Online Speicher Sicher

Sicherer Online-Speicher

Security und Privatsphäre in der Wolke ¿Wie sicher ist die Wolke? Ob Bilder, Texte oder vieles mehr - die Wolke bietet Online-Zugriff auf unsere wichtigen Daten von überall auf der Erde. Daraus ergibt sich die zunehmende Beliebtheit der Wolke. Aber wie sieht es mit dem Thema Security und Datenschutz aus? Ist die Datei in der Wolke vollständig vor unbefugtem Zugriff gesichert und verzichten Sie auf Ihre Schutzrechte, indem Sie sie in die Wolke hochladen?

Also sind Wolke und Security inkompatibel? Soll man also lieber auf die Wolke aufpassen? Nein, denn die Wolke ist nicht nur eine Technik, die in der Folgezeit immer mehr an Wichtigkeit gewinnt, sondern ist mit der korrekten Bedienung eine bequeme Möglichkeit, viele Informationen sicher zu speichern. Dazu müssen Sie einen zuverlässigen Anbieter auswählen, aber Sie können auch einfachere Schritte unternehmen, um Ihre Dokumente in der Wolke zu schützen.

So finden Sie eine gesicherte Wolke? Dazu gehören auch Angaben über die Sicherung und den Sitz der Datenzentren, Datenschutzvorschriften und andere vom Anbieter getroffene Vorsichtsmaßnahmen. Die SSL-verschlüsselte Datenübermittlung ist in jedem Falle zwingend erforderlich, um Ihre Daten auf dem Weg in die Wolke vor unbefugtem Zugriff zu bewahren. Achten Sie auf Kritik und erhalten Sie weitere Auskünfte, z.B. über Artikel in Online-Fachzeitschriften.

Die DE-Garantien mit dem Versprechen "Cloud gemacht in Deutschland" versprechen die exklusive Ablage aller Wolkendateien in leistungsstarken Datenzentren in Deutschland. DS-Onlinespeicherung nach dem strengen Bundesdatenschutzgesetz. Mit dem Ziel, Daten rund um die Uhr in der Wolke zur Verfügung zu stellen und Datenverluste zu vermeiden, müssen Datenzentren immer auf dem neusten technologischen Niveau sein und Wolkenserver müssen leistungsfähig sein.

Durch den ausreichenden Abstand zwischen mehreren Datenzentren wird sichergestellt, dass Serverausfälle oder Instandhaltungsarbeiten die Zugänglichkeit Ihrer Akten nicht beeinträchtigen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen und vertrauliche Informationen wie z. B. Aufträge, Finanzdokumente oder Versicherungen in der Wolke ablegen wollen, wird eine ergänzende End-to-End-Verschlüsselung empfohlen. Dieser Key konvertiert Ihre Dokumente in eine nicht entschlüsselbare Zeichenkette auf Ihrem Computer, Tablett oder Handy, bevor die entschlüsselten Informationen an den Online-Speicher übermittelt werden.

Damit sind Ihre Daten gewährleistet unzerbrechlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema