Office 365 Nachteile

Büro 365 Nachteile

Hallo, eine führende Person aus unserem Unternehmen plant, Office 365 zu bestellen, will jetzt nicht viel darüber reden. Vorteile von Microsoft Office 365 im Gegensatz zu lokalen Versionen Entspricht diese Abrechnung Microsoft Office 365? Mit Office 365 treibt Microsoft diese Weiterentwicklung voran, indem es die Informationstechnologie von einer Vielzahl von lokalen Diensten befreit und diese selbst in die Hand nimmt. Alles, was Firmen tun müssen, ist, Microsoft zu trauen und diese Services außerhalb von Microsoft laufen zu haben. Während einige IT-Entscheider jedoch gewillt sind, die Nutzung der Technologie für sich zu nutzen, sind andere zu dem Schluss gelangt, dass eine Vielzahl von Office 365-Funktionen zu Problemen bei Diensten wie Microsoft Office 365, Microsoft Office 365, Microsoft Office 365, Microsoft Office 365, Microsoft Office 365 und Skype for Business führen können.

Dies wirft die Problematik möglicher Nachteile von Office 365 auf und wie man sie vermeiden kann. Tatsache ist: Office 365 wird 2017 mehr erreichen als vor zwei Jahren. Sie ist ausgereift und beinhaltet eine wesentlich größere Zahl von Funktionen wie Data Loss Prevention zu DLP, Office Groups, eDiscovery und Planner.

Am wichtigsten ist jedoch die Fragestellung, ob das Cloud-basierte Office 365 besser abschneidet als sein regionales Pendant - egal wie viele spannende Funktionen es hat. Manche IT-Verantwortliche, die die Kommunikationsplattform noch nicht nutzen, haben Probleme mit der Verfügbarkeit und sind sich nicht sicher, was sie tun sollen, wenn die Kommunikationsplattform nicht erreichbar ist oder sie die Anbindung an den Dienst aufgeben.

Zahlreiche IT-Verantwortliche und Administratoren fragen: Wen kann ich telefonisch erreichen, wenn unsere E-Mails in Office 365 nicht mehr zur Verfügung stehen? Was sagen Sie den Managern, wenn sie nachfragen, wann die E-Mails wieder auftauchen? Die IT-Abteilung hat keine Einflussnahme auf einen Fehler und kann ihn nicht selbst beheben, was einer der vielen Nachteile von Office 365 ist.

Andererseits meldete Microsoft im dritten Vierteljahr 2016 eine Erreichbarkeit von 99,99 vH. Office 365 erstellt keine Sicherungskopien von E-Mails für mehr als 30 Tage. Sämtliche gelöschte E-Mails, Mailboxen oder andere Informationen, die jünger als einen Kalendermonat sind, sind verschwunden. Da es für viele Organisationen verunsichernd oder gar aus der Norm heraus ist, E-Mails nur 30 Tage lang zu archivieren, müssen IT-Abteilungen mit externen Backup-Dienstleistern arbeiten, um diese auszugleichen.

Datenschutz und Datenverfügbarkeitsprodukte wie z. B. VMware Data Protection, AvePoint und Spanning Backup for Office 365 beheben diesen Nachteil von Office 365. Einige frühe Nutzer meldeten Probleme mit der Datenanbindung, die bei Benutzern mit Office 365 auftraten. Das System ist in hohem Maße auf die Verlässlichkeit der Internetzugang angewiesen, um seinen Endbenutzern Dienstleistungen anbieten zu können. Office-365 benötigt eine gewisse Breite, die von der Zahl der Nutzer in einem BÃ??ro abhängt.

Office 365 ist in unterschiedlichen Versionen für unterschiedliche Abonnententypen erhältlich. Unter anderem ist Office 365 ProPlus erhältlich, zu dem unter anderem MS Office 365 ProPlus, MS Office 365 ProPlus, MS Office 365 ProPlus, MS Office 365 ProPlus und MS Office 365 ProPlus gehören. Weitere Angebote enthalten nur einzelne Services wie Exchange Online oder SharePoint Online. Beispielsweise erfordern einige Benutzerrollen im Firmenkundenbereich nur den Zugriff auf E-Mails und einen Web-basierten E-Mail-Client. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Benutzer nur auf die E-Mails zugreifen können.

Das ist aber nicht zwangsläufig der so genannte Sachverhalt, und eine zentrale Administration kann auch zu Unglücksfällen mit sich bringen. Mit dem Umzug der IT-Abteilung nach Office 365 entfällt der Komfort eines Sandkastens, in dem Änderungen der Konfiguration ausprobiert werden können.

Dies kann ein großer Nachteil sein: So kann ein Verwalter mit einem lokalem Exchange-Server eine Momentaufnahme des Servers machen und Veränderungen vornehmen, um die Auswirkung zu prüfen, bevor er diese Maßnahmen in der Produktivumgebung durchführt. Unter Office 365 ist es leicht, einen schweren Irrtum zu begehen.

Die IT-Abteilungen können diesen gravierenden Nachteil von Office 365 nur durch eine angemessene Change-Management-Politik und Plattformtraining ausgleichen. Viele Unternehmen sehen sich mit Schwierigkeiten konfrontiert, weil sie keine ausreichenden Vorkehrungen treffen, um ihre Mitarbeiter in der vollen Leistung und im gesamten Managementbereich von Office 365 zu unterweisen. Die Microsoft AG stellt Ihnen eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung, die die Anwendung erläutern und Ihnen die Handhabung der Lösung aufzeigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema