Online Speicherplatz Vergleich

Vergleich des Online-Speichers

Diese Anbieter bieten Speicherplatz und nicht Sicherheit. Ein Vergleich des Speicherplatzes der Online-Cloud zwischen HiDrive und OneDrive. Benachrichtigung Mittelständische Betriebe sind seit langem mit dem Tendenz zum Outsourcing von Unternehmensdaten beschäftigt - so ist der Terminus Cloud in der Regel Old Wine im neuen Schläuchen. Dennoch, oder gerade deshalb, interessiert sich für IT-Spezialisten dafür, wie die Qualitäts und die Preisdifferenzen zwischen den Providern von Online Storage strukturiert sind. Deshalb ist es lohnenswert, einen Besuch auf der Webseite "cloudsider.

com" zu machen, die eine Reihe von Testberichten über die meisten Anbieter von Speicherplatz im Internet enthält.

"cloudsider.com"[1] prüft die individuellen Offerten nach unterschiedlichen Gesichtspunkten wie z. B. nach Preisen, Sicherheiten, Vertragskonditionen, verfügbarem Speicherplatz und erhältlichen Kundendienst. Für den Preisvergleich von Internetfestplatten berechnet die Fachplattform unter Zusätzlich alle Kostenvoranschläge pro Gigabyte und Kalendermonat. Auf der Website findest du tagesaktuelle News, Infos und ausführliche praktische Tipps zu im Netz gespeicherten und synchronisierten Datensätzen.

Online-Speicherplatz CLOUD Vergleich HiDrive und Ein Laufwerk

Online-Speicherplätze werden immer populärer, die Trümpfe sind offensichtlich. Es ist doch toll, die wichtigen Informationen und Akten immer und Ã?berall bei sich zu haben? Aber wie gut sind die Online-Speicherorte, auch Clouds oder Clouds oder Clouds in Deutschland? Ich möchte diese Fragestellung mit diesem Artikel beantworten und Ihnen die Besonderheiten der Mircosoft-Lösung "OneDrive" und der Stratovariante "HiDrive" zeigen.

Das Microsoft OneDrive" ist sowohl für Windows-PCs als auch für Mac´s verfügbar und ist bereits ab Windows 8.1. in das System einbinden. Bei älteren Windows-Versionen gibt es auf der kostenlosen OneDrive-Website einen Installationsprogramm. Darüber hinaus bietet Microsoft auch eine Web-basierte Schnittstelle, so dass auch über den Webbrowser die Steuerung, Ansicht und der Download von Datensätzen und Akten möglich ist.

Welche Vorteile hat " LifeDrive " in der Basisversion? Microsoft stellt in der Gratisversion einen 5 GB Speicherplatz zur Verfügung. Wie viel kosten "OneDrive", wenn es etwas mehr Speicherplatz geben darf? Es beginnt bei 2 / monatlich, aber Sie bekommen 50 GB Speicherplatz dafür. Wenn Sie sich für die Premium-Version für 7 / monatlich oder 69? für eine jährliche Zahlung entscheiden, erhalten Sie bereits 1000 GB.

Außerdem gibt es die Moglichkeit, sich mit Office 365 Hom zu verknuepfen, dann kosten "OneDrive" + "Office 365 Home" 10 Euro pro Jahr oder 99 Euro pro Jahr, dann haben Sie 5000 GB Speicherplatz zur Verfuegung. Für Firmen gibt es bei Microsoft zusätzliche Bedingungen, so dass es z.B. möglich ist, unbegrenzt Speicherplatz für 120$/Jahr zu bekommen.

Der Online-Speicher von Strato "HiDrive" entspricht im Prinzip dem Angebot anderer Online-Speicherplattformen. Welche Vorteile hat " HalloDrive " von Strato? Anders als bei Online-Angeboten ist die Nutzung von High-End-Angeboten nicht frei. Hierfür erhalten Sie bereits 100 GB Speicherplatz. Wie viel Geld wird " HalloDrive " kosten, wenn es etwas mehr Speicherplatz gibt? Der Preis geht bis zu 35 / monatlich und bis zu 5120 GB Speicherplatz.

Ähnlich wie bei NoDrive sollten Sie im Voraus abwägen, welche Dateien Sie sichern möchten. Lediglich der Umstand, dass die Angaben in den USA aufbewahrt werden und nicht dem Schutz des Bundesdatenschutzes unterworfen sind, sollte dennoch den einen oder anderen aufhalten. Zu erwähnen ist, dass die Überspeicherung von noch hochgeladenen Dateien bei Strato nicht einwandfrei funktioniert hat.

Wenn Sie also damit auskommen, dass Ihre eigenen Angaben und Akten nicht dem Bundesdatenschutz unterworfen sind, ist es nicht schlecht mit 1. Wer es etwas "sicherer" mag, sollte sich vielleicht nicht irren, einen Blick hinter Strato's "HiDrive" zu werfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema