Online Festplatte Vergleich

Vergleich der Online-Festplatte

Daten jeglicher Art können dann auf diesen Online-Festplatten gespeichert und geräteübergreifend abgerufen und angepasst werden. Ein Speicher, der so schnell arbeitet und so einfach zu bedienen ist wie eine (externe) Festplatte. Anbieter von Online-Speicherlösungen wie Dropbox benötigen oft mehr als nur spezielle Funktionen.

Netzwerkspeicherplatz

Sehr viel Ort, nämlich das häusliche W-LAN und auf Wunsche auch im Netz zugänglich: Wer seine USB-Festplatte durch eine Netzwerk-Festplatte tauscht, erhält viel mehr Möglichkeiten..... Ständig mehr Geräte bewegen sich im häuslichen W-LAN und immer größer wird das Data-Chaos. Derjenige, der endlich bestellen will, benötigt eine Festplatte mit Netzwerkanschluss, kurz NAS - für Network Attached Storage "(netzwerkgebundener Speicher).

Wichtiger Hinweis: Für Ein NAS sind besondere NAS-Festplatten - zum Beispiel von Meagates Ironwulf oder der Red-Serie von Weidmüller - aussagekräftig, denn sie sind für die Dauerlast in einem NAS-Layout. Ready NAS wie die beiden Typen von der Firma Büffel und der Firma Würth speichern die Festplatteninstallation, aber auch ein so fertiges NAS muss zuerst eingerichtet werden, zum Beispiel in Bezug auf Anwender und Passwörter.

1. Preis - HiDrive Strato: Preis-Leistungs-Top - Drops, iCloud, HiDrive, Mozy: Neun Online-Festplatten im Testbetrieb

Online-Speicheranbieter wie z. B. die Firma DS benötigen oft nicht nur Spezialsoftware, sondern auch proprietäre Dateiübertragungsformate. Die Telekom-Tochter Strato in Berlin stellt mit HiDrive einen Arbeitsspeicher zur Verfügung, der mit Normen wie SMB, WebDAV, FTP oder R&Sync funktioniert und auf einen hohen Sicherheitsstandard wie TÜV geprüfte Datenverfügbarkeit und -schutz nach deutschem Recht aufbaut.

Es ist nicht nur der Raum, den Strato für viel Kapital hat, der imponiert: Er ist beeindruckend: Auch aus Sicht des Endverbrauchers erzielte Strato Spitzenwerte in Bezug auf Beständigkeit, Erreichbarkeit und Leistung. Strato hat für Privat- oder Geschäftskunden Angebote zusammengestellt, die der Kunde mit einer Frist von sechs, zwölf oder 24 Wochen bucht. Und es gibt viel Speicherplatz.

Strato stellt vor Vertragsabschluss eine kostenfreie 30-tägige Testdemo zur Verfügung, bei der der Prüfer bereits über ein Volume entscheidet. Bei der Anforderung der Demo fordert Strato dann ab dem zweiten Monate auch die Bankverbindung für die Lastschriftermächtigung an. Glücklicherweise gibt es auch HiDrive Free für einen kostenfreien Testbetrieb mit einer einfachen Registrierung.

Überzeugend ist der Klient für Windows oder Mac OS, der einen raschen Zugang zu allen Ordnern und Ordnern von der Arbeitsfläche aus ermöglicht. In unserem Testverfahren verlief das Up- und Download von großen Datenmengen angenehm rasch, wobei sich Hidrive in kürzester Zeit als verlässlicher und ständiger Begleiter erwies. Hidrive überzeugt auch im Webbrowser; nur der Hochladen benötigt eine individuelle Auswahl der Daten.

Die etwas höhere Eintrittshürde der Demo wird mit HI-Drive Free wieder kompensiert. Außerdem weiss der Auftraggeber ganz konkret, wo sich seine Angaben befinden - und zwar unmittelbar bei Straßenverkehr. Es könnte nicht besser sein: So gewinnt er den " CW Websitepreis " in golden!

Auch interessant

Mehr zum Thema