verbinden. Re: Netzwerkkabel rückwirkend über ein einzeln besetztes Rohr? sagte @massel in Netzwerkkabeln danach durch einfaches besetztes leeres Rohr? mit den vollen Draht-Einzeladern der Altstrecke könnte es natürlich auch funktionieren. Hauptsächlich haben Sie noch einen Reserve-Zugdraht dabei, und jemand "sortiert" den Eingang.... wegen der Abzweigkästen - aber da brauchen Sie zwei, und nicht nur einen. und nicht nur einen. und unterputzmontiert?????

Re: Netzwerkkabel rückwirkend durch einfaches besetztes leeres Rohr? morgen kann ich fotografieren. Die Mauern existieren von Innen nach Außen: Rigs -> Isolierung Steinwolle -> Holzverkleidung. Es ist ein kleines Gartenhaus, das ich jetzt als Musikzimmer/Studio verwenden möchte. Ich stecke die UP-Steckdosen mit 2 Stück rj45-Steckdosen ein, die dann an den Kreuzschienenrouter angeschlossen werden. Da die eh nur 100mb verarbeiten kann, benötige ich nur 4 Drähte, also erstelle ich 2 Steckdosen mit einem einzigen Drähte - also die innere Abschirmung!

natürlich ist der elektrische Anschluss in einer Wanddose in der Wand zwischen der Isolierung befestigt, aber ich kann ihn hier im Dorf Baumarkt bekommen. Die leeren Rohre münden zum einen in der Kellerwand / Unterdecke des Hauses, zum anderen 30 cm über der Erdoberfläche in der Wand des Gärtnerhauses. natürlich schließe ich einen oder bessere 2 Kabel an das alte 3x1,5er Netzkabel an, um es wieder einzuziehen, keine Sorge! morgen gibt es Fotos!

Re: Netzwerkkabel rückwirkend über ein einzeln besetztes Rohr? sagte @massel in Netzwerkkabeln anschließend durch ein einzeln besetztes leeres Rohr? die Mauern existieren von drinnen nach draußen: Rigipse -> Isolierung aus Steinwolle -> Holzverkleidung. Es ist ein kleines Gartenhaus, das ich jetzt als Musikzimmer/Studio benutzen möchte. Ich stecke die UP-Steckdosen mit 2 Stück rj45-Steckdosen ein, die dann an den Kreuzschienenrouter angeschlossen werden. Da die eh nur 100mb verarbeiten kann, benötige ich nur 4 Drähte, also erstelle ich 2 Steckdosen mit einem einzigen Drähte - also die innere Abschirmung!

natürlich ist der elektrische Anschluss in einer Wanddose in der Wand zwischen der Isolierung befestigt, aber ich kann ihn hier im Dorf Baumarkt bekommen. Die leeren Rohre münden zum einen in der Kellerwand / Unterdecke des Hauses, zum anderen 30 cm über der Erdoberfläche in der Wand des Gärtnerhauses. natürlich schließe ich einen oder bessere 2 Kabel an das alte 3x1,5er Netzkabel an, um es wieder einzuziehen, keine Sorge! morgen gibt es Fotos!

Bei meinem letzen Auftrag musste ich auch mit einer solchen Bündelverkabelung auskommen - das verursacht manchmal viel Mühe, denn Netzwerk-Geräte sind bestrebt, GB-Verbindungen zu verhandeln, dann herauszufinden, dass kein GB durch den Stripe geht, dann downgraden und zugleich eine IP über DHCP zu bekommen, die dann vollständig in den Rushes geht.

Dies hatte unter Windows XP zur Konsequenz, dass keine Netzwerkkonfiguration mehr hergestellt werden konnte (ich habe nicht geprüft, ob die sogenannte Media Sense mit anderen Betriebssystemen besser funktioniert). Re: Netzwerkkabel danach durch lediglich besetzte Leerrohre? Damit ist nichts blockiert, wenn ich mal auch einen 1gb Kreuzschienenrouter habe, kann ich noch andere Steckverbinder crimpen und die Buchse wechseln. hier ein paar Bilder: Wandkonstruktion: Re: Netzwerkkabel danach durch lediglich besetzte Leerrohre?

Re: Netzwerkkabel danach durch einfaches besetztes leeres Rohr? Vielen Dank, aber das ist nicht der Punkt! Etwas gegen das Vercrimpen? Vielleicht können Sie das etwas präziser beschreiben? Was meinen Sie mit "so"? Vercrimpen? Ich habe es fertiggebracht, das durchzuziehen.

Stecken Sie es in das leere Rohr und drücken und bewegen Sie es zugleich (2 Mann). An einem Punkt musste ich so kräftig reißen, dass der Drahtschnitt durch den Handschuh in meine Hand fiel. 1,50m vor dem Finish zerriss der Drahtriss zum ersten Mal, aber außerhalb des leeren Rohres, so dass ich weitermachen konnte. Da - ich konnte schon das erste Seil erkennen, der Seil gerissen so weit, dass ich den Seil nicht mehr herausziehen konnte - nahm ich eine Zweizange und packte das Seil und konnte nur durch eine und allmählich den ganzen anderen Seilzug hindurchziehen - wieder mit enormem Aufwand.

Ich hätte mir das Netzwerkkabel gerne etwas länger gewünscht, um es in die Steckdose zu stecken, aber das verschiebt CM nicht mehr. Irgendwann werde ich ihn umklammern. Der Mantel der Rohre sah einwandfrei aus, nachdem sie durch die Leitung gegangen waren. Re: Netzwerkkabel danach durch einfaches besetztes leeres Rohr? Sie hätten mit dem Altkabel auch einen kleinen Tuch mit Spüle als Schmiermittel darauf ziehen können.

Re: Netzwerkkabel rückwirkend über ein einzeln besetztes Rohr? Der @Man at Work sagte in Netzwerkkabeln danach, dass ein einzeln besetzter Kanal? man hätte beim Rückzug des Altkabels ein kleines Tuch mit Spüle als Schmiermittel verwenden können. man sollte aufpassen, dass chemische Dinge, die sonst nicht ankommen! wer weiss, wie der Inhalt mit dem Isolationsmaterial reagiert - ich nicht.... würde im Zweifeln dieses Schmiermittel für das HT-Rohr vom Installateur verwenden - soweit ich weiss, ist es sehr unbedenklich, und wird sich mit der Zeit auflösen....

Bruß, Re: Netzwerkkabel rückwirkend durch ein einzeln besetztes Rohr? Der @Nexus sagte im Netzwerkkabel danach durch eine einzeln besetzte Leitung?

Mehr zum Thema