Netzwerkübersicht Erstellen Freeware

Netzübersicht Freeware erstellen

Sie können eine Bandbreite einstellen und auch Backbones erstellen. Hi Leute, gibt es ein Tool, mit dem ich mein Netzwerk grafisch darstellen kann? Ablösung der klassischen Netzwerkübersicht Unter Windows 9 und 9.1 gibt es die Netzwerkübersicht von älteren Versionen von Windows nicht mehr. Bei der Freeware Netgear Génie kannst du sie wieder aufstellen.

Die Netzwerkübersicht von Netgear Génies ist sinnvoll und verlässlich - und das Projekt erfordert keine Vorkenntnisse. Sie benötigen dieses Programm: Netgear Ingenie 2.3.13, kostenlos, für Windows XP, Vista, in Windows 6 und Vista hatte Microsoft die Funktionsübersicht Netzwerk, eine graphische Repräsentation der Netzwerkstruktur, aufgesetzt.

Unter Windows 8 und 8.1 ist diese Funktionalität nicht mehr verfügbar. Als Freeware stellt Netgear das Produkt Gene (derzeit 2.3.13) zur Verfügung. Tatsächlich ist es für die Administration von Netgear-Routern vorgesehen - und natürlich unterstützt es diese Funktionalität auch heute noch -, aber es stellt die Netzwerkübersicht als eine funktionale Komponente zur Verfügung und ist auch detaillierter als die vorherige Windowsübersicht.

Installiere das Produkt gemäß den Anweisungen der Installationroutine, die vernünftige Empfehlungen gibt. Schließlich können Sie das Projekt auch gleich online anstoßen. Falls Sie keinen Netgear-Router besitzen, dann ist nur der Menüpunkt "Netzwerkübersicht", den Sie mit einem Klick auswählen können, von Interesse. Nachdem das System einige Augenblicke gewartet hat, hat es die Erkennung der Vorrichtung im Netz beendet und stellt nun alle Einheiten dar.

Häufig werden die Netzknoten vom System korrekt erkannt und mit den entsprechenden Symbolen versehen.

Übersicht über das Windows 10-Netzwerk| Borns IT

Ab und zu werden Sie abgefragt, wie Sie unter Windows 10 eine Netzwerkübersicht verwirklichen können. Unter Windows 7 zeigt das Network and Sharing Center das folgende Diagramm mit einem ungefähren Überblick. Die folgende Übersichtsdarstellung kann über den Link Komplettübersicht einblenden aufgerufen werden. Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der im Netz befindlichen Endgeräte.

Microsoft hat die Netzwerkübersicht bereits unter Windows 8 und unter Windows 9 und unter Windows 9 nur diese Anzeige ausgelassen. Das Genie-Programm wurde für Netgear-Router entworfen, ist aber kostenfrei und beinhaltet eine Netzwerkübersicht. Wenn Sie auf genie.netgear.de gehen, erhalten Sie nur einen Überblick, können aber nach "Genius" nachschlagen.

Einmal habe ich die PC-Version unter Windows 10 getestet. Wenn Sie die Anwendung aufrufen oder nach der Installierung auslösen lassen, erscheint ein Dialogfenster, in dem verschiedene Funktionalitäten aufgerufen werden können. Hier finden Sie auch eine Kachelnetzübersicht, die bei Auswahl die folgende Anzeige zeigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema