Online Datenspeicher Vergleich

Vergleich der Online-Datenspeicherung

flexiblere und sicherere clouds Speichermedien wie z. B. Speichermedien wie z. B. Laufwerke, USB-Sticks, CDs oder DVDs können abhanden kommen oder vernichtet werden - oder Sie lassen sie einfach zu Haus auf Ihrem Heimserver verschwinden und haben nicht die notwendigen Informationen zur Hand, wenn Sie sie wiederfinden.

Cloud-Storage ist von jedem Ort der Erde aus zugänglich und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Ihre geschäftlichen und persönlichen Informationen, wann immer Sie sie brauchen.

Mit HiDrive steht Ihnen ein komfortabler Online-Datenspeicher zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Daten komfortabel und einfach pflegen können. Mit Hilfe der Bedienoberfläche können Sie festlegen, welche Daten mit wem geteilt werden - der Kennwortschutz kann zu jeder Zeit geändert werden. Selbstverständlich gibt es Online-Speicheranbieter wie z. B. Sandbank am See. Außerdem gibt es unzählige freie Online-Shops. Außerdem wichtig: Wo erhalte ich einen günstigen Online-Shop mit sinnvollen Funktionen, für den ich kein zusätzliches Hosting oder anderes Angebot reservieren muss, um es überhaupt in Anspruch nehmen zu können?

Es gibt keine Einschränkung der Anzahl der Dateien: Während andere Anbieter mit einer gewissen Anzahl von Bildern enden, hat die Firma HalloDrive keine solche Einschränkung. Solange Sie also über genügend Speicherkapazität verfügen, können Sie 35 Files à 2 GB auf Ihren Online-Speicher aufladen. Flexibler Datentransfer: Beim Hoch- und Runterladen können Sie die mitgelieferte Software nutzen oder wahlweise zusätzliche Transferprotokolle buchen: Neben Standardprotokollen wie FTP/SFTP und WebDAV können Sie sich auch mit SMB/CIFS, SCP oder RSS für die Verbindung zu HiDrive einwählen.

Den Datentransfer können Sie mit den passenden Anwendungen für Android, iPad oder Windows 10 Handy noch weiter vereinfachen. Sie können ganz einfach Filme und Bilder aller Arten für unterwegs aufbewahren oder Musiktitel anhören, die Sie bereits in Ihren Online-Shop hochgeladen haben. Jeder, der per E-Mail sendet, kann sie gleichzeitig im Online-Speicher abspeichern.

Die Anlage wird dann in HiDrive abgespeichert. Zur Erstellung eines Mail-Uploads tragen Sie zunächst einen Zielverzeichnis in HiDrive ein (Rechtsklick auf ? Mail-Upload einrichten). Sie können in dem sich dann öffneenden Eingabefenster unter anderem die Validität der erzeugten E-Mail-Addresse einschränken (d.h. einen Zeitrahmen angeben, in dem Sie die Angaben zu dieser Anschrift abspeichern können).

WordPress-Benutzer sollten ihre Bloginhalte in regelmäßigen Abständen aktualisieren - vorzugsweise mit einem Backup-Plug-in, das die Unterstützung externer FTP-Server bietet. Auf diese Weise können Backups vom WordPress-Server an HiDrive übermittelt werden. Durch diese Datentrennung wird das Verlustrisiko Ihrer Backups im Falle eines Angriffs auf Ihren Weblog verringert. Eine hilfreiche Backup-Lösung ist das BackWPup-Plugin.

Jetzt können Sie die Sicherung entweder sofort beginnen oder in gewissen Abständen automatisiert anlegen werden. Unterteilen Sie die zu sichernden Dateien in Packages mit weniger als 64 GB. Fast alle Cloud-Anbieter geben zu, dass Ihre Informationen bei ihnen in den besten und sichersten Händen sind. Hochauflösende Laufwerke sind Teil einer vielschichtigen Technologie.

Zur Gewährleistung der Datensicherheit wird ein simples Verfahren verwendet - das RAID-Verfahren. ÜBERFALL steht für Redundantes Array von unabhängigen Platten. Dies heißt: Im Ablagesystem sind mehrere Harddisks im RAID-Bereich parallelgeschaltet. In diesen Gruppierungen sind - auf mehrere Laufwerke aufgeteilt - Ihre Dateien enthalten, diese werden immer mehrmals simultan abgelegt.

In der Theorie können zwei Laufwerke pro Unternehmensgruppe zur gleichen Zeit versagen, ohne dass die entsprechenden Informationen untergehen. Mithilfe des Speichersystems wird die fehlerhafte Festplatte erkannt und von der ÜBERFALLGruppe ausgeschlossen. Beim Wiederherstellen der beschädigten Festplatte wird durch einen speziellen Verfahren die Information wiederhergestellt. Bei einem Ablagesystem sind die Harddisks in RAID-Gruppen zusammengefasst. Bei einem Ausfall einer Festplatte wird nicht nur automatisiert gehandelt, sondern auch die fehlerhafte Festplatte ausgeschlossen.

An den Fehlern merkt man nichts, denn das Storage-System funktioniert immer noch einwandfrei. Wir haben es auf den Laufwerken. Mit den HGST Ultramastar He6 und He8 sind die ersten Harddisks mit Schutzgas befüllt worden. Dadurch können wir Ihre Messdaten auf extrem leistungsfähigen und langlebigen Harddisks speichern.

Damit sind die Informationen zu jeder Zeit sicher. Doch: Harddisks gehen bei uns nicht nur in den Mist. Alle verbleibenden Dateien auf den Laufwerken werden sicherheitsgerecht und so gelöscht, dass sie nie wiederhergestellt werden können. Für völlig defekte HDDs, auf die wir nicht mehr Zugriff haben, verwenden wir den so genannten "Degausser".

Eine Entmagnetisierung vernichtet in mehreren Durchläufen die verbleibenden Informationen komplett. Zusammenfassend: Mit iDrive können Sie auf Ihre Informationen zu jeder Zeit und von jedem Ort aus zugreifen. Je nach Bedarf können die Messdaten über einen Computer, ein Tablett oder ein Handy übertragen werden. Sie können mit Hilfe von HeyDrive Ihre Dokumente per E-Mail und WordPress-Backups sichern.

Auch interessant

Mehr zum Thema