Netzwerkmanagement Software Freeware

Netzmanagement-Software Freeware

Die Serversoftware arbeitet als Windows-Dienst und ist hauptsächlich in Java geschrieben. Netgear: Kostenlose Netzwerkmanagement für kleine Unternehmen Die Netgear Netzwerkmanagementsoftware NMS 300 ist für kleine und mittlere Betriebe mit bis zu 200 Netzgeräten konzipiert. Sie können die Software beim Netzhersteller kostenfrei nachladen. Verwendet ein Betrieb mehr als 200 Anlagen in seinem Netz, will Netgear "in Kürze " passende Nutzungsrechte einführen. Sie können mit dem IMS300 Layer 2 und Layer 3 Switches, Wireless LAN Access Points, Printer und Servers managen.

Ein positiver Aspekt ist, dass nicht nur Schalter und WLAN-Komponenten von Netgear verwaltet werden können, sondern auch alle Anlagen, die SNMP (Simple Network Management Protocol) "verstehen". Erfreulicherweise werden von Netgear Promosafe IMS300 nicht nur Anlagen des jeweiligen Anbieters betreut. Für das Modell IMS300 wird nur eine SNMP-Schnittstelle (Simple Network Management Protocol) benötigt. Mit der Management-Software können alle SNMP-fähigen Anlagen verwaltet und überwacht werden.

Bestimmte Features sind jedoch für Netgear-Netzwerksysteme reserviert. Systemadministratoren können mit Hilfe von NVIDIA 300 Firmware-Upgrades auf ihnen durchführen und bei Bedarfen Konfigurations-Dateien speichern, administrieren und restaurieren. Die Bewertungen des Niveaus IMS300 können wie bei Tools dieser Art gewohnt grafisch in einer Weboberfläche dargestellt werden. Die Web-GUI kann konfiguriert werden, um Netzwerk-Geräte basierend auf bestimmten Merkmalen anzuzeigen.

So werden z.B. Anlagen, deren CPU oder RAM nahezu erschöpft sind, hervorgehoben. Über das Notrufsystem kann man bis zu 25 Messwerte auslesen. Das Ergebnis wird in Realzeit dargestellt und kann für die Langzeitanalyse gespeichert werden. Das Programm ist ausschliesslich auf Windows-Systemen ab Windows XP SP3 und Windows Server 2003 (32- und 64-Bit-Versionen) lauffähig.

Es ist kein Windows Server 2012 im Datenblätter aufgelistet. Das Netzwerkmanagementsystem Software PMS300 kann kostenfrei und unbegrenzt genutzt werden.

System und Netzwerkmanagement: Das kostenlose Werkzeug für Netzwerk- und Systemüberwachung Isica.

Dabei handelt es sich um eine hochmoderne und ausgereifte Überwachungslösung aus dem Open Source Warehouse, mit der IT-Administratoren in der Lage sind, die komplexen Systemumgebungen zu managen. Funktionsweise: In Produktionsumgebungen müssen Hard- und Software-Komponenten immer im Auge behalten werden, um Bottlenecks und Optimierungsbedürfnisse rechtzeitig zu erkennen und im Notfall so schnell wie möglich handeln zu können. Besondere System- und Netzwerküberwachungs-Tools wie z. B. lcinga helfen.

Damit können System-Landschaften beliebiger Komplexität fachgerecht aufbereitet werden. Beginnend mit der Hardwarenutzung (CPU-Last, Festplattenauslastung, Speichernutzung, etc.), über Netzwerkkomponenten wie Routern und Switchen, sowie Dienste wie SmartPoint-, Popp3- und HTTP bis hin zu Betriebsystemen und Softwareapplikationen. Grundsätzlich kann alles, was eine Oberfläche hat, in Icinga eingebunden und somit dezentralisiert werden.

Installierung: Das Progamm funktioniert grundsätzlich unter Linux, sollte aber nach Angaben des Herstellers auch unter den meisten anderen Unix-Derivaten laufen. Auf GitHub wird der vollständige Quellcode der Software bereitgestellt. Handhabung: Im Vergleich zu Nagios besticht das Unternehmen mit einem hochmodernen Webinterface, das auf der Grundlage modernster Techniken konzipiert wurde und eine gute Figur macht.

Besonders für Profis: Laut Aussage des Herstellers bietet die Cluster-Funktionalität von lcinga eine hohe Verfügbarkeit der Überwachungsumgebung ohne aufwändigelustersoftware. Die Administratoren von lcingachange können auf dem Zentralspeicher eine Vielzahl von Plugins und Add-ons vorfinden, mit denen sie das Gesamtsystem beliebig ausbauen können. Nagios ist eine hochmoderne Unternehmensversion der bekannten Überwachungslösung Nagios. Es wird von der Community entwickelt und bietet einen umfassenden Funktionsumfang und eine zeitgemäße Oberfläche.

Mehr zum Thema