Online Shop machen

Machen Sie einen Online-Shop

5-Punkte-Plan: Machen Sie Ihren Online-Shop mit dem Content Marketing vertraut und werben Sie neue Kunden an. Machen Sie Ihren eigenen Online-Shop mit dem Einsatz von Inhaltsmarketing besser bekannt? Nicolai Kuban, der Firmengründer der Contentbird Gesellschaft, stellt Ihnen in diesem Gastartikel die 5 häufigsten Aspekte vor, um mit Inhalten neue Zielgruppen zu erobern. In Sachen Content-Marketing musste er sich vor kurzem die folgende Stellungnahme eines verärgerten Online-Shop-Betreibers anhören: "Ich möchte, dass meine Kundschaft auf meine Webseite kommt, um etwas zu erstehen.

Das Märchen ist wie eine zeitgemäße Variante einer Geschirrspülmaschine bis hin zu einem Millionärsmärchen: Fast durch die Wirtschaftskrise 2009 in die Zahlungsunfähigkeit gezwungen, entschließt sich der Protagonist zum Überdenken und entschließt sich, die Google-relevanten Fragestellungen seiner potentiellen Kundschaft schrittweise zu klären. Ein Konzept, das Sheridan auf alle seine Marketingaktivitäten anwandte und das ihn heute zu einem begehrten Mann gemacht hat.

Marcus ist nicht mehr nur ein Poolbauer, er besitzt eine eigene Consulting-Agentur für Inhaltsmarketing. Aber wie kann eine benutzerorientierte Erlebniswelt wie River Pools & Spas auf Ihren Online-Shop überführt werden? Dabei steht, wie bei allen Marketingaktivitäten, auch beim Content-Marketing die Unternehmensstrategie im Vordergrund. Denn nur wenn Sie wissen, wer zu Ihrer Gruppe zählt und was deren Interesse und Problematik ist, können Sie entsprechende Einträge machen!

Bedeutsam in diesem Kontext ist nichts anderes, als dass Ihre Beiträge die Belange potentieller Käufer erfüllen oder zur Problemlösung eines bestehenden Problems anregen. Obwohl die klassische SEO oft unmittelbar auf so genannte Money-Keywords hin optimiert wird, sollten Sie sich auf Schlüsselwörter konzentrieren, die ein Wissensbedürfnis im Content-Marketing / Aufbau der Theme World erfüllen.

Vor dem Schreiben über vagelwild sollten Sie eine detaillierte Suche nutzen, um Schlüsselwörter und Suchanfragen zu erhalten, die zum Topic oder zur Industrie Ihres Ladens passt. Einmal beispielhaft anhand der Content Vogel Keywordhunter repräsentiert, mit denen ich die folgende Know Anfrage - Schlüsselwörter zum Themenbereich "Hautpflege" untersuchen konnte: Ich konnte mit dem content bird W-Question Tool weitere Informationen zum Skin finden:

Um Besucher und Traffic mit Ihren Inhalten zu erzeugen (und Ihre Webseite schickt die passenden SEO-Signale an Google), ist es von großer Bedeutung, Contents zu erstellen, die einen bestimmten Nutzen für den Nutzer haben. Machen Sie dem Verbraucher klar, dass Sie ein wahrer Kenner auf Ihrem Gebiet sind und auf Sie Verlass ist!

Sie können einem Inhaltstyp erst dann einen Inhalt zuweisen und anlegen, wenn Sie den gewünschten Inhalt mit Hilfe von Keyword-Recherche-Tools und dem W-Frage-Tool durchsucht haben. Letztendlich werden die Ergebnisse immer für Google erstellt, auch wenn die Nutzersignale heute wohl der wichtigste Ranking-Faktor sind. Ob Zwitschern, Facebook, Instagram - Damit Ihre potentiellen Neukunden auf Ihre Erlebniswelt, Ihre Website, Ihre Marken und nicht zu vergessen Ihre Artikel achten können, benötigen Sie eine bestimmte Präsenz in den sozialen Medien.

Aber bevor Sie eine Facebook-Seite einrichten, ein paar Artikel veröffentlichen und darauf warten, dass Ihre Gemeinschaft Sie auch in diesem Gebiet wiederfindet, sollten Sie herausfinden, wo die gewünschte Person ist. Richten Sie sich nach den Präferenzen Ihrer Zielgruppen und selektieren Sie nur solche Netze, in denen sie tätig sind!

Wähle die passende Adresse für die jeweilige Zielpublikum und nutze vielfältige Social Media-Kanäle innerhalb der Unternehmen. Topic-relevante Influencer, d.h. Menschen, denen Ihre Zielgruppen vertrauen, haben in der Regel eine große Reichweiten, die Sie für Ihre Ziele einsetzen können. Hier wird auch klar, wie notwendig eine klar umrissene Content Marketing Strategy ist.

Ohne eine Zielgruppenanalyse können Sie weder Inhalte kreieren noch diese Inhalte setzen. Bereits viele Shopbetreiber haben die Fragestellung, wie der Erfolg im Content-Marketing zu bewerten ist, beunruhigt. Diese Kennzahl ist nichts anderes als eine genaue Erfolgs-/Fehlerformel, die Ihnen sagt, ob Ihre Inhalte gut funktionieren oder nicht.

Sie wissen also immer, welche Inhalte gut angenommen wurden und welche Inhalte von der angesprochenen Personengruppe abgelehnt wurden. Wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihr Betrag bereits kreditfinanziert ist, verwenden Sie die Renditeformel für Inhaltsinhalte und Multiplikation der Zahl der vorherigen Benutzer mit den Klickkosten für eine vergleichbare SEA-Kampagne.

Sie können alle anderen Kennzahlen ausprobieren, um den Erfolg Ihrer Inhalte mit contribird 14 Tage lang kostenfrei zu messen. Wenn Sie sich mit dem Thema Content-Marketing-Prozess beschäftigen wollen, ist das kostenfreie White Paper von Contentbirdans das Beste für Sie. Ein Online-Shop bekannt machen? Mit bedarfsgerechten Inhalten, zielgruppenorientierten Inhalten und einer zielgerichteten und verlustarmen Verbreitung wird Ihr Online-Shop zum Stauwunder.

Aber nur, wenn es zu Beginn eine klare Content-Marketingstrategie und am Ende eine detaillierte Auswertung der unterschiedlichen Erfolgskennzahlen gibt.

Mehr zum Thema