Neue Dienstleistungen

Neuheiten

bei Gründern: Der Kunde erwartet von seiner Werbeagentur neue, frische Ideen. href= "Geschäftsideen/Dienstleistungen/Geschäftsidee-lock-be-free.html" title="Geschäftsidee: Lock & Sei Frei">Geschäftsidee: Lock & Sei Frei

leftoffset;}else if(w. top_align===="left"){tleft=0;} Schalter (b){ case'top' : cid='flashcontent_o' ; ds.backgroundColor=(w.BGCol=====''') ? ? ? 100%':w.BSwidth+'px' ; inner_container=source ; Pause ; Fall'right' : cid='flashcontent_r' ; ds.backgroundColor=(w.BGCol==='') ? ? pagewidth-w.expSKY_breite)+'px';ds. textAlign='left'; inner_style=(w. w. wynsky =="yes"||||w. w. wynsky =="fix"||w. wynsky =="double")? Position:'+w.pos_type+';largeur:100%;hauteur:100%;':'position:'+w.pos_type+';largeur:'+w.Side_breite+'px;hauteur:'+w.Side_hoehe+'px;'' ; Innenbehälter='+source+' ; Pause ; Fall'gauche' : cid='flashcontent_l' ; ds. backgroundColor= (w.BGCol==='')? cnf.lco)+'px';ds. textAlign='right'; inner_style='position:'+w. pos_type+';';; inner_style+==(w. dynsky == "yes"||w. tynsky =="fix"|w. tynsky =="double")? Breite:100%;Höhe:100%;':'Breite:'+w.leftSide_breite+'px ; Höhe:'+w. leftSide_hoehe+'px;' ; Innenbehälter=''+source+' ' ' ; Bruch ; Fall'mc_top' : url=w.

100%':w.BSwidth+'px';ds.left=tleft+'px';ds.zIndex=25;ds.height=w.Top_hoehe+'px';ds.top='0px';ds.cursor='pointer' ; innerer_container=''''; Bruch ; Fall'mc_right':url=w. Side_hoehe+'px';ds. top=(0+tof)+'px' ; ds. zIndex=25; ds. left=0;ds.textAlign='left';ds. cursor='pointer' ; interior_container='''''; Pause ; case'mc_left' : url=w. top_align== "left"){var tleft=w.BSwidth-cnf. lco;}else{var-tleft=( (0-cnf. lco);} switch(id){ case'top':div. links; imgstyle+="display:none;"; w.addEvent(top. aus.) Fenster,'load',function(){w.el("WallpaperCatcherTop").style. display="inline";}) ; imgstyle='style='style='style="max-width:'+w.Top_breite+'px;border:none;position:absolute;height:'+w. Top_hoehe+'px;left:0;display:none ;"' ; }else{imgstyle='style="max-width:none;border:none;width:none;width:none;width:100%;height:100% ;"'';} break bricht ; case'topr':div. id='Ads_BA_W_CatcherTopright' ; imgid='WallpaperCatcherTopright';ds. backgroundColor= (w.top_bgcol! ="""")? w.top_bgcol:bgcol; if((typeof w.top_bgimg.right! ='undefined')&&(w.top_bgimg.right! ='')){ bgi=w.top_bgimg. right; imgstyle+="display:none;"; w.addEvent(top. aus.)

Top_hoehe+'px;display:none ;"''' ; }else{imgstyle='style="style="max-width:none;border:none;width:100%;height:100% ;"'';} breakup ; case'right' : div. id='Ads_BA_W_W_W_Catcher' ; ds.top=0;ds.left=(pw+w. Side_)+'px' ; ds. overflow= "hidden" ; imgid='WallpaperCatcher' ; imgstyle='style='style="max-width:none;border:none ;"'' ; Pause ; Fall'bottom' : div. id='Ads_BA_W_CatcherBottom' ; ds. oben=w.Side_hoehe+'px';ds. left=pw+'px' ; imgid='WallpaperCatcherBottom' ; imgstyle='style="max-width:none;border:none ;"''' ; Pause ; Fall'left' : div. id='WallpaperCatcherLeftdiv'; imgid='WallpaperCatcherLeft'; variable Lcatch_ofs='-1000px'; variable Lcatch_w=1000-cnf. lco+'px'; imgstyle='border=0 style="border:none;width:100%;height:100%;"'; ds.border=0;ds.width=Lcatch_w;ds.top=0;ds. left=Lcatch_ofs; Pause; } if(div.innerHTML===="""")div. if (elx){ vari box=elx. getBoundingClientRect() ; b. w= box.width|||(box. rechts - box. links ) ; b. h= box. height||||| (box. unten - Box. oben) ; }else{ b.w=1130;b. b. h=0 ; } return b ; } return b ; } w. dyns=function(){ w.vp={'width' :(Ads_BA_Win.innerWidth||||||top.document.

SkypeOuter ) { w.skyInner=w. el("wp_r") ; w.skyMcatch=w. el("flashcontent_r_catcher") ; w.lskyOuter=(w. dinsky =='double') ? w. addEvent(Ads_BA_Win,'scroll', w.staticize);w. addEvent (Ads_BA_Win,'load',w. staticize);} if ((w. w. dinsky =="yes")||(w. w. dinsky =="fix")|||(w. dinnsky =="double")){ w. skyInner=null; w.ar=(w.dynsky===="fix")?

Die neuen Dienstleistungen für die Branche 4.0

Nahezu alle Wissenschafter und Forschungsinstitute sind sich einig, dass es in Zukunft nicht mehr ausreicht, nur qualitativ hochwertige und hoch produktive Anlagen aufzustellen. Daher liegt der Schwerpunkt zunehmend auch auf produktbezogenen Dienstleistungen sowie auf Dienstleistungen auf Basis der Informations- und Kommunikationstechnologie. Neue GeschÃ?ftsmodelle in Gestalt von zusÃ?tzlichen produktnahen Dienstleistungen stÃ?rken nach einer Untersuchung des ifo-Instituts im Auftrage der EU-Kommission die globale Wettbewerbsposition des deutschsprachigen Maschinen-/Hallenbaus.

Diese schaffen Mehrwert und haben auch einen positiven Einfluss auf die soziale Ent wicklung, zum Beispiel durch die Schaffung neuer Jobs für hoch qualifizierte Arbeitskräfte. Auch sind diese neuen GeschÃ?ftsmodelle weniger anfÃ?llig fÃ?r Schwankungen von Absatz, Wechselkursen und Konjunktur. Viele Maschinen- und Anlagebauer sind noch nicht konsequent auf die Anforderungen der Branche 5. 0 auf Betriebsebene vorbelastet.

Für die Zukunfts- und Wettbewerbssicherung eines deutschen Industrieunternehmens ist es jedoch unabdingbar, die durch den industriellen Wandlungsprozess entstehenden Potentiale und Möglichkeiten zu nutzen. Informations- und Kommunikationstechnologien sind der Schlüsselelement für zukunftsweisende, produktionsbegleitende Dienstleistungen. Es dringt immer mehr in den klassischen Maschinen- zur Anlagentechnik ein und eröffnet Potenzial für zukunftsweisende Dienstleistungen. Vor allem der zunehmende Marktanteil von in Geräte und Systeme eingebundener Individualsoftware macht die Entwicklung von Dienstleistungskonzepten und -strukturen, z.B. Cloud-basierte Dienste, erforderlich.

Basierend auf einer umfassenden bereichsübergreifenden Datenbasis mit über 100 wartungsrelevanten Messstellen erarbeitet ESI zusammen mit den Firmen neue und individuelle Dienstleistungen und begleitete den Markteintritt in Deutschland. Ein einzigartiger Zusatznutzen der EPIDatenbank liegt in der Fähigkeit, Dienstleistungen über Branchengrenzen hinweg zu messen und daraus Verbesserungspotentiale zu erschließen. Nur dann können Firmen mit der Entwicklung neuer Dienstleistungen anfangen.

Datenbankbasierte Dienste, wie die Überwachung von Maschinen- und Produktionsdaten mit dem Zweck der vorausschauenden Instandsetzung und Reparatur, benötigen neuartige Verfahren der Datendurchführung ("Big Data"). Dies gilt zum einen für den betrieblichen Dienst im Innen- und Aussendienst, wo z.B. die jeweils beste Kooperationsform bestimmt werden kann. In den vergangenen Jahren sind die Serviceumsätze schneller als die Produktumsätze gestiegen, und die Servicemargen waren deutlich höher als die Produktmargen.

Dies wirft die Fragestellung auf, wie das Geschäftspotential im Servicebereich besser ausgeschöpft werden kann, z.B. durch Dienstleistungsverträge und automatische Serviceeinsätze.

Auch interessant

Mehr zum Thema